Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

High School Musical 2: Extended Dance Edition - [BD Review]

High School Musical 2: Extended Dance Edition - [BD Review]

Beitragvon seth1975 Mo 27. Okt 2008 16:04

Der Inhalt (7/10)

Die Schule ist aus, und Troy und Gabriella freuen sich auf einen unvergesslichen Sommer - doch Troy muss Kohle verdienen, damit er auf die Uni gehen kann. Es stellt sich heraus, dass Sharpay, die selbsternannte Vertreterin der East High, ein Auge auf Troy geworfen hat, und so verschafft sie ihm einen Ferienjob in dem Country Club, der ihren Eltern gehört. Anfangs sieht alles toll aus, denn auch Gabriella und der Rest der Wildcats werden ebenfalls engagiert, aber als Troy auf einmal vom Manager des Clubs und anderen Leuten bevorzugt behandelt wird, beginnen seine Beziehungen zu bröckeln.

Das Bild (9/10)

Im Vergleich zu Teil 1 sieht die Fortsetzung noch ein bisschen besser aus. Die Aufnahmen weisen einen hohen Schärfegrad auf und die Detailzeichnung ist ebenfalls auf einem sehr hohen Niveau. Die Farben sind dieses mal noch bunter und greller als im Vorgänger, werden aber trotzdem sehr gut wiedergegeben. Des Weiteren haben wir es durchgängig mit einem sehr plastischen Bild zu tun. Einzige vereinzelte Aufnahmen erscheinen etwas weich, was aber nicht weiter störend ist!

Der Ton (7/10)

Auch in Sachen Ton gibt es zu Teil eins eine Verbesserung! Während Teil eins eher stereotypisch erklang, kommt in Teil 2 eine gute Surroundatmosphäre zur Geltung. Das macht sich natürlich am Besten bei den Tanzeinlagen bemerkbar, gerade die in der Küche des Country Clubs. Die Musik erscheint auch etwas druckvoller im Gegensatz zum Vorgänger. Die Dialoge sind dann wieder eher frontlastig abgemischt aber stets gut verständlich!

Die Extras

Zusätzliche Szenen
Pannen vom Dreh
Dance-Along zum Mittanzen
Musikvideos
Humuhumunukunukuapua'a'-Szene
High School Confidential
Am Set
In der Küche
Bei den Proben
Trailer

Fazit

Ich habe mir Teil 1 ja nur bedingt angesehen und musste ja sagen, das er mir gefallen hat. Die Fortsetzung gefällt mir nicht ganz so gut. Das liegt nicht an der Musik, nicht an den Tanzeinlagen sondern vielmehr an der Handlung. Denn hier wird Sharpay in den Vordergrung gestellt und diese Figur finde ich einfach nur nervig. Das hat mir den Spaß am Film ein wenig genommen.
Benutzeravatar
seth1975
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 297
Registriert: 15.09.2007
Wohnort: Oberhausen
-----------------------------------------
Danke erhalten: 6
-----------------------------------------
Player: Playstation3
-----------------------------------------
Display: LCD 42" Toshiba X3030
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR 705
-----------------------------------------
Filmsammlung: 2197 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 2 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Zurück zu G H I



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste