Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Schwarzer Balken am unteren Bildrand bei selbstgebrannter bl

Blu-ray Rohlinge brennen - Talk und Erfahrungsberichte

Schwarzer Balken am unteren Bildrand bei selbstgebrannter bl

Beitragvon freewilly1 Do 17. Dez 2009 23:04

Hallo,

ich bin neu hier und habe mir gerade einen Pioneer LX 52 gekauft. Ich habe nun versucht, aus einer mkv-Datei eine blu ray disc zu erstelle. Mit tsmuxer erstellt und gebrannt, hat im Prinzip alles geklappt. Der Film wird abgespielt, beim Abspielen ist das Bild jedoch an den oberen Bildrand verschoben. Statt einen schmalen schwarzen Streifen oben und unten habe ich einen breiten Streifen am unteren Bildrand. Ich hab das inzwischen schon mehrmals probiert, jedoch immer mit demselben Effekt. Hab auch schon ein anderes Programm zum muxen verwendet: keine Veränderung. Gekaufte Blu Rays laufen einwandfrei. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Viele Grüße

Jens
freewilly1
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2009
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Pioneer BDP-LX52
-----------------------------------------
Display: Toshiba LCD
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha RX-V757
-----------------------------------------
Speaker: Wharfedale
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Schwarzer Balken am unteren Bildrand bei selbstgebrannter bl

Beitragvon mentazm Fr 18. Dez 2009 02:55

das video ist wahrscheinlich gecroppt und hat nicht 1080 zeilen sondern weniger.
mentazm
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 329
Registriert: 10.02.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 2
Danke vergeben: 2
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: LG 50PZ570S / PANA 42PZ70E
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR-6003
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Concept P
-----------------------------------------
Filmsammlung: 69 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: SLectro (zocke aber fast nur MW3/HCTDM)
PS3-Spiele: 1 Spiel
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Schwarzer Balken am unteren Bildrand bei selbstgebrannter bl

Beitragvon -LaRrY- Fr 18. Dez 2009 05:10

Tja, das kann im Grunde genommen viele Ursachen haben.

Den Verdacht von meinem Vorredner schließe ich allerdings aus.

Zuersteinmal solltest du wissen welcher Codec in deiner MKV Datei steckt. Herausfinden kannste das mit nahezu jedem Media Analyser oder mit MKV Merge. Denn merke: MKV an sich ist KEIN! Codec sondern ein Container. Soll bedeuten: MKV ist sozusagen ein "Überordner" der in sich halt weitere "Unterordner" in Form von: Videostream (Codec), Audiostream (Ton), Untertitel usw usf hat.

Sollte es sich um einen dieser "1080p BD-Rip" Dateien handeln wirst du von mir keinen weiteren Support diesbezüglich bekommen ;)

Bei den MKV Files die ich habe wird aber oftmals das MP4 oder aber AVC Format (Codec) verwendet. Wenn es letzteres ist dann kann die Ursache nämlich schon daran liegen....

Durch eine Versuchsreihe habe ich selbst exakt das gleiche Problem mit meinem Panasonic bekommen, denn AVC wird von SD-Karte zwar unterstützt aaaaaaaber: Nur das "hauseigene" Format. Das steht nirgends geschrieben denn man führt den Kunden ja gerne irre indem man sagt "AVC-HD wird unterstützt". Sprich wenn Pioneer ein eigenes "HD Format" hat und das per Zufall eine abwandlung des MP4 oder AVC(hd) Codecs ist brauchst du ein Spezial programm entweder von Pioneer (meist mitgeliefert bei CamCordern usw) oder eins aus dem Internet das damit umgehen kann.

Da helfen keine Muxer, Demuxer, Multiplier, Splitter oder sonstige Schoten. Da brauchst du ein direktes Programm das die Datei in das von Pioneer geforderte Format umwandelt. Für AVC-HD Dateien gibt es ein solches Programm, allerdings soweit ich weis stand nur Panasonic in der "Checkliste".

Denoch, durch die Versuchsreihe habe ich wie gesagt das selbe Problem gehabt (nur das bei mir das Bild etwa 60% "verschoben" war) und konnte dagegen bislang keine Lösung finden.

Wenn dein Player also mit SD-Karten oder USB Sticks klarkommt versuch es erstmal damit, denn ich verspreche dir das du sonst locker nen Packen Rohlinge verschwendest.

Lass mich aber vorsichtshalber mal wissen um was für eine Datei es sich handelt, ich hab schon so einige Probleme mit MKV lösen können ;) und durch meine Arbeit als Anime Übersetzer auch schon mehr als genug Erfahrungen mit MKV und deren Verarbeitung gesammelt.


Mfg. -LaRrY-
Marantz SR 6005
Infinity Kappa 8.1i Front
Teufel M 420C Center
Teufel M 420R Surround
Teufel M 2200SW Sub
Panasonic DMP-BDT500
Panasonic TX-P50STW50
Benutzeravatar
-LaRrY-
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 2733
Registriert: 06.02.2008
Wohnort: Niederrhein
-----------------------------------------
Kommentare: 611
Danke erhalten: 284
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT500
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-P50STW50 - Sanyo PLC-XU84
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR 6005 - Champagner
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Kappa 8.1i
-----------------------------------------
Filmsammlung: 253 Filme
Wunschzettel: 7 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 4 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Schwarzer Balken am unteren Bildrand bei selbstgebrannter bl

Beitragvon mentazm Fr 18. Dez 2009 15:43

poste doch mal das mediainfo (prog gibt's bei http://mediainfo.sourceforge.net/de).
mentazm
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 329
Registriert: 10.02.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 2
Danke vergeben: 2
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: LG 50PZ570S / PANA 42PZ70E
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR-6003
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Concept P
-----------------------------------------
Filmsammlung: 69 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: SLectro (zocke aber fast nur MW3/HCTDM)
PS3-Spiele: 1 Spiel
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Schwarzer Balken am unteren Bildrand bei selbstgebrannter bl

Beitragvon freewilly1 Sa 19. Dez 2009 21:42

Vielen Dank für eure Antworten. Die Sache hat sich erledigt. Es war eine Datei, die ein Kumpel von mir aus einem Discovery HD
Mitschnitt produziert hat. Anscheinend war die Datei irgendwie fehlerhaft. Ich habs inzwischen mit einer anderen Datei versucht und es hat einwandfrei geklappt. Die Streifen sind da, wo sie hin sollen.

Gruß

Jens
freewilly1
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2009
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Pioneer BDP-LX52
-----------------------------------------
Display: Toshiba LCD
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha RX-V757
-----------------------------------------
Speaker: Wharfedale
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu Brennen & Rohlinge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast