Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Batman: The Dark Knight (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Batman: The Dark Knight (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon HD-Freak Di 9. Dez 2008 12:17

Schon gesehen:
"The Dark Knight" (2-Disc) (UK-Import) - mit deutschem Ton

Bild: 9/10 (1,78:1 - IMAX / 2:40:1 - 35mm; 1080p, VC-1)
Ton: 9/10 (englisch: Dolby TrueHD 5.1 - 48kHz, 16 Bit / deutsch: Dolby Digital 5.1)
Beigaben:
Disc 1 u.a.
- Gotham Uncovered (Making of) (1080i/60Hz)
darunter Challenges of the Chase, in IMAX (1080i/60 Hz),
Hong Kong Jump (1080i/60 Hz)
Disc 2 u.a.
- Dokumentation: "Batman Tech" (1080p)
Herausgeber: Warner

Bild

Über den Batman-Film "The Dark Knight" muss man wohl nicht viel erzählen. Die britische Blu-ray-Ausgabe ist gestern auf der Insel erschienen. Da sie auch deutschen Ton hat, haben sicher schon viele bei Amazon.UK zugeschlagen. Für 20,48 Euro bekommt man die britische Scheibe per Post ins Haus geliefert. Bei einer 2-Disc-Ausgabe kann man da wahrlich nicht meckern.
Beim Anschauen des Super-Actionfilmes wird man schon etwas wehmütig. Ist es doch der letzte Film mit Heath Ledger, der hier den Joker einfach exzellent und überzeugend spielt. Der Film selbst wurde in den USA erwartungsgemäß zum Blockbuster. Bis jetzt hat der 185 Mio. teure Streifen allein in den Staaten 530 Mio. eingespielt. Da wird weltweit noch einiges zusammenkommen.

Das Bild der britischen Blu-ray sieht sehr gut aus. Allerdings konnte Warner meine Erwartungen nach dem Top-Transfer von "I am Legend" nicht ganz erfüllen. "The Dark Knight" hat eine ausgezeichnete HD-Auflösung (u.a. auch durch die IMAX-Außenaufnahmen im Format 1,78:1) und einen sehr guten Schwarzwert. Bei der Farbsättigung musste ich sogar etwas wegnehmen. Da hat Warner ordentlich was beigegeben. Allerdings hat das Bild auch zwei Schönheitsfehler: Über die gesamte Laufzeit sehe ich da immer wieder Kantenflimmern im Bild. Egal, ob bei den IMAX-70mm-Aufnahmen (1,78:1) oder bei den 35mm-Aufnahmen (2,40:1). Zudem hat Warner beim Transfer den Kontrast und die Schärfe angehoben. "The Dark Knight" ist meine erste Blu-ray, bei der ich die Bildschärfe sogar etwas zurückgenommen habe. Eigentlich mache ich das bei anderen Filmen eher anders herum.
Der ständige Bildformatwechsel während des Filmes (einmal mit, einmal ohne schwarze Balken) hat mich übrigens kaum gestört. Ist mal was anderes. ;)

Der englische Dolby TrueHD 5.1-Sound klingt ungeheuer bombastisch. Da hat Warner ordentlich Bässe drauf gepackt. Ob da beim Banküberfall geschossen wird, oder Batman zuschlägt - der Subwoofer hat hier Schwerstarbeit zu leisten. ;) Die Musik und die englischen Dialoge klingen ausgezeichnet, keine Frage. Aber auch am Dolby TrueHD-Ton habe ich etwas zu meckern: Die Bässe wurden nach meinem Empfinden durch Warner deshalb etwas zu stark angehoben, um einen Mangel zu kaschieren: Der Filmton ist etwas frontlastig und auch bei den Actiongeräuschen vermisst man hin und wieder das gut gestaffelte Surroundumfeld aus allen 5 Kanälen. Manche Geräusche (Verfolgungsjagd mit Staatsanwalt im Gefängnistransporter und anschließender Showdown Batman - Joker) sind in erster Linie aus dem Center zu hören. Da hätte ich mir etwas mehr gewünscht. Insgesamt finde ich den englischen Filmton nicht ganz optimal abgemischt. Die Musik und auch einige Effektgeräusche donnern im Verhältnis zu den Dialogen teilweise übermäßig laut rein.
Einen Vorzug hat die englische Originalfassung: Als Joker sieht man ihn nicht nur, man hört ihn auch: Heath Ledger. Und der schmatzt nicht so viel beim Sprechen, wie der deutsche Synchronsprecher. Das war mir im Kino bei der deutschen Fassung doch etwas leicht übertrieben. ;)
Der deutsche Dolby Digital-Ton klingt sehr gut, keine Frage. Auch hier wummern die Bässe ordentlich rein. Da wird sich sicher niemand beklagen.

Kurzum, "The Dark Knight" ist natürlich ein Must-Have-Titel. Was die Qualität der Blu-ray angeht, kann ich aber die Euphorie so mancher US-Review nicht ganz teilen. Die Scheibe hat beim Bild und auch beim Ton so ihre winzig kleinen Schwächen.

PS: Da manche sich über den Aufkleber auf der Hülle beklagten, sei nur gesagt: Das ist nur der Pappschuber. Zieht man die Blu-ray heraus, ist auf dem eigentlichen Blu-ray-Cover der Joker ganz groß zu sehen.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak ;)
Zuletzt geändert von HD-Freak am Di 9. Dez 2008 20:25, insgesamt 8-mal geändert.
HD-Freak
VIP
VIP
 
Beiträge: 209
Registriert: 30.10.2007
-----------------------------------------
Danke erhalten: 2
-----------------------------------------
Player: PANASONIC DMP-BD55/ PIONEER BDP-LX 70
-----------------------------------------
Display: PIONEER PDP-436 FDE
-----------------------------------------
Receiver: DENON AVR-1908 (7.1 PCM)
-----------------------------------------
Speaker: 7x JBL NORTHRIDGE E-Serie (Front E 80)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) - [BD Review]

Beitragvon Tonymanero Di 9. Dez 2008 12:29

Hy mal wieder ein tolles Review von dir :richtig:
Haste recht die Euphorie kann ich auch nicht verstehen ja das Bild ist geil keine Frage aber das manche gleich verückt werden,, :tocktock:

LoL ...zur gleichen Zeit hab ich die DT Ton Bestätigung im anderen Thema geschrieben.. :rofl:
gruss Tony
Bild
Benutzeravatar
Tonymanero
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1628
Registriert: 07.05.2008
Wohnort: Nrw/Bielefeld
-----------------------------------------
Kommentare: 25
Danke erhalten: 25
Danke vergeben: 17
-----------------------------------------
Player: PANASONIC BDT 100 (3D)
-----------------------------------------
Display: SAMSUNG PS50c687 (3D)
-----------------------------------------
Receiver: Harman/Kardon
-----------------------------------------
Speaker: KLIPSCH REFERENCE
-----------------------------------------
Filmsammlung: 124 Filme
Wunschzettel: 27 Filme
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon busta.rhymes Mi 10. Dez 2008 13:11

Die UK Disc unterstützt ja BD Live im gegensatzt zur deutschen denk ich oder?
busta.rhymes
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1420
Registriert: 28.08.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 8
Danke erhalten: 1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 11 Filme
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon HD-Freak Mi 10. Dez 2008 13:52

busta.rhymes hat geschrieben:Die UK Disc unterstützt ja BD Live im gegensatzt zur deutschen denk ich oder?

Ja, das ist so.
Allerdings habe ich das bisher nur "angetestet". Ich habe also mal BD-Live angeklickt, der Film startete neu und dann hatte ich eine kleine, goldfarbene, sich drehende Disc links oben im laufenden Filmbild. Nun weiß ich nicht, ob da erst etwas aus dem Netz auf die SD-Card geladen wird oder ob das erst später im Film auftaucht. Das werde ich mir noch einmal in Ruhe zu Gemüte führen.
Auch mit der Bonus-Disc, die prall gefüllt ist, bin ich noch nicht durch. Aber, bei einem 2,5 Stunden langen Batman-Film ist das sicher auch kein Wunder.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak ;)
HD-Freak
VIP
VIP
 
Beiträge: 209
Registriert: 30.10.2007
-----------------------------------------
Danke erhalten: 2
-----------------------------------------
Player: PANASONIC DMP-BD55/ PIONEER BDP-LX 70
-----------------------------------------
Display: PIONEER PDP-436 FDE
-----------------------------------------
Receiver: DENON AVR-1908 (7.1 PCM)
-----------------------------------------
Speaker: 7x JBL NORTHRIDGE E-Serie (Front E 80)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon malason Mi 10. Dez 2008 15:34

wi gibts den film zu kaufen?
malason
 
-----------------------------------------
Danke erhalten: 16
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Filmsammlung: 129 Filme
Wunschzettel: 63 Filme

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon TaZ Mi 10. Dez 2008 15:51

Bei Amazon UK ist der schon zu haben.
Bild
Benutzeravatar
TaZ
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 447
Registriert: 27.05.2008
Wohnort: Delbrück (bei Paderborn)
-----------------------------------------
Kommentare: 6
Danke erhalten: 11
Danke vergeben: 1
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Toshiba 42XV553D
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha RX-V361
-----------------------------------------
Speaker: Magnat 5.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 124 Filme
Wunschzettel: 34 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: TaZ2k
PS3-Spiele: 3 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon Wassillis Mi 10. Dez 2008 16:16

Habe meine Scheibe von the Hut bezogen und bin begeistert.Streifen Top,Bildschärfe Top(leichtes Kantenflimmern kann ich in einzelnen Szenen bestätigen,stört aber nicht weiter),Ton vom feinsten finde ich(hätte mir aber DTS gewünscht) und ein Joker der Sie alle an die Wand spielt ;)
Absolute Referenzscheibe :abfeiern;
Benutzeravatar
Wassillis
VIP
VIP
 
Beiträge: 197
Registriert: 20.07.2008
-----------------------------------------
Danke vergeben: 1
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Samsung LE-46F86BD
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha DSP A5
-----------------------------------------
Speaker: Canton
-----------------------------------------
Filmsammlung: 11 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 1 Spiel
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon Kevin17031984 Mi 10. Dez 2008 18:17

HD-Freak hat geschrieben:
busta.rhymes hat geschrieben:Die UK Disc unterstützt ja BD Live im gegensatzt zur deutschen denk ich oder?

Ja, das ist so.

Achja? Ich hab Heute ne News gelesen und dann auch bei uns verfasst, das die Europäische version KEIN BD-Live hätte :surprised: ?
Benutzeravatar
Kevin17031984
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 5676
Registriert: 10.08.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 383
Danke erhalten: 482
Danke vergeben: 277
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon HD-Freak Mi 10. Dez 2008 19:01

Kevin17031984 hat geschrieben:
HD-Freak hat geschrieben:
busta.rhymes hat geschrieben:Die UK Disc unterstützt ja BD Live im gegensatzt zur deutschen denk ich oder?

Ja, das ist so.

Achja? Ich hab Heute ne News gelesen und dann auch bei uns verfasst, das die Europäische version KEIN BD-Live hätte :surprised: ?

Bitte so fair bleiben und mein Zitat auch vollständig widergeben. Ich hatte geschrieben:
HD-Freak hat geschrieben:Ja, das ist so.
Allerdings habe ich das bisher nur "angetestet". Ich habe also mal BD-Live angeklickt, der Film startete neu und dann hatte ich eine kleine, goldfarbene, sich drehende Disc links oben im laufenden Filmbild. Nun weiß ich nicht, ob da erst etwas aus dem Netz auf die SD-Card geladen wird oder ob das erst später im Film auftaucht. Das werde ich mir noch einmal in Ruhe zu Gemüte führen.

Da ich am PC noch etwas arbeiten muss, werde ich mich später ins Wohnzimmer setzen und mir das mit dem BD-Live einmal genauer anschauen. Jedenfalls hatte ich beim "Antesten" keine Fehlermeldung bekommen und es war auch kein Hinweis zu lesen, dass es nicht verfügbar sei. Aber, wie gesagt, ich setze mich da heute Abend mal ran.
Versprochen!

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak ;)
HD-Freak
VIP
VIP
 
Beiträge: 209
Registriert: 30.10.2007
-----------------------------------------
Danke erhalten: 2
-----------------------------------------
Player: PANASONIC DMP-BD55/ PIONEER BDP-LX 70
-----------------------------------------
Display: PIONEER PDP-436 FDE
-----------------------------------------
Receiver: DENON AVR-1908 (7.1 PCM)
-----------------------------------------
Speaker: 7x JBL NORTHRIDGE E-Serie (Front E 80)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon HD-Freak Mi 10. Dez 2008 22:18

Kevin17031984 hat geschrieben:Ich hab Heute ne News gelesen und dann auch bei uns verfasst, das die Europäische version KEIN BD-Live hätte ?

So, nun habe ich mir das mal in Ruhe angeschaut und gebe Dir Recht.
Das Extra-Menü mit dem großen dreigeteilten Fenster ("Focus Points") und dem darunterliegenden durchgehenden Rechteck "Online" hat bei mir zu diesem Irrtum geführt. Ich dachte, wenn ich "Play Movie with Focus Points" klicke, holt der sich da etwas aus dem Netz. Deshalb hatte ich beim Einblenden der goldenen Disc immer gewartet. War für mich irgendwie logisch, wenn in den Extras darunter "Online" steht.

Es ist jedoch so, dass man während des Filmes, wenn also die Disc oben links im Bild erscheint, die "Enter"-Taste drücken muss. Dann wird der Film unterbrochen und die entsprechende Passage aus den Extras eingespielt. Also beim mit IMAX gedrehten Banküberfall der entsprechende Teil aus der Doku über die IMAX-Dreharbeiten.

Der durchgehende Balken "Online" ist demnach offenbar ein Button. Der kann aber nicht aktiviert werden.
An meinem Panasonic-Player kann es nicht liegen, da habe ich im Setup noch mal nachgeschaut. BD-Live ist aktiviert und auch eine Verbindung besteht.
Wenn ich mich also nicht allzu dumm angestellt habe, hat die UK-Blu-ray also tatsächlich keinen aktivierten BD-Live-Zugang.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak ;)
HD-Freak
VIP
VIP
 
Beiträge: 209
Registriert: 30.10.2007
-----------------------------------------
Danke erhalten: 2
-----------------------------------------
Player: PANASONIC DMP-BD55/ PIONEER BDP-LX 70
-----------------------------------------
Display: PIONEER PDP-436 FDE
-----------------------------------------
Receiver: DENON AVR-1908 (7.1 PCM)
-----------------------------------------
Speaker: 7x JBL NORTHRIDGE E-Serie (Front E 80)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon Kevin17031984 Mi 10. Dez 2008 23:50

Okay alles klar, :danke: für deine Rückmeldung.
Benutzeravatar
Kevin17031984
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 5676
Registriert: 10.08.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 383
Danke erhalten: 482
Danke vergeben: 277
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon herrnergal Mo 15. Dez 2008 00:33

Die IMAX-Szenen sehen schon wahnsinnig gut aus. Leider stören mich manchmal leichte Doppelkonturen bei den normalen Szenen. Da haben die Macher es mit der künstlichen Nachschärfung etwas übertrieben. Ansonsten ist das Bild sehr gut und vor allem der Schwarzwert. Aber auch das leichte Kantenflimmern hätte nicht sein müssen.
Benutzeravatar
herrnergal
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 635
Registriert: 06.01.2008
Wohnort: Saarland
-----------------------------------------
Danke erhalten: 1
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Sanyo Z3000 Full HD (mit Pipro-Tuning)
-----------------------------------------
Receiver: Sony irgendwas mit DD5.1 und DTS
-----------------------------------------
Speaker: Sony irgendwas
-----------------------------------------
Filmsammlung: 99 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon TaZ Mo 15. Dez 2008 21:56

Habe meine UK Version überraschender Weise heute schon bekommen. Musste natürlich sofort einen Blick reinwerfen. Finde die Qualität schon richtig gut. Was mir besonders gefallen hat, war der Pappschuber mit der normalen Box drin. Sieht echt gut aus wie ich finde. Die Sache mit dem Aufkleber stört mich überhaupt nicht. Da der Film eh im Regal steht sehe ich das nicht. :richtig:
Alles in allem kann ich dem Review von HD-Freak nur zustimmen. Und wer bei dem momentanen Preis von Amazon nicht zuschlägt ist echt selber schuld... :D
Bild
Benutzeravatar
TaZ
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 447
Registriert: 27.05.2008
Wohnort: Delbrück (bei Paderborn)
-----------------------------------------
Kommentare: 6
Danke erhalten: 11
Danke vergeben: 1
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Toshiba 42XV553D
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha RX-V361
-----------------------------------------
Speaker: Magnat 5.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 124 Filme
Wunschzettel: 34 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: TaZ2k
PS3-Spiele: 3 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: The Dark Knight (UK) mit deutschem Ton - [BD Review]

Beitragvon Tonymanero Di 16. Dez 2008 00:39

TaZ hat geschrieben: Und wer bei dem momentanen Preis von Amazon nicht zuschlägt ist echt selber schuld... :D


:richtig: richtig :richtig:
Bild
Benutzeravatar
Tonymanero
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1628
Registriert: 07.05.2008
Wohnort: Nrw/Bielefeld
-----------------------------------------
Kommentare: 25
Danke erhalten: 25
Danke vergeben: 17
-----------------------------------------
Player: PANASONIC BDT 100 (3D)
-----------------------------------------
Display: SAMSUNG PS50c687 (3D)
-----------------------------------------
Receiver: Harman/Kardon
-----------------------------------------
Speaker: KLIPSCH REFERENCE
-----------------------------------------
Filmsammlung: 124 Filme
Wunschzettel: 27 Filme
-----------------------------------------

Re: Batman: The Dark Knight (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon luemmelchris Mo 22. Dez 2008 13:06

So habe ihn jetzt endlich auch auf Scheibe gesehen.
Also das Bild ist wirklich TOp.. und von mir aus, hätten sie alles in IMAX drehen können, so ein Vollbild ist halt einfach geiler, habe ich ja damals bei Vrank auch schon geschrieben.. knapp 30% mehr Bild macht halt viel aus.

Kritisch möchte ich mich aber doch noch zum Ton äussern.
Ja er ist wirklich gut, auch wenns es nur die schwächste Rate ist, aber die Dialoge sind mir oft zu leise..
Benutzeravatar
luemmelchris
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1185
Registriert: 08.10.2007
Wohnort: Speyer
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 43
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Sharp 52´ XL2 LCD
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo 905 + Parasound 806 Enstufe
-----------------------------------------
Speaker: Parasound SR1 u. 2 + B+W650 (5.1 System)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 285 Filme
Wunschzettel: 13 Filme
-----------------------------------------

Re: Batman: The Dark Knight (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon Kevin17031984 Mo 22. Dez 2008 20:23

Auja die IMAX Szenen machen richtig was her, die sind auf den höchsten Niveau (halt mit Baraka mit) was ich bisher gesehen habe und Rest in 21:9 ist auch der blanke Wahnsinn :tvschauen: . Das mit den Ton ist mir auch aufgefallen, die Dialoge sind etwas leise geraten.
Benutzeravatar
Kevin17031984
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 5676
Registriert: 10.08.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 383
Danke erhalten: 482
Danke vergeben: 277
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Batman: The Dark Knight (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon J.P. Do 15. Jan 2009 21:23

ich fand den film richtig klasse,zum ende hin hat er ein bisschen nachgelassen,nichtsdestotrotz einfach schön anzuschaun.

zu den imax szenen,warn immer richtig gute bilder bei der stadtansicht,nur etwas ungewohnt im vollbild. auffallen,dass das bildformat wechselt,tut es nicht!
Benutzeravatar
J.P.
VIP
VIP
 
Beiträge: 139
Registriert: 07.09.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 1
Danke erhalten: 1
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Samsung LE37R81B
-----------------------------------------
Receiver: Technisat PR-K
-----------------------------------------
Filmsammlung: 37 Filme
Wunschzettel: 31 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: JP933
PS3-Spiele: 6 Spiele
Wunschzettel: 2 Spiele
-----------------------------------------

Re: Batman: The Dark Knight (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon Hafner Fr 16. Jan 2009 16:54

Ja die I-MAX Szenen waren wirklich super wenn es nach mir ginge sollten die alles mit diesen Kameras filmen.
Wieso gibt es nur eigentlich 4 bzw jetzt nur mehr 3 von diesen Kameras auf der Welt?
Werden nicht mehrere produziert - zu teuer - oder Filmindustrie nicht allzu interessiert?

Ist eigentlich auf DVD auch das bessere Bild der I-MAX Szenen zum restlichen Film zu sehen?

mfg
Benutzeravatar
Hafner
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 402
Registriert: 27.08.2007
Wohnort: Österreich
-----------------------------------------
Danke erhalten: 20
Danke vergeben: 2
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BD10E
-----------------------------------------
Display: Panasonic Plasma TH-37PV71F+PT-AE3000E
-----------------------------------------
Receiver: Panasonic SA-XR700
-----------------------------------------
Speaker: Panasonic SB-PF800,SB-AFC800,SB-WA800
-----------------------------------------
Filmsammlung: 122 Filme
Wunschzettel: 1 Film
-----------------------------------------

Re: Batman: The Dark Knight (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon HD-Freak Di 20. Jan 2009 13:50

Hafner hat geschrieben:Ja die I-MAX Szenen waren wirklich super wenn es nach mir ginge sollten die alles mit diesen Kameras filmen.
Wieso gibt es nur eigentlich 4 bzw jetzt nur mehr 3 von diesen Kameras auf der Welt?
Werden nicht mehrere produziert - zu teuer - oder Filmindustrie nicht allzu interessiert?

Ich denke, mit IMAX zu filmen und dann den Filmstreifen zu bearbeiten, wird nicht ganz billig sein.
Die Kamera wiegt wohl ungefähr 75 kg und beim digitalen Einscannen (unkomprimiert) kommt man auf etwa 180 MB pro Filmbild und davon gibt es 24 pro Sekunde! Das macht bei einem ganzen Film locker mal 22 Terrabyte aus. So viele Studios wird es nicht geben, die mit derart großen, unkomprimierten Datenmengen pro Film operieren.

Was "The Dark Knight" betrifft, da kannst Du hier mal nachschauen. Das ist eine Internet-Seite über die IMAX-Dreharbeiten für den Batman-Film. http://www.batmannews.de/gotham_city_central/gotham_globe/special/TDK_Special/tdk_special_imax.html

Auch auf der Blu-ray gibt es ja eine kleine Doku zu dem Thema.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak ;)
HD-Freak
VIP
VIP
 
Beiträge: 209
Registriert: 30.10.2007
-----------------------------------------
Danke erhalten: 2
-----------------------------------------
Player: PANASONIC DMP-BD55/ PIONEER BDP-LX 70
-----------------------------------------
Display: PIONEER PDP-436 FDE
-----------------------------------------
Receiver: DENON AVR-1908 (7.1 PCM)
-----------------------------------------
Speaker: 7x JBL NORTHRIDGE E-Serie (Front E 80)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Batman: The Dark Knight (UK inkl. dt Ton) - [BD Review]

Beitragvon luemmelchris Di 20. Jan 2009 15:22

Tortzdem denke ich dass sie für den nächsten Teil alles in IMAX drehen müssen, sonst wird ja ein Aufschrei kommen, denn man darf ja nicht schlechter werden
Benutzeravatar
luemmelchris
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1185
Registriert: 08.10.2007
Wohnort: Speyer
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 43
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Sharp 52´ XL2 LCD
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo 905 + Parasound 806 Enstufe
-----------------------------------------
Speaker: Parasound SR1 u. 2 + B+W650 (5.1 System)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 285 Filme
Wunschzettel: 13 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu A B C



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast