Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

LCD, Oled, Ultra HD, Plasma, ja was denn nun?

Alles Rund um HDTV und HD Wiedergabegeräte

LCD, Oled, Ultra HD, Plasma, ja was denn nun?

Beitragvon Huepfer Di 15. Jan 2013 17:02

ich habe einen Pioneer 428 xd noch
super Gerät
42 zoll
ich möchte einen 50 Zöllner
sitze 3 Meter entfernt
aber großes Bild mag ich
was gäbe es da?
ich schaue nur Sky, hin und wieder DVD
1 x im Moant blu ray
und viel tv eben
Huepfer
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 13.10.2011
-----------------------------------------
Kommentare: 2
-----------------------------------------
Player: Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: Plasma Pioneer 428xd
-----------------------------------------
Receiver: humax icord 1000
-----------------------------------------
Speaker: keine
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

AW: LCD, Oled, Ultra HD, Plasma, ja was denn nun?

Beitragvon Meisterschnorrer Mi 23. Jan 2013 13:24

Bei dem was du da aufgelistet hast, reicht meiner Meinung nach ein günstiges full-hd gerät von LG.
Ich selber nutze einen 50" plasma-tv von diesem Hersteller und bin sehr glücklich damit.....

Gruß schnorrer
Bild
Benutzeravatar
Meisterschnorrer
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 583
Registriert: 09.01.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 11
Danke erhalten: 44
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: PS3 Slim, 250 GB, Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: LG 50PV350, 127 cm Plasma
-----------------------------------------
Receiver: Pioneer VSX-920
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Primus HCS
-----------------------------------------
Filmsammlung: 236 Filme
Wunschzettel: 2 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Bender667
PS3-Spiele: 7 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: LCD, Oled, Ultra HD, Plasma, ja was denn nun?

Beitragvon Hypothenuse Mi 23. Jan 2013 16:29

Hier sind einige Top-Geräte. Je nachdem, was du ausgeben möchtest, sind alle diese TVs zu empfehlen.



Allerdings bist du etwas spät dran, da alle TVs zur Weihnachtszeit günstiger waren.
Benutzeravatar
Hypothenuse
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 620
Registriert: 03.01.2012
Wohnort: Zeuthen
-----------------------------------------
Kommentare: 636
Danke erhalten: 198
Danke vergeben: 13
-----------------------------------------
Filmsammlung: 30 Filme
Wunschzettel: 19 Filme
-----------------------------------------

Re: LCD, Oled, Ultra HD, Plasma, ja was denn nun?

Beitragvon Willibaer Sa 26. Jan 2013 16:09

Huepfer hat geschrieben:ich habe einen Pioneer 428 xd noch
super Gerät
42 zoll
ich möchte einen 50 Zöllner
sitze 3 Meter entfernt
aber großes Bild mag ich
was gäbe es da?
ich schaue nur Sky, hin und wieder DVD
1 x im Moant blu ray
und viel tv eben


Wieviel willst du denn ausgeben?
Willibaer
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 65
Registriert: 05.12.2012
-----------------------------------------
Kommentare: 64
Danke vergeben: 1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: LCD, Oled, Ultra HD, Plasma, ja was denn nun?

Beitragvon Wallaby2410 Sa 26. Jan 2013 23:44

Ich hab seit gestern den UE55ES6300 und bin mit dem Teil hochzufrieden. Kann ich wärmstens weiterempfehlen.
Benutzeravatar
Wallaby2410
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.12.2012
-----------------------------------------
Kommentare: 21
-----------------------------------------
Filmsammlung: 9 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: LCD, Oled, Ultra HD, Plasma, ja was denn nun?

Beitragvon NBK So 27. Jan 2013 14:28

Wenn du hauptsächlich TV schaust ist es eigentlich eh fast egal, welchen TV du dir zulegst... Geh in nen Elektroladen, sieh dir dort die Geräte an, nimm das bei dem dir das Bild am besten gefällt und welches dir vom Preis her zusagt... Check die Preise im Netz und schlag dann beim günstigsten Anbieter zu...

Da du viel TV schaust rat ich dir allerdings von nem Plasma ab... da bei Plasma-Geräten eben doch noch Einbrenngefahr besteht... Selbst bei den "teureren" Geräten... Nimm einen günstigen LED von Samsung oder LG... Wie gesagt unbedingt im Laden Probeschauen... die Daten auf dem Papier bringen dir als Leihen eigentlich eh nichts.... und OLED und UHD sind eh noch Jahre entfernt überhaupt massentauglich/leistbar zu werden...
NBK
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 32
Registriert: 28.03.2011
Wohnort: Peggau, Österreich
-----------------------------------------
Kommentare: 24
-----------------------------------------
Player: Denon DBT-1713
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55C8780
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR-2313
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Concept E Magnum Power Edition
-----------------------------------------
Filmsammlung: 64 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: PH_NBK
PS3-Spiele: 0 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: LCD, Oled, Ultra HD, Plasma, ja was denn nun?

Beitragvon Hypothenuse So 27. Jan 2013 14:38

Also vom Plsama abraten würde ich nicht. In meinen Augen immer noch die weitaus bessere Technik. Quasi kein Betrachtungswinkel, viel höherer Kontrast und höhere Schwarzwerte. Die einzige Alternative dazu ist ein Backlight-LED, wobei der auch noch nicht ganz ran kommt und entsprechend teuer ist.
Benutzeravatar
Hypothenuse
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 620
Registriert: 03.01.2012
Wohnort: Zeuthen
-----------------------------------------
Kommentare: 636
Danke erhalten: 198
Danke vergeben: 13
-----------------------------------------
Filmsammlung: 30 Filme
Wunschzettel: 19 Filme
-----------------------------------------

Re: LCD, Oled, Ultra HD, Plasma, ja was denn nun?

Beitragvon NBK So 27. Jan 2013 14:50

Hypothenuse hat geschrieben:Also vom Plsama abraten würde ich nicht. In meinen Augen immer noch die weitaus bessere Technik. Quasi kein Betrachtungswinkel, viel höherer Kontrast und höhere Schwarzwerte. Die einzige Alternative dazu ist ein Backlight-LED, wobei der auch noch nicht ganz ran kommt und entsprechend teuer ist.


Joah, aber bei Plasmas besteht noch immer Einbrenn-Gefahr, und wenn man Hauptsächlich TV schaut, mit Senderlogos und festen Einblendungen beim Sport usw... ist Plasma dann wohl net die erste Wahl...

Ich persönlich würde fürs Heimkino! auch auf jeden Fall einen Plasma empfehlen... aber einem TV-Gucker net unbedingt
NBK
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 32
Registriert: 28.03.2011
Wohnort: Peggau, Österreich
-----------------------------------------
Kommentare: 24
-----------------------------------------
Player: Denon DBT-1713
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55C8780
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR-2313
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Concept E Magnum Power Edition
-----------------------------------------
Filmsammlung: 64 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: PH_NBK
PS3-Spiele: 0 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------


Zurück zu HDTV, Plasma, LCD & Projektor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast