Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Inglourious Basterds - [BD Review]

Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon -LaRrY- Do 11. Feb 2010 15:16

Inglourious Basterds

IMG_0169.jpg


Publisher: Universal Pictures

Tonformate:
Englisch 5.1 DTS-HD Master Audio
Deutsch 5.1 DTS
Original Vertonung (Deutsch,Französisch,Italienisch,Englisch) 5.1 DTS-HD Master Audio

Untertitel:
Deutsch
Englisch
Türkisch

Disc Anzahl: 1
Disc Größe: 50er

Erscheinungsdatum: 14.01.2010

FSK Freigabe: Freigegeben ab 16 Jahren

Story:

Zugegeben, Tarantino's Filme sind immer schon etwas "besonderes" gewesen. Mit Inglourious Basterds sticht er jedoch erstmalig in das Gebiet des 2. Weltkrieges ein und landet gleich einen soliden Treffer. Leider braucht der Film etwas lange bis er wirklich anfängt interessant zu werden. Die Story ist eher ungewöhnlich da sie zum einen sehr durchsichtig ist und zum anderen komplett linear verläuft, ungewöhnlich für Tarantino wenn man an Titel wie Pulp Fiction denkt. Die Story die verfolgt wird konnte mich jetzt nicht wirklich überzeugen, die Leistung die die Schauspieler allerdings abgeliefert haben ist erste Sahne! Besonders gut gefallen hat mir hier die Leistung von Christoph Waltz der mit seiner Art und Weise den ganzen Film über für Unterhaltung sorgt und definitiv für einen Lacher sorgt!
Alles im allem sehe ich den Film als gelungenes Werk an, nicht gerade einer der besten Filme die ich gesehen habe aber dennoch ein guter Film. Einzig das extreme Verhalten der "Basterds" finde ich doch etwas arg übertrieben.....

Bewertung: 8 von 10 Punkten


Bildqualität:

Das Bild bietet einem wahrlich alles was einem HD Entertainment so verspricht. Sauberes, scharfes, detailliertes Bild das den ganzen Film über auf Spitzen Niveau anzusiedeln ist. Es gibt keine Qualitätseinbrüche oder andere auffälligkeiten, genau das was man im Grunde genommen von einer so modernen Produktion auch erwartet.

Schärfe: 10 von 10 Punkten
Detailschärfe: 9 von 10 Punkten
Plastizität: 9 von 10 Punkten
Farbe: 10 von 10 Punkten
Schwarzwert: 9 von 10 Punkten
Kontrast: 9 von 10 Punkten

Bewertung: 9 von 10 Punkten
Hier hat Universal ein super Werk abgeliefert!

Soundqualität:

Geteste Tonspur: Deutsch 5.1 DTS
Hier erwartet uns, neben dem neuen Jahr, gleich eine neue Art der Universal Blu-ray's. War Universal bislang immer dafür bekannt ihre Filme in X verschiedenen Sprachen mit DTS zu versorgen gibt es hier lediglich 3 Tonspuren. Umso bedauerlicher finde ich es das von diesen 3 Tonspuren einzig die Deutsche keine HD Tonspur ist. Lange Rede, kurzer Sinn.....
Man muss ganz klar gestehen das Inglourious Basterds kein Feuerwerk für die Lautsprecher ist, es ist also kein John Rambo, kein Terminator 4 und auch kein Wir waren Helden. Der Film lebt eigentlich von der Ruhe die einem geboten wird, von den Monologen und von der urplötzlich auftretenden "Hallo, aufstehen" Actioneinlage. Eben diese Einlagen sind hörbar anders vertont als die Monologsequenzen was leider dazu führt das der Film ungleich abgemischt wirkt. Er wirkt nicht nur so, er ist auch tatsächlich so denn bei einigen Stellen kann man einige wörter der Darsteller nicht verstehen weil das "Getöse" drum herum die Dialoge unverständlich rüberbringen lässt.
Ansonsten sollte ich vielleicht noch den Soundtrack erwähnen. Tarantino ist ja bekannt dafür das er Ohrwürmer erschafft, aber diese vom Großmeister Morricone erschaffene Titelmelodie (Rabbia E Tarantella) ist wahrlich ein Titel der einem im Gehör bleibt wie etwa der Mann mit der Mundharmonika.....

Klarheit: 8 von 10 Punkten
Tiefe: 8 von 10 Punkten
Höhen: 8 von 10 Punkten
Abmischung: 6 von 10 Punkten
Surround Nutzung: 6 von 10 Punkten

Bewertung: 7 von 10 Punkten
Hier wird einem eine für Universal sehr untypische Leistung abgeliefert. Stellenweise hat sich mein Subwoofer sogar abgeschaltet, und das macht er erst nachdem 20 Minuten lang! eine zu niedrige oder gar keine Signale an ihn weitergeleitet werden. Und an dieser Stelle muss ich gestehen: Inglourious Basterds ist von allen Filmen die ich auf Blu-ray besitze der erste der das geschafft hat.......

Ausstattung:

+ Universal typische Vertrautheit
+ Interessante Extras
- Kein Deutscher HD Ton (O-Ton ausgenommen!)
- BD-Live fehlt

Bewertung: 7 von 10 Punkten
Auch hier hat Universal schon vor geraumer Zeit besseres Material abgeliefert, ich hoffe das dieser Rückschritt nicht zur Gewohnheit wird

Aufmachung:

IMG_0170.jpg


+ Wende Cover
- Zensiertes Cover

Bewertung: 7 von 10 Punkten
Eigentlich bin ich keiner der pingelig beim Cover design ist, jedoch finde ich das ein zensiertes Cover einfach mist ist. Man hätte wie bei anderen Filmen mit der Thematik ein anderes Cover nehmen können statt einfach plump die Symbolik "rauszustreichen".

Gesamtergebnis: 38 von 50 Punkten

Inglourious Basterds wurde von vielen als "Film des Jahres 2009" ausgezeichnet. Ich kann diese Meinung leider nicht teilen wobei ich glaube das das Geschmackssache ist. Bildtechnisch gesehen ist der Film jedoch ganz klar eine Empfehlung, beim Sound sowie bei der Ausstattung muss man jedoch Einbußen auf sich nehmen. Sei es wegen der Sonderedition oder aus unbekannten Gründen, Universal hat hier eine Schritt zurück gemacht und wie ich finde keinen guten Start in das Jahr 2010 hingelegt.


Mfg. -LaRrY-
Zuletzt geändert von -LaRrY- am Do 11. Feb 2010 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Marantz SR 6005
Infinity Kappa 8.1i Front
Teufel M 420C Center
Teufel M 420R Surround
Teufel M 2200SW Sub
Panasonic DMP-BDT500
Panasonic TX-P50STW50
Benutzeravatar
-LaRrY-
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 2733
Registriert: 06.02.2008
Wohnort: Niederrhein
-----------------------------------------
Kommentare: 611
Danke erhalten: 284
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT500
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-P50STW50 - Sanyo PLC-XU84
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR 6005 - Champagner
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Kappa 8.1i
-----------------------------------------
Filmsammlung: 253 Filme
Wunschzettel: 7 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 4 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei -LaRrY- bedanken:: [Anzeigen]

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon Phant0m Do 11. Feb 2010 15:46

Ich finde den Film selbst wirklich grandios. Bei den Tarantino-Filmen würde ich ihn persönlich hinter pulp fiction und reservoir dogs auf platz 3 setzen. Auch gerade wegen der Story und natürlich wegen der Qualität der Dialoge, bei denen sich Tarantino mal wieder übertroffen hat.

Und wegen der Coverzensur. Ich bin froh, dass das Cover zensiert ist (habe das Steelbook), da ich keinen Bock hätte, mir so ein widerliches Symbol in die Vitrine zu stellen!
Phant0m
VIP
VIP
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.01.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 31
Danke erhalten: 8
-----------------------------------------
Player: Philips BDP7500
-----------------------------------------
Display: Samsung LE46B550
-----------------------------------------
Receiver: Philips HTR 5204
-----------------------------------------
Filmsammlung: 350 Filme
Wunschzettel: 80 Filme
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon -LaRrY- Do 11. Feb 2010 17:48

Hmm, das mit der Zensur ist ganz ganz dünnes Eis auf dem man sich da bewegt.

Ich für meinen Teil habe vermutlich grundlegen andere Ansichten was Vergangenheit angeht (bin da eher der Vertreter von: Bewältigung statt Verdrängung/Zensur).

Für meinen Teil ist das nunmal ein Bestandteil der Zeit, des Filminhalts und auch der Symbolik an sich. Statt dieser Cover Variante hätte man ja auch das US Cover nehmen können ;) und statt Adler+Kreuz halt die Farben der Fahne, wie sie auf diversen Helmen zu finden ist.


Mfg. -LaRrY-
Marantz SR 6005
Infinity Kappa 8.1i Front
Teufel M 420C Center
Teufel M 420R Surround
Teufel M 2200SW Sub
Panasonic DMP-BDT500
Panasonic TX-P50STW50
Benutzeravatar
-LaRrY-
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 2733
Registriert: 06.02.2008
Wohnort: Niederrhein
-----------------------------------------
Kommentare: 611
Danke erhalten: 284
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT500
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-P50STW50 - Sanyo PLC-XU84
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR 6005 - Champagner
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Kappa 8.1i
-----------------------------------------
Filmsammlung: 253 Filme
Wunschzettel: 7 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 4 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon Phant0m Do 11. Feb 2010 18:18

-LaRrY- hat geschrieben:Ich für meinen Teil habe vermutlich grundlegen andere Ansichten was Vergangenheit angeht (bin da eher der Vertreter von: Bewältigung statt Verdrängung/Zensur).


Ich bin auch nciht der Meinung, dass man es Ignorieren oder gar vergessen soll. trotzdem würde ich mir ein solches Symbol nicht unbedingt als Sammlerstück ins Wohnzimmer stellen wollen.
Phant0m
VIP
VIP
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.01.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 31
Danke erhalten: 8
-----------------------------------------
Player: Philips BDP7500
-----------------------------------------
Display: Samsung LE46B550
-----------------------------------------
Receiver: Philips HTR 5204
-----------------------------------------
Filmsammlung: 350 Filme
Wunschzettel: 80 Filme
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon Tabernus Fr 12. Feb 2010 09:19

:danke: für den Einblick -LaRrY- :richtig:

Wirklich ein toller Film den Tarantino da geschaffen hat. Ich bin zwar mit ganz anderen Erwartungen (Brutal, Blutig..) in den Film gegangen, wurde dann aber überrascht, dass es sich fast nur um einen Dialogfilm zu handeln schien.

Dennoch: Absolut sehenswert!
Benutzeravatar
Tabernus
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 2844
Registriert: 05.12.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 699
Danke erhalten: 353
Danke vergeben: 1625
-----------------------------------------
Player: Playstation 4
-----------------------------------------
Display: Samsung UE-50 ES 6710
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR-1713
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Theater 100
-----------------------------------------
Filmsammlung: 399 Filme
Wunschzettel: 283 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Tabernus
PS3-Spiele: 15 Spiele
Wunschzettel: 2 Spiele
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon weasl Mo 15. Feb 2010 11:49

Hab ihn gestern endlich gesehen!
Ich muss sagen das er mir sehr sehr gut gefällt.
Die Dialoge sind wieder meisterhaft. Brad Pitt zeigt wieder das er ein super Schauspieler ist.
Hans Landa. Diesen Charakter werd ich wohl nicht so schnell vergessen.
Walz spielt ihn mit einer Perfektion wie ich Sie lange nicht gesehen hab.
Man könnte echt meinen er wäre wirklich schon Jahre ein J....Jäger.
Musikalisch wieder 1a wie man es von Tarantino gewöhnt ist.
Spoiler: anzeigen
Das Ende des Films ist auch nicht das was ich erwartet hätte aber, wie ich finde, sehr amüsant.
Jedoch kann sich wohl nur ein Tarantino so einen Schluss erlauben ;).



Also alle die den Film noch nicht gesehen haben und ein bisschen was für Tarantino, 2.WW übrig haben sollten das nachholen.
Die Blu Ray wird gekauft sobald der preis unter 15 euro ist.
Bild
Meine Review´s gibts auch auf:
http://weasl-blu-ray.blogspot.com/
Benutzeravatar
weasl
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 251
Registriert: 13.02.2009
-----------------------------------------
Kommentare: 87
Danke erhalten: 41
Danke vergeben: 37
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Toshiba 37RV555D
-----------------------------------------
Receiver: Pioneer VSX-919 AH-K
-----------------------------------------
Speaker: Canton Plus XL, AV700, Plus GX, AS25
-----------------------------------------
Filmsammlung: 85 Filme
Wunschzettel: 10 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: elwut
PS3-Spiele: 4 Spiele
Wunschzettel: 2 Spiele
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon Phant0m Mo 15. Feb 2010 14:26

weasle... würdest du bitte deine kommentare über den schluss in den Spoiler schreiben. Ist meiner meinung nach schon zu viel info für jemanden, der den film noch nicht gesehen hat =)
Phant0m
VIP
VIP
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.01.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 31
Danke erhalten: 8
-----------------------------------------
Player: Philips BDP7500
-----------------------------------------
Display: Samsung LE46B550
-----------------------------------------
Receiver: Philips HTR 5204
-----------------------------------------
Filmsammlung: 350 Filme
Wunschzettel: 80 Filme
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon iceman Mo 15. Feb 2010 15:54

Also die war schon bundesweit unter 15 euro, nur so zu info :wink:

Wo ist dort ein Spoiler @ Phant0m???
Benutzeravatar
iceman
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1350
Registriert: 12.12.2007
Wohnort: Bei Schweinfurt
-----------------------------------------
Danke erhalten: 13
Danke vergeben: 5
-----------------------------------------
Player: Samsung BD-P3600
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55C6200
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX SR 605 7.1
-----------------------------------------
Speaker: ELAC Cinema 6.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 274 Filme
Wunschzettel: 36 Filme
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon Phant0m Mo 15. Feb 2010 16:09

Spoiler: anzeigen
Also bei einem Film mit diesem Grund-Thema ist alleine das "Erwähnen" eines überraschenden Endes ein Spoiler!
Phant0m
VIP
VIP
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.01.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 31
Danke erhalten: 8
-----------------------------------------
Player: Philips BDP7500
-----------------------------------------
Display: Samsung LE46B550
-----------------------------------------
Receiver: Philips HTR 5204
-----------------------------------------
Filmsammlung: 350 Filme
Wunschzettel: 80 Filme
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon iceman Mo 15. Feb 2010 16:20

Phant0m hat geschrieben:
Spoiler: anzeigen
Also bei einem Film mit diesem Grund-Thema ist alleine das "Erwähnen" eines überraschenden Endes ein Spoiler!


seh ich nicht so, weil nicht erwähnt was so überraschent sein soll :baby:
Benutzeravatar
iceman
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1350
Registriert: 12.12.2007
Wohnort: Bei Schweinfurt
-----------------------------------------
Danke erhalten: 13
Danke vergeben: 5
-----------------------------------------
Player: Samsung BD-P3600
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55C6200
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX SR 605 7.1
-----------------------------------------
Speaker: ELAC Cinema 6.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 274 Filme
Wunschzettel: 36 Filme
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon Phant0m Mo 15. Feb 2010 16:49

Spoiler: anzeigen
iceman hat geschrieben:
Phant0m hat geschrieben:Also bei einem Film mit diesem Grund-Thema ist alleine das "Erwähnen" eines überraschenden Endes ein Spoiler!


seh ich nicht so, weil nicht erwähnt was so überraschent sein soll :baby:



Es ist ja wohl klar, dass bei einem Film, der einen historischen Hintergurnd (den WW2) verfolgt, alleine das erwähnen eines überraschenden Endes ein fieser Spoiler ist. Jeder, der vorher gelesen hat, dass da noch was püberraschendes passieren muss, wird spätestens bei der Planung des Anschlags im Film verdacht schöpfen! Es wird zwar kein Inhalt der Story genannt, aber es ist dennoch ein Spoiler!
Phant0m
VIP
VIP
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.01.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 31
Danke erhalten: 8
-----------------------------------------
Player: Philips BDP7500
-----------------------------------------
Display: Samsung LE46B550
-----------------------------------------
Receiver: Philips HTR 5204
-----------------------------------------
Filmsammlung: 350 Filme
Wunschzettel: 80 Filme
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon iceman Mo 15. Feb 2010 20:57

Wie du meinst, ich sehs anders..und fertig damit für mich :gross: :D
Benutzeravatar
iceman
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1350
Registriert: 12.12.2007
Wohnort: Bei Schweinfurt
-----------------------------------------
Danke erhalten: 13
Danke vergeben: 5
-----------------------------------------
Player: Samsung BD-P3600
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55C6200
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX SR 605 7.1
-----------------------------------------
Speaker: ELAC Cinema 6.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 274 Filme
Wunschzettel: 36 Filme
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon Phant0m Mo 15. Feb 2010 23:22

iceman hat geschrieben:Wie du meinst, ich sehs anders..und fertig damit für mich :gross: :D


Was soll das eigentlich? Ich habe hier weder versucht nen Streit anzufangen oder sonstiges. Ich wollte nur jedem, der den Fim noch nicht gesehen hat und ihn noch sehen möchte, den Spass bewahren. Wo ist denn das Problem dabei, solche Sachen für sich zu behalten oder in nen Spoiler zu packen. Ich wäre zumindest stinksauer, wenn mir das jemand vor dem Film gesagt hätte und wenn es nur einem einzingen anderen auch so geht, macht es schon sinn, so etwas nicht laut rauszuposaunen. Außerdem wollte ich keine Diskussion darüber anfangen, OB das ein Spoiler ist, sondern habe nur darum gebeten, es doch bitte zu verstecken. Ich weiß überhaupt nicht, warum du da so einen wind machen musst. Und deine bekloppten Smileys hättest du dir auch sparen können. kindisch und lächerlich.
Phant0m
VIP
VIP
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.01.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 31
Danke erhalten: 8
-----------------------------------------
Player: Philips BDP7500
-----------------------------------------
Display: Samsung LE46B550
-----------------------------------------
Receiver: Philips HTR 5204
-----------------------------------------
Filmsammlung: 350 Filme
Wunschzettel: 80 Filme
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon -LaRrY- Di 16. Feb 2010 19:11

Na Leute, nicht zanken........

Wir sind hier doch nicht bei "2 bei Kalwass" :D


Mfg. -LaRrY-
Marantz SR 6005
Infinity Kappa 8.1i Front
Teufel M 420C Center
Teufel M 420R Surround
Teufel M 2200SW Sub
Panasonic DMP-BDT500
Panasonic TX-P50STW50
Benutzeravatar
-LaRrY-
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 2733
Registriert: 06.02.2008
Wohnort: Niederrhein
-----------------------------------------
Kommentare: 611
Danke erhalten: 284
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT500
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-P50STW50 - Sanyo PLC-XU84
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR 6005 - Champagner
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Kappa 8.1i
-----------------------------------------
Filmsammlung: 253 Filme
Wunschzettel: 7 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 4 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei -LaRrY- bedanken:: [Anzeigen]

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon Tomcat2003 Di 16. Feb 2010 20:21

Na, net aufregen... Ich glaube solch eine Aussage macht den Film doch etwas interessanter (neugier).

Schlimm wäre es gewesen, wenn er ins Detail gegangen wäre. Sowas gibt es bei anderen Filmen auch und da regte sich keiner auf ;)

Schöne Review, Larry :richtig: Ich muss mich auch zu den Zensur-Hasser zählen. Jedoch betrifft die Zensur nur das verfassungsfeindliche Symbol. Welches darzustellen ja nicht überall erlaubt ist.
Benutzeravatar
Tomcat2003
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1270
Registriert: 25.10.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 660
Danke erhalten: 98
Danke vergeben: 22
-----------------------------------------
Player: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Display: Samsung UE40D7090
-----------------------------------------
Receiver: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Speaker: Samsung 5.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 444 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 12 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon weasl Mi 17. Feb 2010 12:04

Tut mir Leid wenn ich hier zu nem kleinen Streit beigetragen habe.
Mir war nicht klar das solch eine Aussage einem sauer aufstoßen kann.
Meine Absicht war es lediglich das Interesse am Film zu steigern.

Nochmal sorry dafür.... :trinken:
Bild
Meine Review´s gibts auch auf:
http://weasl-blu-ray.blogspot.com/
Benutzeravatar
weasl
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 251
Registriert: 13.02.2009
-----------------------------------------
Kommentare: 87
Danke erhalten: 41
Danke vergeben: 37
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Toshiba 37RV555D
-----------------------------------------
Receiver: Pioneer VSX-919 AH-K
-----------------------------------------
Speaker: Canton Plus XL, AV700, Plus GX, AS25
-----------------------------------------
Filmsammlung: 85 Filme
Wunschzettel: 10 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: elwut
PS3-Spiele: 4 Spiele
Wunschzettel: 2 Spiele
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon Phant0m Mi 17. Feb 2010 12:13

danke für das spoilern weasl.

wenn jetzt ice auch noch unsere hitzige diskussion in nen spoiler packt, bin ich zufrieden =)
Phant0m
VIP
VIP
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.01.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 31
Danke erhalten: 8
-----------------------------------------
Player: Philips BDP7500
-----------------------------------------
Display: Samsung LE46B550
-----------------------------------------
Receiver: Philips HTR 5204
-----------------------------------------
Filmsammlung: 350 Filme
Wunschzettel: 80 Filme
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon weasl Mi 17. Feb 2010 12:39

Phant0m hat geschrieben:danke für das spoilern weasl.



Kein ding.....
Bild
Meine Review´s gibts auch auf:
http://weasl-blu-ray.blogspot.com/
Benutzeravatar
weasl
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 251
Registriert: 13.02.2009
-----------------------------------------
Kommentare: 87
Danke erhalten: 41
Danke vergeben: 37
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Toshiba 37RV555D
-----------------------------------------
Receiver: Pioneer VSX-919 AH-K
-----------------------------------------
Speaker: Canton Plus XL, AV700, Plus GX, AS25
-----------------------------------------
Filmsammlung: 85 Filme
Wunschzettel: 10 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: elwut
PS3-Spiele: 4 Spiele
Wunschzettel: 2 Spiele
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon Stefan29101982 Mi 17. Feb 2010 18:30

schon lustig was ihr für ein tamtam aus so nem kleinen unbedeuteten satz macht :kringeln:
Stefan29101982
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 867
Registriert: 03.12.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 43
Danke erhalten: 40
Danke vergeben: 10
-----------------------------------------
Filmsammlung: 398 Filme
Wunschzettel: 19 Filme
-----------------------------------------

Re: Inglourious Basterds - [BD Review]

Beitragvon Phant0m Do 18. Feb 2010 11:19

für die einen ist es unbedeutend und für die anderen die längste Praline der Welt :spinner:
Phant0m
VIP
VIP
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.01.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 31
Danke erhalten: 8
-----------------------------------------
Player: Philips BDP7500
-----------------------------------------
Display: Samsung LE46B550
-----------------------------------------
Receiver: Philips HTR 5204
-----------------------------------------
Filmsammlung: 350 Filme
Wunschzettel: 80 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu G H I



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste