Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Interview mit einem Vampir - [BD Review]

Interview mit einem Vampir - [BD Review]

Beitragvon -LaRrY- Sa 21. Feb 2009 04:32

Interview mit einem Vampir

Story:
Die Story gefällt mir persönlich super. Der Film steht bei mir auf der Liste der Lieblingsfilme ganz weit oben. Ein Tom Cruise wie man ihn sich öfters wünscht und auch Brad Pitt spielt eine super Rolle.

Bewertung: 10 von 10 Punkten
Eine super Story zu einer doch eher seltenen Thematik

Bildqualität:

Hier merkt man das dem Film absolut KEINE! Aufmerksamkeit gewidmet wurde, leider.....
Körnung den ganzen Film über, Schärfe auf DVD Niveau, Kontrast lässt stark zu wünschen übrig und von Plastizität keine Spur. Der Begriff "Trauerweide" triffts hier sehr sehr präzise!

Bewertung: 5 von 10 Punkten
Wer die DVD besitzt dürfte mit einem hochskalierten Bild besser unterwegs sein als mit der Blu-Ray!

SoundQUALität:

Und hier hat Warner Brothers sich selbst übertroffen. Es handelt sich bei dem "SoundQUALität" nicht um einen Rechtschreibfehler, nein, es ist Tatsache. Der Ton hört sich an als hätte irgend ein Mitarbeiter ihn mit einem Handy oder Diktier Gerät aufgenommen (was die Dialoge angeht). Ich hab hier zuhause einen TV Mitschnitt des Films, dieser mit einer TV Karte vor 3 Jahren aufgenommene Mitschnitt hat bessere Soundqualität als die Blu-Ray.
Interessanterweise ist das bei der englischen Tonspur NICHT der Fall, dort kommen die Dialoge zwar leise aber qualitativ hochwertiger rüber.
Bei der deutschen Tonspur ist die Musik das einzig akzeptable, den Rest kann man zu Deutsch gesagt als Verarschung ansehen!
Wer hier noch auf 5.1 hofft, hofft übrigens vergebens.

Bewertung: 2 von 10 Punkten
Absolut Inakzeptabel eine solche QUAL für die Hardware und für das Gehör!

Ausstattung:

+ Audio Kommentar des Regisseurs
- Bevor man den Film sieht bekommt man ein Statement der Crew (selbstverständlich NICHT! in HD) zu sehen....
- Menü NICHT! in HD
- Absolut lachhafte Extras
- 25er Disc

Bewertung: 3 von 10 Punkten
Immerhin hat der Film ein Pop-Up Menü, das ist aber auch das einzige was man hier wirklich Positiv ansehen kann. Der Rest ist beschämend für Warner Brothers!

Aufmachung:

- Dicke Hülle mit eingestanztem Logo
- Einseitig bedrucktes Cover
- Kein Filmtitel auf der Blu-Ray

Bewertung: 4 von 10 Punkten
Hauptsache die Verpackung ist dick, dann kann man den Film wenigstens noch für andere Sachen nutzen....

Gesamtergebnis: 24 von 50 Punkten
Der Film bekommt von mir eine verdiente 5! Meine schlechteste Blu-Ray in der Sammlung kommt (wen wunderts) aus dem Hause Warner und nennt sich "Interview mit einem Vampir".Was einem hier geboten wird ist schlichtweg eine Unverschämtheit! Eine Bildqualität die keineswegs Blu-Ray würdig ist und der Sound wird auf einer VHS wirklich dynamischer dargestellt. Selbst ich als Fan des Films kann nur raten: FINGER WEG! :frech:


Mfg. -LaRrY-
Marantz SR 6005
Infinity Kappa 8.1i Front
Teufel M 420C Center
Teufel M 420R Surround
Teufel M 2200SW Sub
Panasonic DMP-BDT500
Panasonic TX-P50STW50
Benutzeravatar
-LaRrY-
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 2733
Registriert: 06.02.2008
Wohnort: Niederrhein
-----------------------------------------
Kommentare: 611
Danke erhalten: 284
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT500
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-P50STW50 - Sanyo PLC-XU84
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR 6005 - Champagner
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Kappa 8.1i
-----------------------------------------
Filmsammlung: 253 Filme
Wunschzettel: 7 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 4 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei -LaRrY- bedanken:: [Anzeigen]

Re: Interview mit einem Vampir [BD Review]

Beitragvon iceman Sa 21. Feb 2009 09:48

War auch sehr enttäuscht :mies:
Benutzeravatar
iceman
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1350
Registriert: 12.12.2007
Wohnort: Bei Schweinfurt
-----------------------------------------
Danke erhalten: 13
Danke vergeben: 5
-----------------------------------------
Player: Samsung BD-P3600
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55C6200
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX SR 605 7.1
-----------------------------------------
Speaker: ELAC Cinema 6.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 274 Filme
Wunschzettel: 36 Filme
-----------------------------------------

Re: Interview mit einem Vampir [BD Review]

Beitragvon Killermuecke Sa 21. Feb 2009 11:44

:danke:

Mein Wunschzettel ist gerade eins kürzer geworden.
Benutzeravatar
Killermuecke
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 6336
Registriert: 09.08.2007
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 1
Danke erhalten: 37
Danke vergeben: 118
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S300E
-----------------------------------------
Display: Samsung LCD 40" 1080p
-----------------------------------------
Filmsammlung: 56 Filme
Wunschzettel: 82 Filme
-----------------------------------------

Re: Interview mit einem Vampir - [BD Review]

Beitragvon luemmelchris Sa 21. Feb 2009 12:59

Oh Oh.. wie bitter...
Benutzeravatar
luemmelchris
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1185
Registriert: 08.10.2007
Wohnort: Speyer
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 43
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Sharp 52´ XL2 LCD
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo 905 + Parasound 806 Enstufe
-----------------------------------------
Speaker: Parasound SR1 u. 2 + B+W650 (5.1 System)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 285 Filme
Wunschzettel: 13 Filme
-----------------------------------------

Re: Interview mit einem Vampir - [BD Review]

Beitragvon Tomgun Sa 21. Feb 2009 13:04

Auch hier ist es echt ein Ärgernis das so eine miese VÖ´s uns zum Fraß vorgeworfen wird. Aber gut das man sich im INet informieren kann. Hätte mir gerne die BD gekauft aber so nicht!
Bild
Made by Silence

Meine Blu-ray Sammlung:

http://www.invelos.com/dvdcollection.aspx/Resiplayer
Benutzeravatar
Tomgun
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 589
Registriert: 05.01.2008
Wohnort: Worms
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 10
-----------------------------------------
Player: Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: Pioneer PDP-LX508D
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 2105
-----------------------------------------
Speaker: 7.1 LE Canton Set
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Interview mit einem Vampir - [BD Review]

Beitragvon HAL9000 Sa 20. Mär 2010 12:50

Ich kann die schlechte Rezension nur unterschreiben, muss aber leider noch einen "draufsetzen":

Die dt. Tonspur leidet für einen Zeitraum von gut 10min in der Anfangsphase des Films unter dem Verlust der Dialogspur auf dem Center- Speaker! Ich dachte zuerst, mein Receiver würde spinnen - aber nein - just ab der Szene in der Gaststätte, als Lestat und Louis zum ersten mal gemeinsam "losziehen", ist der Center dann plötzlich aktiv, und der Ton entspricht dem, was man von der Special Edition- DVD kennt.

Ergo: Die BR ist defintiv fehlerhaft, lasst sie bloß im Laden stehen. Ich hab mich jedenfalls sehr darüber geärgert. Wenn ich daran denke, das ich dafür seinerzeit knapp 30 Euro bezahlt hab... :wut:
"Apophis lässt euch ausrichten, dass er froh ist, euch in seinen Reihen zu haben. Er ist stolz auf euch! Weiter so! Aber er wollte auch, dass ich euch sage, dass die ganze Idee mit der Invasion auf die Erde abgesagt wurde - wegen...Regen!"
HAL9000
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.03.2010
-----------------------------------------
Danke erhalten: 1
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-350
-----------------------------------------
Display: Sony KDS 55-2000A
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo AVR 805
-----------------------------------------
Speaker: Canton
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei HAL9000 bedanken:: [Anzeigen]


Zurück zu G H I



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast