Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

King Kong (UK mit dt. Ton) - [BD Review]

King Kong (UK mit dt. Ton) - [BD Review]

Beitragvon luemmelchris Mo 23. Mär 2009 21:05

Bild

Studio / Verleih:Universal Pictures Home Entertainment
Schauspieler:Adrien Brody, Andy Serkis, Colin Hanks, Evan Dexter Park, Jack Black, Jamie Bell, Kyle Chandler, Naomi Watts, Thomas Kretschmann
Regisseur:Peter Jackson
Produktion:Neuseeland, USA / 2005
Kategorie:UK Importe

FSK:ab 12 Jahren
Sprachen:German DTS Digital 5.1
English DTS-HD Master Audio 5.1
French DTS Digital 5.1
Spanish DTS Digital 5.1
Italian DTS Digital 5.1
Japanese DTS Digital 5.1

Untertitel:German, English, French u.w.m.

Region:A, B, C
Disc Kapazität:BD-50 GB
Bildformat(e):HD-Widescreen (16:9, 2.35:1) 1920x1080p
Video-Codec:VC-1
Spieldauer:200 Minuten
Veröffentlichung:09.03.2009

Blu-ray Features

Kinofassung (187 Min.)
U-Control
Picture-in-Picture
Art-Galerien
Audiokommentar


Der Inhalt (9/10)

Carl Denham (J. Black) will ein neues Projekt drehen, bekommt aber kein Geld von seinen Produzenten. Dann lockt er halt Schauspielerin Ann Darrow (N. Watts) und seinen Hauptdarsteller Kyle Chandler (B. Baxter) zusammen mit seinem FReund und Drehbuchautor Jack Driscoll (A. Brody) auf ein Schiff und sticht mit ihnen in See, auf der Flucht vor seinen Geldgebern. Er möchte eine unbekannte Insel finden, die sagenumwoben im Ozean liegt und viele Geheimnisse verbirgt. Eines davon ist eine unbekannte Kultur, andere lernt er mit der Zeit kennen, eines schlimmer als das andere....
Einen Punkt Abzug von mir, weil der Schluss dann doch etwas zu kitschig ausfällt ;)

Das Bild (10/10)

Wow, endlich mal wieder ein Referenzbild. Ich wüsste nicht, was ich daran zu mäkeln hätte. Das Bild ist durchgehend gestochen scharf, die Farben sind etwas in blau getaucht in den meisten Szenen, in einigen auch leicht gelblich, aber das stört überhaupt nicht. Schwarz ist schwarz, es gibt keinerlei Körnung im Bild zu sehen. Der Kontrast ist sehr gut. Wie gesagt, ich wüsste nicht, was ich am Bild zu mäkeln hätte. Ein Lob an Peter Jackson.
(Allerdings ist es auch eine grosse Bürde, denn meine Erwartungen an Herr der Ringe ist jetzt genauso hoch!! Wehe das ist auch nur ein Quentchen schlechter, dann :strafe: :krieg: !!)

King kong.jpg
King kong.jpg (124.25 ) 1360-mal betrachtet


King kong 2.jpg
King kong 2.jpg (149.61 ) 1362-mal betrachtet


King kong 3.jpg
King kong 3.jpg (161.99 ) 1363-mal betrachtet


King kong 4.jpg
King kong 4.jpg (143.96 ) 1362-mal betrachtet


King kong 5.jpg
King kong 5.jpg (102.06 ) 1360-mal betrachtet


King kong 6.jpg
King kong 6.jpg (120.43 ) 1363-mal betrachtet


King kong 7.jpg
King kong 7.jpg (155.69 ) 1353-mal betrachtet


Was ich auch noch interessant finde ist das wehen von King Kongs Haare.. ;)
Erstaunlich auch, dass bei Blu Ray die CGI Effekte fast schon wieder schlecht wirken und man sie so gut sieht

Der Ton (9,5/10)

Gleich zur Erklärung: den halben Punkt Abzug bekommt es nur, weil wir "nur" DTS mit 768 kB bekommen und keinen HD-Ton. Der englische HD Ton klingt einfach etwas freier und noch intensiver und heftiger.
Aber zurück zum deutschen Ton: was hier aus den Lautsprechern kommt ist der reine Wahnsinn. Die Bude wackelt vom Bass, die Surroundathmosphäre ist genial, man hört durchgängig von allen Seiten den Sound. Wenn man die Tiere in Gräsern hört, wenn man die Flieger von allen Seiten vorbeirauschen hört, die Schreie der verschiedenen Ungeheuer über einen hinwegfegen.. einfach gigantisch!

Extras (2/10)
Tja, jetzt zur schlechtesten Sache des Films. Ausser einem Audiokommentar und den gespeicherten Szenen ist nix da.. sehr schwach, dabei gibt es doch so viele schon auf den DVDs! Da hätte einfach eine zweite Scheibe mit Extras dazugemusst!! :negativ: :negativ:


Gesamtfazit:

Viele haben Peter Jackson ja nicht zugetraut King Kong zu verfilmen. Und vielleicht haben manche auch recht gehabt, denn eigentlich hat er ja hier eine Mischung aus Romanze und Jurrasic Park geschaffen. In der Extended Fassung sind soviele Tiere zu sehen, die es vorher nicht gab (es sei denn ich irre mich total), da fühlt man sich wahrlich bei Steven Spielberg auf der Insel. Vielleicht war es ja auch die gleiche ;)
Ansonsten ist King Kong ein genialer Fim in der Umsetzung geworden. Ein absolut referenzwürdiges Bild und ein fast selbiger Ton, machen den Film zu einem Erlenbis. Bei 3:18 muss man allerdings mindestens eine Pinkelpause einlegen :rofl:
Für alle, die mal wieder so richtig Spass haben wollen und es deftig zur Sache geht und das Haus beinah abheben soll, kann ich den Film nur empfehlen! :richtig:
Ein kleiner Kritikpunkt am Rande: die Freigabe ab 12 halte ich im Vergleich etwas zu niedrig, wenn King Kong dem Saurier die Zunge rausbeisst oder den Kiefer zerrreisst, oder auch ein paar andere Tierchen halte ich noch für zu hart für 12 Jährige! :confused:

King Kong bei Amazon.uk:
http://www.amazon.co.uk/gp/product/B001LF3VU4?ie=UTF8&tag=bluraylerde0a-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B001LF3VU4
Benutzeravatar
luemmelchris
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1185
Registriert: 08.10.2007
Wohnort: Speyer
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 43
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Sharp 52´ XL2 LCD
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo 905 + Parasound 806 Enstufe
-----------------------------------------
Speaker: Parasound SR1 u. 2 + B+W650 (5.1 System)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 285 Filme
Wunschzettel: 13 Filme
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei luemmelchris bedanken:: [Anzeigen]

Re: King Kong (UK mit dt. Ton) - BD Review

Beitragvon Todesengel01 Mo 23. Mär 2009 22:18

HABEN MUSS :shocking:
Bild
Benutzeravatar
Todesengel01
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1191
Registriert: 21.08.2008
Wohnort: Baden Württemberg/ Schwetzingen
-----------------------------------------
Kommentare: 17
Danke erhalten: 7
Danke vergeben: 5
-----------------------------------------
Player: Playstation 3@80 Gb
-----------------------------------------
Display: Sony KDL 40U4000@ 1080/24p
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha RX - V663
-----------------------------------------
Speaker: 7.1 Mixed Setup
-----------------------------------------
Filmsammlung: 40 Filme
Wunschzettel: 75 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Todesengel01
PS3-Spiele: 1 Spiel
Wunschzettel: 1 Spiel
-----------------------------------------

Re: King Kong (UK mit dt. Ton) - BD Review

Beitragvon Gonzo71 Mo 23. Mär 2009 22:23

Dem Review kann ich zu 100% zustimmen, der Film ist einfach nur WOW! :lechz; :tvschauen:
So muss eine Blu-Ray auschauen, bis auf die Extras natürlich.
Da hätten sie bei so einem Blockbuster eine 2-Disc Edition bringen müssen!
"Ich habe drei Kinder und kein Geld, warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld?
H. J. Simpson"
Benutzeravatar
Gonzo71
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1578
Registriert: 16.09.2008
Wohnort: Springfield
-----------------------------------------
Kommentare: 14
Danke erhalten: 223
Danke vergeben: 314
-----------------------------------------
Player: Denon DBT-1713UD
-----------------------------------------
Display: Toshiba 32XV503D
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR605
-----------------------------------------
Speaker: Quadral Front, Nubert Center, Rear + Sub
-----------------------------------------
Filmsammlung: 688 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: King Kong (UK mit dt. Ton) - BD Review

Beitragvon Hafner Mo 23. Mär 2009 22:35

Freu mich schon auf meinen müßte am Freitag kommen.
Die Effekte sieht man bei der BD schon wieder zu gut - ist sehr arg?
Das ist einer meiner Lieblingsfilme! :abfeiern;
Wie ich den damals Dez.2005 im Kino sah, dachte ich am Anfgang ist das wirklich King Kong?
Glaubte ich schaue mir einen Liebesfilm an, aber King Kong stand ja am Anfang?!
Das soll aber nichts Schlechtes heisen es ist hervorragend gemacht. Richtig eine gute Einführung zur Nachfolgenden Action.

mfg
Benutzeravatar
Hafner
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 402
Registriert: 27.08.2007
Wohnort: Österreich
-----------------------------------------
Danke erhalten: 20
Danke vergeben: 2
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BD10E
-----------------------------------------
Display: Panasonic Plasma TH-37PV71F+PT-AE3000E
-----------------------------------------
Receiver: Panasonic SA-XR700
-----------------------------------------
Speaker: Panasonic SB-PF800,SB-AFC800,SB-WA800
-----------------------------------------
Filmsammlung: 122 Filme
Wunschzettel: 1 Film
-----------------------------------------

Re: King Kong (UK mit dt. Ton) - [BD Review]

Beitragvon luemmelchris Di 24. Mär 2009 12:34

Naja, das ist relativ mit den Effekten. Ich meine so ein Film ist halt mit sehr vielen Effekten bestückt, die teilweise ineinander übergreifen mit der Realität (wenn die Dame des Herzens in der Hand des Gorillas ist) Von daher erkennt man da schon was, aber natürlich kein Vergleich zu James Bond aus den 60ern wo man genau sieht, dass er nur im Auto sitzt und nicht fährt..
Benutzeravatar
luemmelchris
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1185
Registriert: 08.10.2007
Wohnort: Speyer
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 43
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Sharp 52´ XL2 LCD
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo 905 + Parasound 806 Enstufe
-----------------------------------------
Speaker: Parasound SR1 u. 2 + B+W650 (5.1 System)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 285 Filme
Wunschzettel: 13 Filme
-----------------------------------------

Re: King Kong (UK mit dt. Ton) - [BD Review]

Beitragvon Hafner Di 24. Mär 2009 20:04

Danke für die Info freu mich schon.
Für das, das der Film nur im Studio gemacht wurde bzw. in einem Wasserbecken im Freien ist er schon sehr gelungen.
Auf der DVD Deluxe Extended sind schon einige Extras drauf.

mfg
Benutzeravatar
Hafner
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 402
Registriert: 27.08.2007
Wohnort: Österreich
-----------------------------------------
Danke erhalten: 20
Danke vergeben: 2
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BD10E
-----------------------------------------
Display: Panasonic Plasma TH-37PV71F+PT-AE3000E
-----------------------------------------
Receiver: Panasonic SA-XR700
-----------------------------------------
Speaker: Panasonic SB-PF800,SB-AFC800,SB-WA800
-----------------------------------------
Filmsammlung: 122 Filme
Wunschzettel: 1 Film
-----------------------------------------

Re: King Kong (UK mit dt. Ton) - [BD Review]

Beitragvon Phant0m Di 9. Mär 2010 10:00

gibts heute für 10,97 bei Amazon ;) Ich habe zugeschlagen :richtig:

http://www.amazon.de/King-Extended-Blu- ... ler-de-21/
Phant0m
VIP
VIP
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.01.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 31
Danke erhalten: 8
-----------------------------------------
Player: Philips BDP7500
-----------------------------------------
Display: Samsung LE46B550
-----------------------------------------
Receiver: Philips HTR 5204
-----------------------------------------
Filmsammlung: 350 Filme
Wunschzettel: 80 Filme
-----------------------------------------

Re: King Kong (UK mit dt. Ton) - [BD Review]

Beitragvon Tabernus Di 9. Mär 2010 17:08

Für den Preis kann man wohl nicht meckern.
Benutzeravatar
Tabernus
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 2843
Registriert: 05.12.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 676
Danke erhalten: 353
Danke vergeben: 1625
-----------------------------------------
Player: Playstation 4
-----------------------------------------
Display: Samsung UE-50 ES 6710
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR-1713
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Theater 100
-----------------------------------------
Filmsammlung: 399 Filme
Wunschzettel: 283 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Tabernus
PS3-Spiele: 15 Spiele
Wunschzettel: 2 Spiele
-----------------------------------------

Re: King Kong (UK mit dt. Ton) - [BD Review]

Beitragvon weasl Fr 12. Mär 2010 10:32

Ich warte noch eine SE-Version des Films. Aber ich fand ihn auch damals im Kino super!
Bild
Meine Review´s gibts auch auf:
http://weasl-blu-ray.blogspot.com/
Benutzeravatar
weasl
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 251
Registriert: 13.02.2009
-----------------------------------------
Kommentare: 87
Danke erhalten: 41
Danke vergeben: 37
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Toshiba 37RV555D
-----------------------------------------
Receiver: Pioneer VSX-919 AH-K
-----------------------------------------
Speaker: Canton Plus XL, AV700, Plus GX, AS25
-----------------------------------------
Filmsammlung: 85 Filme
Wunschzettel: 10 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: elwut
PS3-Spiele: 4 Spiele
Wunschzettel: 2 Spiele
-----------------------------------------


Zurück zu J K L



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast