Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Pioneer BDP-LX71

Blu-Ray Player von Pioneer

Pioneer BDP-LX71

Verfügbar ab:Unbekannt



Alle Details in unserer Player-Datenbank: [aufrufen]

Pioneer BDP-LX71

Beitragvon speedybln Mi 29. Okt 2008 19:25

Guten Abend,

ich habe mir heute den LX 71 zugelegt. Einfach Spitze :abfeiern; :

1. Sehr edel gemacht
2. Top Bild
3. Super DVD Wandler, kaum von einer BLU-RAY zu unterscheiden.
4. Holt aus meinem Denon 2307 einen Sound raus, das hat mein S300 nicht geschafft (Trotz neuster Firmware!)
5. Der Preis war auch der Hammer (599€)

Wer also noch gezögert hat, schlagt zu, ihr werdet es nicht bereuen!

Gruß Bernd
speedybln
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2008
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Pioneer 71
-----------------------------------------
Display: Plasma Pioneer 5090h
-----------------------------------------
Receiver: Denon 2808
-----------------------------------------
Speaker: ELAC
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon Markus P. Mi 29. Okt 2008 23:47

Hallo,

ich wünsche dir viel Spass damit!
Wobei ich bei allen Geräten ein BDE Ausgang nachrüsten würde. Lohnt sich! Besonders wenn einem Klang wichtig ist.

Markus
Markus P.
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.11.2007
-----------------------------------------
Danke erhalten: 1
-----------------------------------------
Player: Pioneer BD-LX 70
-----------------------------------------
Display: Metavision NHT 720
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon luemmelchris Do 30. Okt 2008 10:53

Naja, der S300 war ja nicht unbedingt das beste was es gab.. soll jetzt nicht zu hart klingen, aber die Verhältniss müssen transparent sein
Benutzeravatar
luemmelchris
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1185
Registriert: 08.10.2007
Wohnort: Speyer
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 43
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Sharp 52´ XL2 LCD
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo 905 + Parasound 806 Enstufe
-----------------------------------------
Speaker: Parasound SR1 u. 2 + B+W650 (5.1 System)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 285 Filme
Wunschzettel: 13 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon speedybln Do 30. Okt 2008 15:30

luemmelchris hat geschrieben:Naja, der S300 war ja nicht unbedingt das beste was es gab.. soll jetzt nicht zu hart klingen, aber die Verhältniss müssen transparent sein


Da gebe ich dir recht! Hätte aber niemals einen solchen Unterschied erwartet, denn das Bild soll ja so unterschiedlich nicht sein!
speedybln
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2008
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Pioneer 71
-----------------------------------------
Display: Plasma Pioneer 5090h
-----------------------------------------
Receiver: Denon 2808
-----------------------------------------
Speaker: ELAC
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon Tomgun Do 30. Okt 2008 19:29

speedybln hat geschrieben:3. Super DVD Wandler, kaum von einer BLU-RAY zu unterscheiden.


Nichts für Ungut aber bei Diesem Punkt muß ich bissel schmunzeln. Welche BD nimmst Du denn als Maßtab?
Hero, Copland oder wie?!
Jetzt mal im ernst auch wenn der BD Player 1A umwandelt glaub ich nicht wenn man z.B. die "Training Day" BD gegen die DVD Version vergleicht man kaum einen unterschied sieht. Es sein den man hat ein kleines Panel und sitzt dazu noch viel zu weit weg vom TV.
Bild
Made by Silence

Meine Blu-ray Sammlung:

http://www.invelos.com/dvdcollection.aspx/Resiplayer
Benutzeravatar
Tomgun
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 589
Registriert: 05.01.2008
Wohnort: Worms
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 10
-----------------------------------------
Player: Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: Pioneer PDP-LX508D
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 2105
-----------------------------------------
Speaker: 7.1 LE Canton Set
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon speedybln Fr 31. Okt 2008 23:10

Nichts für Ungut aber bei Diesem Punkt muß ich bissel schmunzeln. Welche BD nimmst Du denn als Maßtab?
Hero, Copland oder wie?!

Im Ernst, ich bin anscheinend nicht ein Kenner wie andere und vielleicht taugt ja mein Sharp Full HD nichts.

Meine Aussage war außerdem in Relation zum Sony 300 zu sehen und Spiderman 3 ist mein Vergleich, dort habe ich zufällig beide zu Hause gehabt!

Andere Vergleiche habe ich natürlich nicht, ich sammle keine Filme (außer evtl. Kinderfilme) und habe somit nie andere Vergleichsmöglichkeiten

Die DVD gibt es für 6 €, die Blu-Ray für 18 €!

Eine dreifache Qualitätsverbesserung kann ich auf 4 Meter Entfernung nicht erkennen.

Ich empfinde das Bild der DVD als sehr gut.

Klar, wenn ich näher ran gehe, sehe ich bei einer Blu-Ray jede Pore der Haut (Patriot!), aber das empfinde ich nicht als so wichtig!

Ich erlebe jedenfalls meine alten DVD´s jetzt nochmals in weit besserer Qualität!

Ach ja, einen Spitzen DVD-Recorder (LX 60) von Pioneer habe ich auch noch, aber der skaliert auch nicht so gut wie der 71!

Daher warte ich ab, leihe mir ab und zu eine Blu-Ray und kaufe ältere DVD´s (alle Harry-Potter Teile für meine Kids = 19 € bei Real).

Und als Musik-Player legt der 71 eine Super Vorstellung hin.

Dort habe ich einen Vergleich mit einem alten Sony Esprit Gerät.

Dieser kann klanglich nicht mithalten und kommt jetzt weg!

Bis dann

Bernd
speedybln
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2008
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Pioneer 71
-----------------------------------------
Display: Plasma Pioneer 5090h
-----------------------------------------
Receiver: Denon 2808
-----------------------------------------
Speaker: ELAC
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon quaoar Fr 31. Okt 2008 23:30

also ich muss da echt grübeln... wer kauft sich nen bd-player und spielt dann nur dvds? :krank:

der sinn von blu-ray ist doch, dass man eben nicht 4 meter weg sitzen muss, damit man keinen augenkrebs bekommt... und wenn du keinen unterschied zwischen ner blu-ray und ner dvd siehst, solltest vielleicht eher mal deine augen scharf stellen lassen ;-) :spinner:

seltsam seltsam manche leute
Benutzeravatar
quaoar
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 897
Registriert: 07.09.2007
Wohnort: Hannover
-----------------------------------------
Kommentare: 20
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 250 GB
-----------------------------------------
Display: Samsung LE52A759R
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 3808
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Theater-LT-2
-----------------------------------------
Filmsammlung: 681 Filme
Wunschzettel: 360 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 2 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon knetsch Di 4. Nov 2008 13:35

Jungs, beruhigt euch doch mal.

Jeder hat doch sein eigenes Empfinden in Punkto Bildqualität. speedybln hat doch nur seine eigene Auffassung kund getan und nicht mit technischen Testergebnissen aufgewartet.

Ich spiele ja alles über die PS3 ab, aber ich muss sagen bei dem tollen DVD Skalierer fällt es mir auch immer schwerer meine Frau von HD Qualität zu überzeugen. Eins ist doch klar. Der Unterschied zwischen einer hochwertigen D2 DVD welche mit allen Rafinessen hochskaliert wurde und einer technisch hochwertigen BR ist immer noch da, aber sehr gering. Das geübte Auge sieht ihn natürlich, aber der Gelegenheitsgucker wohl eher nicht. Zwischen VHS und DVD lag eine Welt, zwischen manchen hochskalierten DVD und BR nur noch eine Million Quanten, also fast nichts.
Benutzeravatar
knetsch
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 622
Registriert: 06.12.2007
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Samsung LE-52M86BD
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha RX-V1800
-----------------------------------------
Speaker: Teufel
-----------------------------------------
Filmsammlung: 43 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon speedybln Fr 7. Nov 2008 09:41

der sinn von blu-ray ist doch, dass man eben nicht 4 meter weg sitzen muss, damit man keinen augenkrebs bekommt... und wenn du keinen unterschied zwischen ner blu-ray und ner dvd siehst, solltest vielleicht eher mal deine augen scharf stellen lassen

Ich muss mich schon sehr über das Niveau mancher Leute wundern!
Ich habe nicht geschrieben, dass ich keine Blu-Ray abspiele, sondern dass ich keine sammle!
Weiterhin habe ich mir das Gerät als tollen CD-Play, DVD und Blu-Ray Player gekauft, damit nicht mehr zu viele Geräte in meinem Wohnzimmer stehen (iPod Dock, LX 71 und der Receiver!)
Weiterhin habe ich auch keinen Unterschied bestritten und außerdem soll man schon bei einem 117cm Fernseher 4 Meter weg sitzen.
Deiner Aussage entsprechend gibt es dann keinen Unterschied mehr?
Das hat also auch nichts mit einem Augenarztbesuch zu tun!
speedybln
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2008
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Pioneer 71
-----------------------------------------
Display: Plasma Pioneer 5090h
-----------------------------------------
Receiver: Denon 2808
-----------------------------------------
Speaker: ELAC
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon malason Sa 15. Nov 2008 18:47

also das man bei einem 46 zoll gerät 4 m wegsitzen soll finde ich sehr übertrieben^^
ich sitze for meinem 50zoller 2,5 bis 3m weg und es ist perfekt^^
und den unterschied zwischen dvd und blu ray erkennt man eigentlich auch sofort wenn man sich nur ein gaaanz kleinwenig auskennt^^

aber nun mal zurück zum thema

ich selber habe den lx-71 ebenfalls.

muss dir in vielen punkten recht geben, dass blu-ray bild ist einfach der oberhammer. bildschärfe ist überragend, habe bislang noch nie einen blu ray player bzw. dvd player gesehen wo so gestochen scharfr bilder produziert (hatte davor denon 3930 für dvd und sony bdp-s500 für blu ray)
zudem was jetzt noch deutlicher und absolut referenz ist, ist der schwarzwert. mein kuro war mit dem bdp-s500 schon top was schwarz angeht nun mit dem lx-71 deutlich tieferes und satteres schwarz.

der video eq ist ebenfalls top sehr viele sinnvolle einstellmöglichkeiten um auch das allerletzte prozent an qualität rauszukitzeln.

allem in allem ein top player sowohl für blu ray wie auch dvd ist meinerseits nur zu empfehlen.

ps: denon dvd 2500bt ist nicht besser ;) hatte ihn daheim und nach 1 stunde testen abgegeben, (jetzt schreiben bestimmt wieder die leute die nur auf testberichte gucken obwohl diese zu 80 % getürkt sind bzw. nicht mit gescheitem eq getestet wurde)
malason
 
-----------------------------------------
Danke erhalten: 16
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Filmsammlung: 129 Filme
Wunschzettel: 63 Filme

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon Tomgun Sa 15. Nov 2008 19:54

malason hat geschrieben:also das man bei einem 46 zoll gerät 4 m wegsitzen soll finde ich sehr übertrieben^^


Viel zu weit weg, meiner Meinung nach aber das muß wohl jeder für sich entscheiden.
Ich sitzte bei HD Material 50" ca. 2,40m weg, Augen zu TV. Bei ner DVD ca.3,20m.

speedybln hat geschrieben:5. Der Preis war auch der Hammer (599€)


Wo bekommt man den für diesen Preis? Das Gerät lacht mich schwer an aber ich finde das Teil nirgends für 599€!
Bild
Made by Silence

Meine Blu-ray Sammlung:

http://www.invelos.com/dvdcollection.aspx/Resiplayer
Benutzeravatar
Tomgun
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 589
Registriert: 05.01.2008
Wohnort: Worms
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 10
-----------------------------------------
Player: Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: Pioneer PDP-LX508D
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 2105
-----------------------------------------
Speaker: 7.1 LE Canton Set
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon malason Sa 15. Nov 2008 23:27

Tomgun hat geschrieben:
malason hat geschrieben:also das man bei einem 46 zoll gerät 4 m wegsitzen soll finde ich sehr übertrieben^^


Viel zu weit weg, meiner Meinung nach aber das muß wohl jeder für sich entscheiden.
Ich sitzte bei HD Material 50" ca. 2,40m weg, Augen zu TV. Bei ner DVD ca.3,20m.



nicht das du das falsch verstehst, ich bin ebenfalls der ansicht das 4 m viel zu weit weg ist^^ ich selber sitze ebenfalls zwischen 2,5 un 3 m bei 50 zoll entfernt^^

ich habe ihn für 699 € gekauft. da hat der kollege mit 599 € ein richtiges schnäppchen gemacht :lechz;
malason
 
-----------------------------------------
Danke erhalten: 16
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Filmsammlung: 129 Filme
Wunschzettel: 63 Filme

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon malason So 23. Nov 2008 13:15

so ich habe heute mal an pioneer eine beschwerde geschrieben, da auch nach dem firmwareupdate das problem besteht, dass es filme gibt die der player nicht abspielen kan!

hier der brief von mir:
guten tag,

ich bin nun stolzer besitzers eines weiteren produktes ihrer herstellung, den blu ray player lx-71.
das gerät ist wunderschön und passt optisch sehr gut zu meinem Kuro plasma pdp-508xd.

ich bin von der qualität der wiedergabe sehr erfreut und muß sagen, dass es bislang der beste blu-ray player ist, denn ich gesehen habe in sachen bild und ton.

was mich allerdings leider sehr verärgert und enttäuscht hat, ist die tatsache, dass der player nicht alle BD's wiedergeben kann obwohl er dieß müßte!

bei der blu ray "iron man" (den ich mir vor kurzem kaufte) hängt der player sich nach einem trailer eines anderen films auf! auch die ladezeiten sind unverschämt lange!
jeder andre besitzer dieser blu ray klagte über das gleiche problem in verbindung mit dem lx-71.
aus diversen foren im internet habe ich erfahren, dass es weiter filme gibt wie "die welle" und "der unglaubliche hulk" (in der schweiz schon draußen) wo das selbe problem vorliegt!

ich war vollster hoffnung, dass das firmware update 1.17 dieße fehler beseitigen würde, das tat es allerdings nicht.
ich bin seit jahren ein wahrer pioneer fan in sachen tv und dvd technik. allerdings bin ich diesmal von einem 799€ gerät sowas von enttäuscht, dass ich mir wirklich ernsthaft überlegen muss bzw. abhalte den lx-91 zu kaufen!
es müßte doch im machbaren sein, ein firmwareupdate herauszubringen, wo alle bislang bekannten fehler beheben kann oder sehe ich das falsch?

ich bitte sie vielmals dieße e-mail an den entsprechenden personenkreis bzw. person weiterzuleiten und hoffe auf eine baldige lösung, vor allem auf das problem der nicht spielbaren blu-rays, da es sich hier auch um eine rechtliche sache handelt!

ich bitte um eine kurze antwort ihrerseits um bestätigung der kenntnisnahme und weiterleitung.

mit freundlichem gruß

xxx
malason
 
-----------------------------------------
Danke erhalten: 16
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Filmsammlung: 129 Filme
Wunschzettel: 63 Filme

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon Tomgun So 23. Nov 2008 13:35

@malason, hast Du echt gut geschrieben. Da bin ich jetzt mal auf die Antwort gespannt.

Ich hatte ja eigentlich auch vor mir den LX 71 irgendwann zu kaufen aber als ich diese Probleme mitbekommen habe.....

Es kann doch wohl nicht sein das man bei einem so teurem Gerät solche Probleme hat! Da bin ich ja echt froh das bei meiner PS3 noch nie sowas in der Art vorkam. Auch wenn der Pioneer Player 100pro mehr aus dem BD Medium rauskitzel aber ich würde halber abdrehen wenn er diverse BD´s nicht abspielen würde. Kein Wunder das sich die HD-DVD Fanboys sich immer noch über BD-Player einen ablachen wenn sich, in meinen Augen, aktuelle High-End Geräte immer noch solch eine Blöße geben.
Bild
Made by Silence

Meine Blu-ray Sammlung:

http://www.invelos.com/dvdcollection.aspx/Resiplayer
Benutzeravatar
Tomgun
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 589
Registriert: 05.01.2008
Wohnort: Worms
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 10
-----------------------------------------
Player: Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: Pioneer PDP-LX508D
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 2105
-----------------------------------------
Speaker: 7.1 LE Canton Set
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon malason Di 25. Nov 2008 23:32

heute kam das antwortschreiben und es lautete wie folgt:
Sehr geehrter Herr XXX,

sämtliche BDs, die nicht abgespielt werden können, entsprechen nicht exakt dem Blu ray Standard, an den sich Pioneer aus qualitativen Gründen heraus hält.

Die BD Iron Man kann abgespielt werden, indem Sie bei der startenden Wiedergabe der Disc zweimal die Stop-Taste drücken, bis Resume Off erscheint und dann direkt auf das zweite Kapitel vorspringen. Gegebenenfalls müßten Sie diesen Vorgang bitte mehrere Male wiederholen.

Der Fehler liegt also nicht an Pioneer oder an bestimmten Geräten. Pioneer prüft gegenwärtig, ob diese Filme durch ein Plugin wiedergegeben werden können. Ist dies der Fall, wird ein entsprechendes Update schnellstmöglich auf der Homepage hinterlegt: http://www.pioneer.de/de/content/suppor ... grade.html



naja wollen wir mal hoffen, dass es keine 4 wochen dauert weil der unglaubliche hulk läuft gar nicht aucht nicht mit dem trick...
malason
 
-----------------------------------------
Danke erhalten: 16
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Filmsammlung: 129 Filme
Wunschzettel: 63 Filme

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon Tonymanero Mi 26. Nov 2008 00:44

:hmmm
Finde es schon komisch bzw traurig das man irgendwelche Tricks anwenden muss um einen Film sehen oder zum laufen bringen zu können...sehr nett finde ich auch das die der BD die schuld daran geben das sie nicht läuft :rofl: "sämtliche BDs, die nicht abgespielt werden können, entsprechen nicht exakt dem Blu ray Standard"...
Bild
Benutzeravatar
Tonymanero
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1628
Registriert: 07.05.2008
Wohnort: Nrw/Bielefeld
-----------------------------------------
Kommentare: 25
Danke erhalten: 25
Danke vergeben: 17
-----------------------------------------
Player: PANASONIC BDT 100 (3D)
-----------------------------------------
Display: SAMSUNG PS50c687 (3D)
-----------------------------------------
Receiver: Harman/Kardon
-----------------------------------------
Speaker: KLIPSCH REFERENCE
-----------------------------------------
Filmsammlung: 124 Filme
Wunschzettel: 27 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon Tomgun Mi 26. Nov 2008 10:07

Was Fätz !!! Von wegen "sämtliche BDs, die nicht abgespielt werden können, entsprechen nicht exakt dem Blu ray Standard, an den sich Pioneer aus qualitativen Gründen heraus hält". Die sollen nicht rumpienzen sondern schauen das alle BD´s laufen!
Ganz klar ein Grund das ich bei meiner PS3 noch lange bleibe so wie es momentan aussieht. Danke für die Info malason.
Bild
Made by Silence

Meine Blu-ray Sammlung:

http://www.invelos.com/dvdcollection.aspx/Resiplayer
Benutzeravatar
Tomgun
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 589
Registriert: 05.01.2008
Wohnort: Worms
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 10
-----------------------------------------
Player: Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: Pioneer PDP-LX508D
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 2105
-----------------------------------------
Speaker: 7.1 LE Canton Set
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon Killermuecke Mi 26. Nov 2008 10:23

...entsprechen nicht exakt dem Blu ray Standard, an den sich Pioneer aus qualitativen Gründen heraus hält.


Die halten sich aus dem Standard raus? Das klingt nicht gut :doofeidee:
Benutzeravatar
Killermuecke
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 6336
Registriert: 09.08.2007
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 1
Danke erhalten: 37
Danke vergeben: 118
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S300E
-----------------------------------------
Display: Samsung LCD 40" 1080p
-----------------------------------------
Filmsammlung: 56 Filme
Wunschzettel: 82 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon Tonymanero Mi 26. Nov 2008 17:42

Die meinten bestimmt das sie sich aus prinzip dran halten..die wollten es nur "professioneller" beschreiben :fein:
Bild
Benutzeravatar
Tonymanero
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1628
Registriert: 07.05.2008
Wohnort: Nrw/Bielefeld
-----------------------------------------
Kommentare: 25
Danke erhalten: 25
Danke vergeben: 17
-----------------------------------------
Player: PANASONIC BDT 100 (3D)
-----------------------------------------
Display: SAMSUNG PS50c687 (3D)
-----------------------------------------
Receiver: Harman/Kardon
-----------------------------------------
Speaker: KLIPSCH REFERENCE
-----------------------------------------
Filmsammlung: 124 Filme
Wunschzettel: 27 Filme
-----------------------------------------

Re: Pioneer BDP-LX 71 gekauft - Einfach Spitze!!!

Beitragvon Killermuecke Mi 26. Nov 2008 19:10

Tonymanero hat geschrieben:Die meinten bestimmt das sie sich aus prinzip dran halten..die wollten es nur "professioneller" beschreiben :fein:


Nehme ich auch an. Statt professionell ist die Formulierung eher lächerlich geworden ;)
Benutzeravatar
Killermuecke
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 6336
Registriert: 09.08.2007
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 1
Danke erhalten: 37
Danke vergeben: 118
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S300E
-----------------------------------------
Display: Samsung LCD 40" 1080p
-----------------------------------------
Filmsammlung: 56 Filme
Wunschzettel: 82 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu Pioneer



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste