Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Bikini Destination: Triple Fantasy (US) - [BD Review]

Bikini Destination: Triple Fantasy (US) - [BD Review]

Beitragvon Ranya So 9. Dez 2007 20:31



Bikini Destination [BD-Review]



Bild




Inhalt:

Nach Playboy Machart werden in Bikini Destination wünderschön Strandnixen,
oben ohne gezeigt. Die Teils sehr vollbusigen Damen machen in High Definition
eine gute Figur. Das Ambiente im Film entspricht nicht den üblichen Nackte-Haut
Streifen und versucht in Richtung Erotik, ohne groß Details zu zeigen einen Platz
unter den HD Scheiben zu ergattern.

Die Scheibe ist ganz klar FSK:16 einzustufen.


--------------------------------------------------


Bild:

Die von Mangolia releaste Blu-ray hat ein Datenvolumen von 25GB. Leider ist das
Filmmaterial in 1080i gespeichert und das noch in MPEG2. Dies bedeutet das von
der Qualität nicht sehr viel erwartet werden kann.

Dennoch kann man die Blu-ray gene als Vorführscheibe nutzen. Gerade das Puplikum,
das sich nicht groß mit HD beschäftigt, bekommt einen kleinen Einblick in den Detail-
Reichtum, nackter und teils erotisch wirkender Weiber.

In einigen Szenen kann das Material sogar überzeugen. Die Ausleuchtung ist gut, der
Kontrast ist bestens und die Details kommt auch an. Aber im gesamten ist die
Blu-ray eher schlechter einzustufen, weil das Material noch etwas schärfer sein könnte.



Wertung:
Für ein paar HD-Effekte ist die Scheibe durchaus gut zu gebrauchen. Es fehlt aber durch
die Kompression und der mangelhaften Auflösung von 1080i immer noch der letzte Schuß
Feinheit. Die Umsetzung ist eher Mittelklasse, aber liegt noch deutlich über DVD-Niveau.
6 von 10 Punkten



--------------------------------------------------



Ton:

Das in englisch gehaltene Tonmaterial kommt in zwei Tonformaten daher. Einmal
in Dolby Digital 2.0 und zum zweiten in DTS 2.0. Bei den Tonspuren lässt sich
kaum ein Unterschied ausmachen. Dient der Sound doch nur der Untermalung,
so ist die Qualität durchaus hinnehmbar.

Wertung:
Die Tonspur bedient sich nur Stereo und kann keinesfalls herraus stechen.
Aber es klingt selbst in DTS etwas blechern. Darum nur 3 von 10 Punkten



--------------------------------------------------



Features:

Absolute Fehlanzeige! Es sei den man betrachtet spanische Untertitel als Feature.

  • Untertitel
  • keine
  • wieder keine
  • und nochmals keine


--------------------------------------------------


Fazit:

Als Vorführdisc durchaus geeignet. Aber nur für Leute die noch nicht groß mit HD in Berührung
gekommen sind. Dafür reicht das Material. Es gibt zwar Teils schöne Bilder, aber teilweise auch
ernüchternde Sache zu sehen. So ist die Detailgenauigkeit auf nohen Niveau, aber die Schärfe
kann nie richtig durchbrechen.



---------------------------------------------------
Testequiptment:
TV: Toshiba 37"WL58P (768px)
Player: Playstation 3
Sound: Teufel Concept S + Pioneer VSX-915
Bild
Benutzeravatar
Ranya
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 464
Registriert: 16.10.2007
-----------------------------------------
Danke erhalten: 10
Danke vergeben: 2
-----------------------------------------
Player: PS3 - 40GB + LG BD 370
-----------------------------------------
Display: Epson EH-TW 5000
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR 6003
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Concept S
-----------------------------------------
Filmsammlung: 83 Filme
Wunschzettel: 31 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Ranya
PS3-Spiele: 7 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Zurück zu A B C



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast