Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Miami Vice - [BD Review]

Miami Vice - [BD Review]

Beitragvon luemmelchris Mo 27. Okt 2008 12:35

Der Inhalt (8/10)

Eine Spezialeinheit des Miami Police Departments bekommt einen Hinweis eines Ihrer alten Informanten. Auf Grund dessen werden sie in einen Fall über Drogenschmuggel und Lieferungen hineingezogen, indem sie verdeckt als Schmuggler auftreten und die Organisation infiltrieren wollen. Das geschieht nicht nur geschäftlich sondern auch auf privater Ebene, da Sonny mit der Geliebten des grossen Kartellbosses anbandelt. Eine spannende Jagd beginnt und es kommt auch die Frage auf, was darf die Polizei für Verbrechen begehen um Verbrecher das Handwerk zu legen.
Als Schauspieler machen Colin Farell und Jamie Foxx eine sehr gute Figur, bekommen aber auch gute Unterstützung aus der zweiten Reihe. einzig die Figur der Isabella 8gespielt von Gong Li ist mir etwas unsympatisch, weil sie einfach ein viel zu verkrampftes und ernstes Gesicht macht.

Das Bild (6/10)

Tja was soll ich dazu sagen, für mich persönlich eine Enttäuschung. Das Geschehen am Tage sieht gut aus, aber auch keine Referenz. Wird es allerdings dunkel, dann kommt das böse Erwachen. Es grieselt ohne Ende, teilweise in rot, einfach schlecht und eine Schande für eine solche Scheibe und einen solchen Film.

Der Ton: (9/10)

Auf der Packung steht eine deutsche DTS Spur, in der Anzeige ist sie dann mit 768 nicht gerade ausgereizt und da dachte ich mir schon oh je, nach schlechtem bild auch schlechter Ton? Aber dann kam die Offenbarung. Der Sound ist der Hammer. Egal ob die Musik in der Disko, das Röhren der Bootsmotoren oder zum Schluss die Schiesserei. Sehr guter Klang, Stimmen immer verständlich, Boote fahren von links nach rechts und die Schützen können geortet werden. Dazu noch die Intensität der Waffe nachvollziehbar..

Die Extras:

Keine Angeschaut

Das Fazit:

Eigentlich eine sehr gute Verfilmung der Kultserie aus den 80er Jahren. sowohl die Schauspieler als auch die Toningenieure machen gute Arbeit, alleine die Bildleute müssen aus meiner Sicht besoffen gewesen sein und Universal hat eine fehlende Qualitätskontrolle, so einen film so durchzulassen..
Benutzeravatar
luemmelchris
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1185
Registriert: 08.10.2007
Wohnort: Speyer
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 43
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Sharp 52´ XL2 LCD
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo 905 + Parasound 806 Enstufe
-----------------------------------------
Speaker: Parasound SR1 u. 2 + B+W650 (5.1 System)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 285 Filme
Wunschzettel: 13 Filme
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei luemmelchris bedanken:: [Anzeigen]

Re: Miami Vice - [BD Review]

Beitragvon Tonymanero Mo 27. Okt 2008 18:40

ja bin leider auch entäuscht von der Bild quallität...hätte bei so einem neuerem Film echt nen Top Bild erwartet... :negativ:
Bild
Benutzeravatar
Tonymanero
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1628
Registriert: 07.05.2008
Wohnort: Nrw/Bielefeld
-----------------------------------------
Kommentare: 25
Danke erhalten: 25
Danke vergeben: 17
-----------------------------------------
Player: PANASONIC BDT 100 (3D)
-----------------------------------------
Display: SAMSUNG PS50c687 (3D)
-----------------------------------------
Receiver: Harman/Kardon
-----------------------------------------
Speaker: KLIPSCH REFERENCE
-----------------------------------------
Filmsammlung: 124 Filme
Wunschzettel: 27 Filme
-----------------------------------------

Re: Miami Vice - [BD Review]

Beitragvon Tomgun Mo 27. Okt 2008 19:02

Finde ich echt schade dass das Bild nicht so toll ist. Ich mag den Film, zwar ist Heat und Collateral besser von Michael Mann aber ein Uprade hätte ich auch von Miami Vice vollzogen wenn das Bild gestimmt hätte. So bleibe ich bei meinem DVD Steel.
Bild
Made by Silence

Meine Blu-ray Sammlung:

http://www.invelos.com/dvdcollection.aspx/Resiplayer
Benutzeravatar
Tomgun
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 589
Registriert: 05.01.2008
Wohnort: Worms
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 10
-----------------------------------------
Player: Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: Pioneer PDP-LX508D
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 2105
-----------------------------------------
Speaker: 7.1 LE Canton Set
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu M N O



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron