Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Hellboy 2: The Golden Army (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Hellboy 2: The Golden Army (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon luemmelchris Mi 24. Dez 2008 11:35

Bild

Universal Pictures Home Entertainment
Schauspieler:Andrew Hefler, Anna Walton, Brian Steele, Doug Jones, James Dodd, Jeffrey Tambor, John Alexander, John Hurt, Luke Goss, Ron Perlman, Selma Blair
Regisseur:Guillermo del Toro
Produktion:USA / 2007
Kategorie:UK Importe

FSK:ab 12 Jahren
Sprachen:German DTS Digital 5.1
English DTS HD Master Audio 7.1
French DTS Digital 5.1
Italian DTS Digital 5.1
Spanish DTS Digital 5.1
Japanese DTS Digital 5.1

Untertitel:German, French, Italian, Spanish, Japanese, Swedish, Danish, Finnish, Dutch, Norwegian Portuguese; English (Hard of Hearing)

Region:A, B, C
Disc Kapazität:BD-50 GB
Bildformat(e):HD-Widescreen (16:9, 1.85:1) 1920x1080p
Video-Codec:MPEG-4/AVC
Spieldauer:120 Minuten
Veröffentlichung:08.12.2008

Blu-ray Features

Disc 1 (Blu-Ray):
U-CONTROL
Besuche am Set
Notizbuch des Regisseurs
Concept-Art-Gallerie
Comic-Werkstatt (über BD Live Tauschfunktion mit Freunden möglich)
Audiokommentar mit Regisseur Guillermo del Toro
Audiokommentar mit den Schauspielern Jeffrey Tambor, Selma Blair & Luke Goss
Elemental Egg (Outtakes)

DISC 2 (DVD)
Vorwort
Hellboy: Im Dienste des Dämons
Produktions-Workshop
Vorproduktionsarchiv
Trollmarkt-Tour mit Guillermo del Toro
Nachwort von Zinco (Animierte Comics)
Unveröffentlichte Szenen mit optionalem Audiokommentar
Elemental Egg (Outtakes):
Im Hauptmenü "Extras" markieren und mit Enter bestätigen. Dann "Comic-Werkstatt" markieren und nach unten auf der Fernbedienung drücken. Es erscheint ein Schwert-Symbol, dieses dann markieren und mit Enter bestätigen.

Der Inhalt (5/10)

Hellboy und seine Freunde werden mit einer neuen Macht konfrontiert, die aus einer anderen Welt emporsteigt und die unbesiegbare goldene Armee wieder aktivieren will um damit die Weltherrschaft zu erobern. Dabei treffen sie auf einige Fabelwesen, eine neue Liebe, viele alte Lieben, 2 neue Chefs und viel Bala Bala.. Mehr Story is nett :baby:

Das Bild (8/10)

Das Bild ist von der Konsistenz eigentlich sehr gut, keine Körnung, immer scharf. Aber leider verwendet der Regisseur dauern irgendwelche Farbfilter, egal ob mal grün, blau oder gelb, was dem Bild viel an Tiefenwirkung und Plastizität nimmt. Es erscheint auch manchmal sehr künstlich zu sein (Landschaftsszene in Irland)

Hier ein paar Bsp:

hellboy3.jpg
hellboy3.jpg (150.4 ) 987-mal betrachtet


hellboy 1.jpg
hellboy 1.jpg (177.01 ) 964-mal betrachtet


hellboy 2.jpg
hellboy 2.jpg (140.91 ) 964-mal betrachtet




Der Ton (9/10)

Beim Sound trifft genau das gleiche zu, was ich anfangs der Woche über Wanted geschrieben habe:
Der deutsche Ton ist in DTS gemastert mit 768kbps, was ja bekanntlich, die niedrigere Variante von DTS ist. Aber im Film merkt man das absolut nicht. Der Sound ist im wahrsten Sinne des Wortes bombastisch, die Atmosphäre beeindruckend. Alles Boxen haben immer zu tun, selten habe ich die Rears so heftig und deutlich gehört. Die Schüsse und Geräusche sind überall deutlich ortbar, aber die Dialoge immer sehr gut verständlich.
10 Punkte gibts nur deshalb nicht, weil ich noch die englische Spur in DTS Master Audio getestet habe. Diese ist eine absolute 10 Wert...die Rate ist mit bis zu 6 mbps sehr beeindruckend. Bis auf Baraka noch keine so hohe Rate gesehen.
Universal macht es zumindest mit der Master Spur richtig, darunter leiden dann natürlich etwas die restlichen Sprachen. Ich denke hier ist das Problem halt zwischen der Europaversion mit vielen Spuren, die wir schnell erhalten oder mit Länderdiscs mit höherwertigen Spuren zu sehen. Wir werden sehen, wie sich das entwickeln wird..

Die Extras (8/10)

die Extras verteilen sich aud die Blu Ray und die zweite Scheibe, eine DVD, also dort auch nur in DVD Qualität vorhanden, dafür gibts natürlich Abzüge.


Gesamtfazit:

Was soll ich sagen. Der film ist sehr gut umgesetzt, tonal wirklich klasse, das Bild leidet in meinen Augen durch die vielen Filter, die dem Bild einfach Klasse nehmen.

Der Inhalt ist haarsträubend. Selbst meine Freundin, die den ersten Teil absolut klasse fand und ihre Augen leuchteten als ich gestern die Scheibe präsentierte hat schon während des Films gesagt, wie schlecht er doch ist. Die Story ist schlecht konstruiert. (Wer sind die Wesen überhaupt, woher kommen sie, wieso leben sie plötzlich verborgen im Untergrund, wieso machen sie Frieden, obwohl sie mal unschlagbar waren, wieso existiert plötzlich eine parallelwelt, wieso sieht der neue Chef feast so aus, wie der Böse Roboternazi aus dem ersten Teil...)
Die Fantasie ist da mit einigen durchgegangen und wollten mal wieder eine ERfolgsgeschichte fortsetzen, was aus meiner Sicht nicht gelungen ist. Aber das muss ja jeder für sich selbst entscheiden. Ich werde die Scheiben auf jeden Fall weggeben..
Trotzdem schöne Tage ;)

Noch ne Bermerkung: Wie bei Wanted dauert das Laden am anfang ewig lange selbst auf meiner PS3, also Gedult beim normalen Player! Ich möchte ja echt mal wissen, was da so alles passiert

Hellboy 2 bei Amazon.uk zur Zeit 13,98 Pfund:

http://www.amazon.co.uk/Hellboy-2-Golden-Army-Blu-ray/dp/B001G136LC/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=dvd&qid=1230111270&sr=8-2&tag=bluraylerde0a-21
Benutzeravatar
luemmelchris
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1185
Registriert: 08.10.2007
Wohnort: Speyer
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 43
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Sharp 52´ XL2 LCD
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo 905 + Parasound 806 Enstufe
-----------------------------------------
Speaker: Parasound SR1 u. 2 + B+W650 (5.1 System)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 285 Filme
Wunschzettel: 13 Filme
-----------------------------------------

Re: Hellboy 2: The Golden Army (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon TaZ Do 25. Dez 2008 18:37

So schlecht fand ich den 2. Teil eigentlich nicht. Sicherlich war der 1. Teil besser, aber unterhaltsam ist dieser auf jeden Fall auch. Das mit den Stilmitteln habe ich auch bemerkt. Keine Ahnung was das soll.
Was bei dem Ladevorgang passiert möchte ich auch mal gerne wissen. :hmmm
Bild
Benutzeravatar
TaZ
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 447
Registriert: 27.05.2008
Wohnort: Delbrück (bei Paderborn)
-----------------------------------------
Kommentare: 6
Danke erhalten: 11
Danke vergeben: 1
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Toshiba 42XV553D
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha RX-V361
-----------------------------------------
Speaker: Magnat 5.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 124 Filme
Wunschzettel: 34 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: TaZ2k
PS3-Spiele: 3 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Hellboy 2: The Golden Army (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon stanleydobson Do 25. Dez 2008 21:14

hellboy2 und wanted laden am anfang die bd live daten
wenn keine internetverbindung besteht geht das schneller
Meine DVD & Blu Ray Sammlung
(DVDs unter "Besitz"---Blu Rays unter "Bestellt")
Stand: 01/09 (blu rays)
Bild
Benutzeravatar
stanleydobson
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1411
Registriert: 31.03.2008
Wohnort: Mainz
-----------------------------------------
Kommentare: 1
Danke erhalten: 17
-----------------------------------------
Player: Playstation 3
-----------------------------------------
Display: Sanyo Z3000 FULL-HD PiPro Kalibriert
-----------------------------------------
Receiver: Pioneer VSX415
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Concept R
-----------------------------------------
Filmsammlung: 19 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: stanleydobson
PS3-Spiele: 0 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Hellboy 2: The Golden Army (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon TheSaint So 4. Jan 2009 19:11

ich finde gerade die verwendung der farbfilter genial - das gibt dem film das gewisse etwas !!

aber nur meine persönliche meinung !! :pfeifen:
TheSaint
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 53
Registriert: 25.03.2008
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Samsung 1400
-----------------------------------------
Display: Samsung 50" Plasma
-----------------------------------------
Filmsammlung: 178 Filme
Wunschzettel: 6 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 2 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Hellboy 2: The Golden Army (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon Razor Do 15. Jan 2009 02:37

TheSaint hat geschrieben:ich finde gerade die verwendung der farbfilter genial - das gibt dem film das gewisse etwas !!

aber nur meine persönliche meinung !! :pfeifen:


absolut deiner Meinung! Ich finde das die Bildqualität des Film Referenzverdächtig ist. Und Story hin oder her, wie soll ich sagen:

wer Hellboy 2 anschaut und eine sinnvolle Story erwartet :shocking: :pricken: :spinner: ist ein Spaßvogel.

PS: ICH fand ihn jedenfalls SPITZENKLASSE!!! OB FILM AN SICH oder BILD oder TON einfach nur GEIL!!!!!!!!! :happy:
Benutzeravatar
Razor
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: 10.01.2009
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: BDP 350s
-----------------------------------------
Display: 42" Toshiba Full HD
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo
-----------------------------------------
Speaker: Quadral
-----------------------------------------
Filmsammlung: 20 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Hellboy 2: The Golden Army (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon Keyos Do 15. Jan 2009 20:00

Ich beziehe mich jetzt mal alleinig auf die Story und muss dem Autor des Reviews da zustimmen.

"Haarsträubend"

Nach einem wirklich gut in das reale Leben eingebauten ersten Teil auf welchen mühelos hätte aufgebaut werden können, schließlich war diesem schon eine Quelle für Monster aller Art benannt, wird im zweiten Teil eine komplett unglaubwürdige Geschichte erzählt, welche mich nicht nur einmal zum Kopfschütteln brachte. Dazu noch das Aussehen der ein oder anderen Figur, wo diese auf einmal zu finden ist und wohl von niemandem bemerkt wird... Halt eine Comicverfilmung! die auch als Filmvariante nicht mehr Tiefgang bekam aber hätte gut vertragen können.

Meiner Meinung nach gerade für absolute Fans von Hellboy 1 eine klar Empfehlung den Film einfach zu ignorieren und sich selber eine Geschichte im Kopf zu spinnen.

persönliche Meinung Ende. ;)

MfG
:gurgeln:
Benutzeravatar
Keyos
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 1496
Registriert: 11.10.2008
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 119
Danke erhalten: 185
Danke vergeben: 281
-----------------------------------------
Player: Panasonic BD60, LG BD350
-----------------------------------------
Display: Toshiba 46XV635D & Samsung 32"
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR606
-----------------------------------------
Filmsammlung: 307 Filme
Wunschzettel: 41 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: marsmarth
PS3-Spiele: 9 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------


Zurück zu G H I



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron