Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

p*** HARD art - [BD Review]

p*** HARD art - [BD Review]

Beitragvon Ranya Mi 28. Nov 2007 19:38


p*** HARD art


Bild


Label: Magma
FSK: 18 Jahre
Spielzeit: 110 Minuten


Story & Einführung:

Hierbei handelt es sich um einen der ersten Vollerotik Streifen die auf Blu-ray erschienen sind.
Die Filmbeschreibung auf dem Cover fängt mit "Visuelle Kunst" an. Genau so ist der Streifen
zu verstehen und geht stark in die Richtung - künstlerische Licht und Technikeffekte.

Die Produktionfirma MAGMA ist nicht gerade berühmt dafür hochwertige Vollerotik zu produzieren,
aber mit diesem Film scheint man mich eines besseren belehren zu wollen. Hier schafft man es,
sich nahtlos an große Studios wie PRIVATE anschließen zu wollen.

--------------------------------------------------

Die Blu-ray:

Geliefert wird die Blu-ray im standart Cover, ohne weitere Zugaben. Kein Begleitheft, keine
Werbebeilagen oder ähnliches. Nur die Pure nackte Blu-ray im einfach bedruckten Inlay.
--------------------------------------------------
Hülle & Verpackung:
- Schmales Slimcase mit Blu-ray Gravur
- Inlay einseitig bedruckt
- keine Beilage/Begleitheft/Werbung ect.p.p.


Wem bei solchen Filmen die Hülle interessiert, dem kann hier nicht geholfen werden.
Diese dient ja eher der Kaufentscheidung. Aber diese nehme ich euch heute mal ab.





Das Menü:
Das Hauptmenü ist in englisch gehalten und bietet Zugriff auf die Extras, sowie den anwählbaren
Szenen und natrürlich die Möglichkeit dirket zu Film zu springen. Was wir auch sofort jetzt tuen werden.

Klick....





Bildeindruck:

Die Daten:
  • 25 GB Scheibe
  • Auflösung nicht angegeben
  • AVC-Codiert
  • Format 16:9 - Vollbild

Wie schon aben zu lesen war, liegt der Film in AVC-Format vor. Das gefällt und man sieht es auch.
Die Bitraten erreichen im Mittel die ~23Mbit/s und reichen von 19 Mbit/s bis hin zu ~30Mbit/s in
der Spitze. Der komplette Bildeindruck und zwar im gesamten Film, ist äußerst positiv zu bewerten.
Nur ein leichtes rauschen ist zu bemerken. Das stört aber überhaupt nicht.

Die Blu-ray besteht, wie es bei Vollerotik meist der Fall ist, aus einzelnen Kapiteln deren
Handlungsstrang unabhängig voneinander ist. So lasst uns zum ersten Kapitel kommen,
das ich für eine Referenzszene ausgesucht habe:

Kapitel 1: Die Superbrause
Eigens für diese Szenen wurde ein Basseng mit Duschfunktion gebaut, in derer sich eine
Blondiene kräftig durchduschen lassen darf. Der Hintergrund ist komplett in Schwarz gehalten
und so rückt die Person sehr plastisch in den Vordergrund. Jeder Tropfen ist klar zu erkennen.
Selbst die kleinen Wasserperlen die sich in den einzelnen Haaren der Darstellerin verfangen,
sowie der Flaum auf den Wangen, ist deutlich zu sehen! Das spricht klar für die Detailschärfe.

Bei einigen Einstellungen wird deutlich, das die Kamera eine klare Focuszierung auf bestimmte
Zonen nimmt. Den teilweise wird nicht der gesamte Bildinhalt ultrascharf dargestellt. Das ist aber
kein Mangel an der Umsetzung, sondern Technisch bedingt.

Der Kontrast und die Ausleuchtung sind optimal. Hier gibt es keine Probleme. Man erkennt was
zu erkennen ist. Einzig bei der Bewegungsschärfe könne man noch etwas nachbessern.

Das erste Kapitel macht deutlich, was auf Blu-ray möglich sein kann. Da im Film, wie oben
beschrieben, ein künsterlicher Aspekt ins Spiel kommt, will ich euch die nachfolgenden Szenen
nicht vorenthalten:

Kapitel 2: Ultravioette Spielereien
Die unter der Ultraviolettlampe gedrehten Szenen sind Künstlerich erste Sahne. Spätestens dann,
wenn sich die Darstellerin mit flueszierender Farbe einkleistern lässt, bemerkt man die knackigen
Farben. Zumindest glaube ich das es Farbe war, weil sie es später überall am Mund kleben hatte. *g
Also das sieht schon heftig gut aus.

Bei den weiteren Kapiteln fällt die Blu-ray etwas ab, erreicht nicht ganz diese Brillianz der ersten
Szene. Die erste Szene ist Blu³ .

--------------------------------------------------
positive Details:
  • Detailschärfe
  • Detailzeichnung
  • Kompression
  • Kontrast
  • HD-Effekt
  • 3D-Effekt

negative Details:
  • leichte Körnung in dunklen Szenen /ultraviolett Szene

Das negative Detail darf man vernachlässigen. Das war wohl nicht zu vermeiden. Doch besonders
das erste Kapitel zeigt eine Blu-würdige Darstellung. Es ist sogar etwas mehr als ich mir vorgestellt
habe. Aber ich vermute mal, das es noch einen ganz kleinen Tick besser geht.
Resultat: 9 von 10 Punken - Bildurteil: BLU







Ton:

Die Daten:
[list]
[*]Dolby 2.0


Die Dolby Tonspur wird mit englisch beschrieben. Da in dem Film nicht groß gesprochen wird,
kann man auch nicht sagen ob das Uhhh-Uhhh deutsch oder englisch ist. Zumindest ist der
Film in Zimmerlautstärke hörbar und fordert nicht zum ständigen einpegeln auf. Denke
mal das ist das wichtigste bei diesen Filmen. Die Hintergrundmusik ist nicht aufdringlich
und passt prima zur Atmosphäre.

Die Tonspur scheint orginal zu sein. Also kein Synchon. Das beschert in Verbindung mit dem
oben genannten eine gute Bewertung von 6 Punkten.






Features & Extras, Sonstiges:

Oh, was haben wir den da? Zum einen eine Trailershow, ein recht interessantes
Making of... in drei Sprachen (engl. / deutsch / franz.) und eine Slideshow mit
Bildern der Darstellerinnen und der Produktion.




Fazit:

Für einen der ersten Vollerotik Streifen hat das allseits geliebte Heimkino mit "p*** Hard art"
eine referenzwürdige Blu-ray gefunden. Die Duschen Szene ist einfach Top und entschädigt
den doch recht hohen Kaufpreis. Da es aber zur Zeit auf dem Markt kaum Auswahl gibt, müssen
sich nachfolgende Streifen an diesem Werk messen lassen. Die Bildwertung: Blu geht voll in
Ordnung.

---------------------------------------------------
Testequiptment:
TV: Toshiba 37"WL58P (768px)
Player: Playstation 3
Sound: Teufel Concept S + Pioneer VSX-915
Bild
Benutzeravatar
Ranya
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 464
Registriert: 16.10.2007
-----------------------------------------
Danke erhalten: 10
Danke vergeben: 2
-----------------------------------------
Player: PS3 - 40GB + LG BD 370
-----------------------------------------
Display: Epson EH-TW 5000
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR 6003
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Concept S
-----------------------------------------
Filmsammlung: 83 Filme
Wunschzettel: 31 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Ranya
PS3-Spiele: 7 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: p*** HARD art [Blu-ray Review]

Beitragvon Frooby Mi 28. Nov 2007 20:49

:oops: :arrow: :umfallen:
Bild
Benutzeravatar
Frooby
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 836
Registriert: 21.07.2007
Wohnort: Hameln
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Playstation 3
-----------------------------------------
Display: Samsung LE40F86BDX (1080p)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: p*** HARD art [Blu-ray Review]

Beitragvon Blusonic Mi 28. Nov 2007 23:10

Wo gibts die? :lechz;

:tocktock:
Bild
Benutzeravatar
Blusonic
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1505
Registriert: 20.10.2007
Wohnort: Bremen
-----------------------------------------
Danke erhalten: 5
Danke vergeben: 8
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BD10AEG-K
-----------------------------------------
Display: Panasonic TH-42PZ700E
-----------------------------------------
Receiver: Panasonic SA-XR700EG-K Technisat HD K2
-----------------------------------------
Speaker: Harman Kardon HKTS11bq
-----------------------------------------
Filmsammlung: 213 Filme
Wunschzettel: 21 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Sonicinho
PS3-Spiele: 1 Spiel
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: p*** HARD art [Blu-ray Review]

Beitragvon Soldaty Do 29. Nov 2007 14:07

Ranya hat geschrieben:Zumindest glaube ich das es Farbe war, weil sie es später überall am Mund kleben hatte.

lol :kringeln:
Bild
Benutzeravatar
Soldaty
VIP
VIP
 
Beiträge: 100
Registriert: 20.10.2007
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 60GB+WD My Book 500GB
-----------------------------------------
Display: Samsung LCD LE40F71BX/XEC
-----------------------------------------
Filmsammlung: 19 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: p*** HARD art [Blu-ray Review]

Beitragvon busta.rhymes Do 29. Nov 2007 17:08

Blusonic hat geschrieben:Wo gibts die? :lechz;

:tocktock:


Media Dealer
busta.rhymes
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1420
Registriert: 28.08.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 8
Danke erhalten: 1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 11 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu Y Z # 0-9



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast