Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Revolver

Revolver

Beitragvon Goerked Di 30. Dez 2008 00:40

Hat hier jemand schon Revolver mit Jason Statham gesehen???

Ich fühlte mich irgendwie betrogen vom Kauf, nachdem ich diese Paranoide Schizophrenie a lá Guy Ritchie gesehen hab...
Cover und Beschreibung deuten auf einen knallharten Film mit Jason Statham hin, wie man ihn aus Transporter oder Crank kennt... die ersten Szenen deuten auch darauf hin - es gibt interessante Dialoge...
nachdem aber die Monologe überwiegen, werde ich langsam stutzig - wo bleibt die Action???
o.k. - es rollen Köpfe und Bilder werden cool in Szene gesetzt - aber dieser Scheiß Guy Ritchie versucht mit aller Brutalität Psychopathologische Befunde in die Story einzubinden... er lässt den Hauptdarsteller stimmen hören wie bei einer Paranoiden Schizophrenie F 20.0 nach ICD 10... Wahnzustände sind gut gespielt - aber was hat das mit Action zu tun???
Als die Wahnvorstellungen und Verfolgungsängste dann den Hauptdarsteller verlassen, befallen sie sogleich den Bösewicht... der sich dann selbst hinrichtet... :tocktock:
ICH WOLLTE DOCH EINFACH NUR ACTION :wut:

Vielleicht muss ich den Film noch ein paar mal gucken um richtig dahinter zu steigen - aber meiner Meinung nach hat Guy Ritchie einfach zuviel Fight Club geguckt und sich danach LSD reingepfiffen

Jason Statham macht da ja in Schwerter des Königs ne bessere Rolle :spinner:
Benutzeravatar
Goerked
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1651
Registriert: 25.11.2008
Wohnort: Entenhausen
-----------------------------------------
Kommentare: 28
Danke erhalten: 32
Danke vergeben: 69
-----------------------------------------
Filmsammlung: 86 Filme
Wunschzettel: 26 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon Goerked Di 30. Dez 2008 00:52

???
Benutzeravatar
Goerked
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1651
Registriert: 25.11.2008
Wohnort: Entenhausen
-----------------------------------------
Kommentare: 28
Danke erhalten: 32
Danke vergeben: 69
-----------------------------------------
Filmsammlung: 86 Filme
Wunschzettel: 26 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon Nonker Di 30. Dez 2008 09:12

Goerked hat geschrieben:Cover und Beschreibung deuten auf einen knallharten Film mit Jason Statham hin, wie man ihn aus Transporter oder Crank kennt.



Sorry Goerked aber wer auf tolle Werbesprüche reinfällt die ja genau darauf abziehlen das sich jemand den Film kauft ist selber Schuld und sollte nicht sauer sein das der Film nicht seinen Erwartungen entspricht.

Wenn es nach den Sprüchen auf den Covern geht müsste jeder 08/15 Dreck einen Oscar bekommen.
Es ist besser gehasst zu werden für etwas was Du bist.
Bild
Als geliebt zu werden für etwas was Du nicht bist.
Benutzeravatar
Nonker
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1933
Registriert: 29.06.2008
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 454
Danke vergeben: 167
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 & Sony BDP S 550
-----------------------------------------
Display: Panasonic TH-50 PZ 800 E
-----------------------------------------
Speaker: Bose Lifestyle 28 Series II
-----------------------------------------
Filmsammlung: 547 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon Goerked Di 30. Dez 2008 11:08

mir gings ja vor allem um Jason Statham - der macht doch fast nur coole Action...
Benutzeravatar
Goerked
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1651
Registriert: 25.11.2008
Wohnort: Entenhausen
-----------------------------------------
Kommentare: 28
Danke erhalten: 32
Danke vergeben: 69
-----------------------------------------
Filmsammlung: 86 Filme
Wunschzettel: 26 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon Nonker Di 30. Dez 2008 11:18

Goerked hat geschrieben:mir gings ja vor allem um Jason Statham - der macht doch fast nur coole Action...


So gesehen haste Recht aber z.B Bank Job mit ihm hat auch nicht gerade die Mega Action.

Und nicht vergessen. Jeder Schauspieler wechselt auch mal die Rollen die er spielt.
Es ist besser gehasst zu werden für etwas was Du bist.
Bild
Als geliebt zu werden für etwas was Du nicht bist.
Benutzeravatar
Nonker
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1933
Registriert: 29.06.2008
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 454
Danke vergeben: 167
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 & Sony BDP S 550
-----------------------------------------
Display: Panasonic TH-50 PZ 800 E
-----------------------------------------
Speaker: Bose Lifestyle 28 Series II
-----------------------------------------
Filmsammlung: 547 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon quaoar Di 30. Dez 2008 11:23

na ja, das ist auch für ihn nen "kohlemitnehmfilm" ... machen doch viele stars.

war der überhaupt im kino? wenn nein, dann weisst jetzt auch warum *ggg*

ich hoffe der zitiert nicht wirklich icd´s, dass peilt doch kein medizin-laie... am besten noch zu ner schnittverletzung die ops zitieren *ggg* ... schussverletzung ist ops ??? hm
Benutzeravatar
quaoar
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 897
Registriert: 07.09.2007
Wohnort: Hannover
-----------------------------------------
Kommentare: 20
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 250 GB
-----------------------------------------
Display: Samsung LE52A759R
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 3808
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Theater-LT-2
-----------------------------------------
Filmsammlung: 681 Filme
Wunschzettel: 360 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 2 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon iceman Di 30. Dez 2008 11:26

Goerked hat geschrieben:mir gings ja vor allem um Jason Statham - der macht doch fast nur coole Action...


mach dir keine sorgen, mir gings genauso, war sowas von enttäuscht :mies:
Benutzeravatar
iceman
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1350
Registriert: 12.12.2007
Wohnort: Bei Schweinfurt
-----------------------------------------
Danke erhalten: 13
Danke vergeben: 5
-----------------------------------------
Player: Samsung BD-P3600
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55C6200
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX SR 605 7.1
-----------------------------------------
Speaker: ELAC Cinema 6.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 274 Filme
Wunschzettel: 36 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon luemmelchris Di 30. Dez 2008 15:28

Ich glaube sowas braucht doch jeder mal, damit man sich wieder an guten Filmen erfreuen kann :fein:
Benutzeravatar
luemmelchris
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1185
Registriert: 08.10.2007
Wohnort: Speyer
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 43
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Sharp 52´ XL2 LCD
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo 905 + Parasound 806 Enstufe
-----------------------------------------
Speaker: Parasound SR1 u. 2 + B+W650 (5.1 System)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 285 Filme
Wunschzettel: 13 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon neoclassic Do 1. Jan 2009 13:12

Ich hatte mir " Revolver " vor einigen Wochen in der Videothek ausgeliehen und war entsetzt , das sich Leute wie Jason Statham und vor allem Ray Liotta für solch ein Machwerk hergeben . Guy Ritchie , der Möchtegern-Tarantino aus England , dem seine Noch- ( oder schon Ex -) Ehefrau Madonna schon Erfolglosigkeit bescheinigt hat , sollte keine Filme mehr drehen . Dieser Streifen ist einfach nur ärgerlich , ich hatte Mühe , bis zum Ende durchzuhalten .
neoclassic
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.08.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 1
-----------------------------------------
Player: Sony BDP 300
-----------------------------------------
Display: Philips " Full HD " LCD
-----------------------------------------
Receiver: Sony STR-DB 830
-----------------------------------------
Speaker: Mission 5.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 33 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon malason Mi 21. Jan 2009 02:54

also habe den film eben geguckt.
ich weiß gar nicht was ihr alle habt ich finde den film spitze!

der streifen ist halt kein action film sondern geht defintiv mehr in die richtung psychothriller.

da ich mich mit psychologie in meiner freizeit viel beschäftige, fand ich den film sehr interessant und habe den inhalt und sinn des films verstanden.
mitdenken und aufpassen ist hier absolut pflicht, sonst kann er durchaus langweilig werden.

finde die schauspielerische leistung von jason stratham super.


geschmäcker sind eben verschieden :)
malason
 
-----------------------------------------
Danke erhalten: 16
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Filmsammlung: 129 Filme
Wunschzettel: 63 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 1 Spiel
Wunschzettel: 0 Spiele

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon Goerked Mi 21. Jan 2009 08:35

zu malason... emotion zählt nicht, das ist jetzt ne Frauenzeitschrift, kein Psychologiemagazin mehr :pfeifen:

der Streifen ist schlecht und das Thema Psychologie wirkt wie eine schlechte Entschuldigung dafür, dass der Film derart in die Hose gegangen ist... obwohl Jason Statham sieht mal anders aus - das hat vielleicht etwas... naja, Gu Ritchie hätte mehr draus machen können
Benutzeravatar
Goerked
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1651
Registriert: 25.11.2008
Wohnort: Entenhausen
-----------------------------------------
Kommentare: 28
Danke erhalten: 32
Danke vergeben: 69
-----------------------------------------
Filmsammlung: 86 Filme
Wunschzettel: 26 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon malason Mi 21. Jan 2009 11:17

Goerked hat geschrieben:der Streifen ist schlecht und das Thema Psychologie wirkt wie eine schlechte Entschuldigung dafür


wer sagt das? du? deswegen ist er jetzt schlecht der film?
ich denke du solltest hier sachen nicht "verallgemeinern" weil du einen film nicht gut findest sondern "schlecht".

ich finde der film ist sehr gelungen und das ist meine subjektive meinung und aus bekannten kreisen kenne ich auch einige leute die den film nicht als "schlecht" bezeichnen!

es ist eben reine geschmacksache ob jemanden ein film gefällt oder nicht!
malason
 
-----------------------------------------
Danke erhalten: 16
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Filmsammlung: 129 Filme
Wunschzettel: 63 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 1 Spiel
Wunschzettel: 0 Spiele

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon Goerked Mi 21. Jan 2009 14:35

ich denke, dass sich das sehr wohl verallgemeinern lässt - mal so nebenher - keiner hier ist Deiner Meinung :D
Es gibt wenig gute Kritiken zum Film :pfeifen:
Benutzeravatar
Goerked
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1651
Registriert: 25.11.2008
Wohnort: Entenhausen
-----------------------------------------
Kommentare: 28
Danke erhalten: 32
Danke vergeben: 69
-----------------------------------------
Filmsammlung: 86 Filme
Wunschzettel: 26 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon Keyos Mi 21. Jan 2009 14:54

Ihr beiden Streithammel. ;)

Ich denke Geschmack ist Gemaschmackssache und daher ist es wohl nicht möglich zu sagen wie einem anderen ein Film gefallen soll oder eben nicht.
Schaupielerisch finde ich den Film auf jeden nicht Schlecht und naja die Story ist eben nichts für jedermann.
Mir gefällt ja auch Kill Bobby Z und niemand kann mich verstehen. :pfeifen:

MfG
Benutzeravatar
Keyos
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 1496
Registriert: 11.10.2008
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 119
Danke erhalten: 185
Danke vergeben: 281
-----------------------------------------
Player: Panasonic BD60, LG BD350
-----------------------------------------
Display: Toshiba 46XV635D & Samsung 32"
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR606
-----------------------------------------
Filmsammlung: 307 Filme
Wunschzettel: 41 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: marsmarth
PS3-Spiele: 9 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon Killermuecke Mi 21. Jan 2009 15:07

Keyos hat geschrieben:Ihr beiden Streithammel. ;)

Ich denke Geschmack ist Gemaschmackssache und daher ist es wohl nicht möglich zu sagen wie einem anderen ein Film gefallen soll oder eben nicht.
Schaupielerisch finde ich den Film auf jeden nicht Schlecht und naja die Story ist eben nichts für jedermann.
Mir gefällt ja auch Kill Bobby Z und niemand kann mich verstehen. :pfeifen:

MfG


:gross:

Sowas in der Art wollte ich auch gerade schreiben.
Benutzeravatar
Killermuecke
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 6336
Registriert: 09.08.2007
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 1
Danke erhalten: 37
Danke vergeben: 118
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S300E
-----------------------------------------
Display: Samsung LCD 40" 1080p
-----------------------------------------
Filmsammlung: 56 Filme
Wunschzettel: 82 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon luemmelchris Mi 21. Jan 2009 15:14

Den ersten oder den zweiten Teil? ;)
Benutzeravatar
luemmelchris
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1185
Registriert: 08.10.2007
Wohnort: Speyer
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 43
Danke vergeben: 3
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Sharp 52´ XL2 LCD
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo 905 + Parasound 806 Enstufe
-----------------------------------------
Speaker: Parasound SR1 u. 2 + B+W650 (5.1 System)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 285 Filme
Wunschzettel: 13 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon blu-rayler Mi 21. Jan 2009 15:31

Keyos hat geschrieben:Mir gefällt ja auch Kill Bobby Z und niemand kann mich verstehen. :pfeifen:
MfG


Ich fand den auch sehr "unterhaltsam", wird aber sicher nicht in die Filmgeschichte eingehen...
blu-rayler
VIP
VIP
 
Beiträge: 153
Registriert: 26.08.2008
-----------------------------------------
Danke erhalten: 2
Danke vergeben: 1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon Goerked Mi 21. Jan 2009 18:54

Kill Bobby Z finde ich auch gut - sehr klares, scharfes Bild - die Story ist auch o.k. ... :pfeifen:
ich denke auch, dass das Problem bei Revolver die Herangehensweise ist...

ich gebe Malason ja Recht, dass man den Film nur verstehen kann, wenn man sich ein wenig mit Psychologie, aber eigentlich eher mit der Psychiatrie auseinandergesetzt hat...
mich hat aber die Aufmachung und der Trailer geärgert - gaukeln eben Action vor - aber daraus wird nix... von dem Standpunkt gesehen ist der Film definitiv schlecht... wenn ich mit anderen Erwartungen herangehe und keine Action erwarte, dann könnte der Film interessant erscheinen...
Benutzeravatar
Goerked
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1651
Registriert: 25.11.2008
Wohnort: Entenhausen
-----------------------------------------
Kommentare: 28
Danke erhalten: 32
Danke vergeben: 69
-----------------------------------------
Filmsammlung: 86 Filme
Wunschzettel: 26 Filme
-----------------------------------------

Re: Revolver - ein schlechter Scherz

Beitragvon Metal Invader Do 22. Jan 2009 01:27

Revolver ist der erste Guy Ritchie Film von dem ich enttäuscht bin.
Alle anderen, die ich gesehen habe waren klasse!
Benutzeravatar
Metal Invader
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 420
Registriert: 05.01.2009
-----------------------------------------
Kommentare: 1
Danke erhalten: 13
Danke vergeben: 1
-----------------------------------------
Player: Samsung BD D6500 3D
-----------------------------------------
Display: Samsung PS51D6900 3D
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR 5002
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Theater 4 Hybrid
-----------------------------------------
Filmsammlung: 504 Filme
Wunschzettel: 4 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu P Q R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste