Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

24 - Season 7 (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

24 - Season 7 (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon Nonker Fr 13. Nov 2009 18:27

Bild

24 - Season 7 (Englische Kaufversion)



Achtung die Trailer enthalten kleinere Spoiler


Englischer Trailer


Deutscher Trailer


Wertung für die Season:

Wertung: 9,5/10


Erklärung zur Serienwertung:

Viel Großartiges gibts ja hier nun nicht zu schreiben denn jeder der sich für Season 7 interessiert wird ja auch schon Season 1-6 kennen und somit wissen um was es eigentlich geht.

Season 7 hat zwar einige Änderungen zu bieten aber im Endeffekt läuft natürlich alles wieder nach dem gleichen Schema ab wie schon die Seasons davor und somit kann man leider einige Wendungen in der Storyline sich schon denken bzw sollte nicht wirklich überrascht sein.

Aber durch einige neue Gesichter wird es trotz des üblichen Ablaufs trotzdem interessant ohne zu eintönig zu werden für die alten Fans.

Bemängeln könnte man aber das die Macher es teilweise etwas zu gut diesmal gemeint haben mit einigen Storywendungen denn es wirkt oft an den Haaren herbeigezogen um zwanghaft Wendungen einzubauenen.

Insgesamt bot mir Season 7 wirklich sehr spannende Unterhaltung und erzeugte durch das allgemein hohe Tempo im Ablauf durchgehend beste Unterhaltung aber eben teilweise zu vorhersehbar.


Blu Ray Details

Bildformat: 1.78:1

Bildauflösung: 1080p

Audio:
Deutsch: DTS 5.1
Englisch: DTS HD Master Audio 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Portugiesisch: Dolby Digital 5.1

Untertitel:
Deutsch
Englisch für Hörgeschädigte
Spanisch
Portugiesisch
Niederländisch
Schwedisch
Norwegisch

Alterfreigabe: BBFC 15

Ungeschnitten: Ja mit ca 1052 Minuten

Ländercode: Codefree

Blu Ray-Typ: BD-50 Double-Layer Disc

BD Live Feature: Nein

Picture in Picture Feature: Nein

U-Control: Nein

MovieIQ: Nein

Bonusmaterial auf der Blu Ray:
12 Audiokommentare
Das Fimucitè Festival präsentiert: Die Musik von 24
Stunde 19: Der Hinterhalt
14 entfallene Szenen
24-7: Eine nicht erzählte Geschichte
24 in 24: Teil 1 und 2
Die Entstehung von 21 Szenen


Allgemeine Infos

Genre: Thriller

Regie: u.a Brad Turner und Jon Cassar

Besonderheiten: Erstauflage im Schuber

Wendecover ohne FSK-Logo (Amaray): Entfällt

Mediabook ohne FSK-Logo vorne: Entfällt

Wende-Steelbook ohne FSK-Logo vorne: Entfällt

Digital-Copy des Filmes enthalten: Nein

Blu Ray-Inlay vorhanden: Dünnes Booklet mit Folgenübersicht

Anzahl der Blu Ray's: 6 Blu Ray`s

Sonstige Probleme beim abspielen der Blu Ray (Sony BDP-S550): Nein


Wertung für die Blu Ray

Bildwertung: 6,5/10

Tonwertung: 8,5/10


Erklärung zum Bild ( 1.78:1 - 1080p):

Also ich muss ja zugeben das ich selten so ein wechselhaftes Bild gesehen hatte denn die Qualität schwankt wie ein Schiff auf dem Meer.

Die Schärfe ist zwar in vielen Aufnahmen hoch aber man muss dazu sagen das viele Aufnahmen aus Close ups der Schauspieler bestehen und somit zwar viele Details zeigt aber im Gegenzug sind die Hintergründe dann immer unscharf.

Totale Aufnahmen überzeugen dann aber wieder mit eigentlich ordentlicher Schärfe welche aber nie wirklich sehr hoch ist.

Was aber oft stört ist das teilweise erschreckend hohe Auftreten von Grain was gerade in einigen dunklen Szenen einfach nur mies aussieht für solch eine neue Produktion.

Natürlich gibt es auch Grain in den helleren Szenen aber eben nicht so schlimm bei den dunklen Aufnahmen.

Der Kontrast ist leider auch nicht wirklich optimal denn das Bild wirkt einfach oft zu dunkel was zur Folge hat das viele Details einfach untergehen.

Der Schwarzwert ist leider auch nicht das gelbe vom Ei weil einfach nicht kräftig genug.

Im Endeffekt zwar besser als die bisherigen DVD-Season's aber weit entfernt vom Machbaren.


Erklärung zum Sound (Deutsch: DTS 5.1):

Die deutsche Tonspur bietet einige gute Surround-Effekte die eine sehr gute Klangkulisse aufbauen und somit die Action gut unterstützt.

Natürlich muss man aber sagen das man nicht wie bei einem Kinofilm die Masse an Effekten erwarten darf aber durch die vielen Schusswechsel geht dann doch gut die Post ab was den Sound angeht.

Der Bass überzeugt auch durch seine Härte und gibt keinen Grund zur Kritik.

Die Dialogwiedergabe bleibt auch durchgehend gut verständlich überzeugt durch seine Klarheit.

Im Endeffekt eine gute deutsche Tonspur welche für eine Serien-Produktion schon einiges her macht.
Es ist besser gehasst zu werden für etwas was Du bist.
Bild
Als geliebt zu werden für etwas was Du nicht bist.
Benutzeravatar
Nonker
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1933
Registriert: 29.06.2008
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 454
Danke vergeben: 167
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 & Sony BDP S 550
-----------------------------------------
Display: Panasonic TH-50 PZ 800 E
-----------------------------------------
Speaker: Bose Lifestyle 28 Series II
-----------------------------------------
Filmsammlung: 547 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei Nonker bedanken:: [Anzeigen]

Zurück zu Y Z # 0-9



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast