Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Rapunzel: Neu Verföhnt

Blu-ray: Rapunzel: Neu verföhnt

Release:07.04.2011
Publisher:Walt Disney
Altersfreigabe:Ohne Altersbeschränkung



Alle Details zur Blu-ray [aufrufen]

Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Tabernus Fr 8. Apr 2011 17:06

Huhu,

ich eröffne mal einen Thread zur neuen "Rapunzel" Verfilmung.

Im Kino habe ich den Film leider vollends verpasst und war auch etwas skeptisch, ob er mir überhaupt gefallen würde. Nachdem ich nun die Blu-ray angeschaut habe, hat sich dies erledigt. :)

Was mir positiv aufgefallen ist:
- Wirklich keine einzige Sekunde ist der Film langweilig. Es passiert immer irgendetwas Lustiges, Spannendes oder Ergreifendes.
- 1a Bildqualität
- 1a Ton

Was mir negativ aufgefallen ist:
- Zu viel vermeidbares Gesinge.

Auch wenn es bei Disney eigentlich so üblich ist, hätten einige Singpassagen von meiner Warte aus wirklich vermieden werden können.
Insgesamt kam aber wie gesagt nie Langeweile beim Gucken auf, weswegen man wirklich quitsch-vergnügt den Film zuende Schauen kann. Was meint ihr?

Achso, anders als durch die Trailer suggeriert, finde ich, dass eindeutig "Maximus" das lustigste Individuum in diesem Film ist und nicht Pascal ^^
Benutzeravatar
Tabernus
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 2844
Registriert: 05.12.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 699
Danke erhalten: 353
Danke vergeben: 1625
-----------------------------------------
Player: Playstation 4
-----------------------------------------
Display: Samsung UE-50 ES 6710
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR-1713
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Theater 100
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Tabernus
PS3-Spiele: 15 Spiele
Wunschzettel: 2 Spiele
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei Tabernus bedanken:: [Anzeigen]

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Gonzo71 Fr 8. Apr 2011 19:05

Da bin ich auch noch am ringen mit mir, hatte ihn vorbestellt und dann wieder storniert.

Das gesinge geht mir bei den meisten Disneys auch auf den Keks, deshalb bin ich eher Pixar Fan. ;)
Aber man ist ja mit den Disneys aufgewachsen, meine Mutter hat uns als Kinder immer ins Kino geschleppt wenn nen Disney lief.
Sind ja auch klasse, als Kind stört einen das Singen nicht weiter aber man wird halt älter. ;)
"Ich habe drei Kinder und kein Geld, warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld?
H. J. Simpson"
Benutzeravatar
Gonzo71
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1578
Registriert: 16.09.2008
Wohnort: Springfield
-----------------------------------------
Kommentare: 14
Danke erhalten: 223
Danke vergeben: 314
-----------------------------------------
Player: Denon DBT-1713UD
-----------------------------------------
Display: Toshiba 32XV503D
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR605
-----------------------------------------
Speaker: Quadral Front, Nubert Center, Rear + Sub
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Tabernus Fr 8. Apr 2011 20:03

Kleine Kinder passen eben noch besser auf wenn man ihnen singend etwas mitteilt. Im Alter nimmt die Toleranzschwelle dafür irgendwie ab :hmmm
Benutzeravatar
Tabernus
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 2844
Registriert: 05.12.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 699
Danke erhalten: 353
Danke vergeben: 1625
-----------------------------------------
Player: Playstation 4
-----------------------------------------
Display: Samsung UE-50 ES 6710
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR-1713
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Theater 100
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Tabernus
PS3-Spiele: 15 Spiele
Wunschzettel: 2 Spiele
-----------------------------------------

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Cetheus Mo 11. Apr 2011 12:45

Also ich finde, dass es mit dem Gesinge geht.
Das ist, wie schon gesagt wurde, typisch Disney.
Und wenn ich mich gerade recht entsinne, haben wir gerade mal vier "ausführliche" Gesangseinlagen...
Den Intro, Mutter weiß mehr, Ich hab ein Traum und die Scene auf dem See.
Wo Rapunzel im Schloss ist, kann ja nicht wirklich als Gesang zählen.
Eher als musikalisch untermalte Darstellung ihres Spaßfaktors :D

@Tabernus mit Maximus hast du schon recht. Dennoch bleibt Pascal für mich unangefochten Platz 1. Er hat den Niedlichkeitsfaktor.
Max ist mir zu psycho und hektisch. Pascal hingegen is eher so "keep cool Buddy"-Charakter :D
Allein diese Szene hat mir den kleinen Kerl so richtig sympatisch gemacht :D
MfG Cetheus

Auf in eine blaue Zukunft
http://www.konsolengrill.de
Benutzeravatar
Cetheus
VIP
VIP
 
Beiträge: 127
Registriert: 28.02.2008
Wohnort: Wolfsburg
-----------------------------------------
Kommentare: 3
Danke erhalten: 8
Danke vergeben: 15
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 40GB
-----------------------------------------
Display: Samsung LE-37M86BD
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha RX-V37359
-----------------------------------------
Speaker: keine Speziellen
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Cetheus
PS3-Spiele: 22 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Nonker Sa 23. Apr 2011 12:39

Nun endlich auch gesehen und hier nun mein Senf dazu:

Dank wunderschöner Präsentation und gut eingestreuter lustiger Momente, macht der Film von der ersten bis zur letzten Minute einfach nur Spass.

Da kann man auch locker über die erwartungsgemäß dünne Story und die vielen (brauchbaren) Gesangseinlagen hinwegsehen.

Auch die verschiedenen Nebenfiguren erweisen sich als herrlich erfrischend und sorgen immer wieder für gelungene Lacher.

Mir hat besonders Maximus (Pferd) sehr gut gefallen , da er einfach für die besten Szenen gesorgt hat.

Ein toller Spass für Groß und Klein.

9 / 10
Es ist besser gehasst zu werden für etwas was Du bist.
Bild
Als geliebt zu werden für etwas was Du nicht bist.
Benutzeravatar
Nonker
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1933
Registriert: 29.06.2008
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 454
Danke vergeben: 167
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 & Sony BDP S 550
-----------------------------------------
Display: Panasonic TH-50 PZ 800 E
-----------------------------------------
Speaker: Bose Lifestyle 28 Series II
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei Nonker bedanken:: [Anzeigen]

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Tomcat2003 Sa 23. Apr 2011 18:03

Ich hab es auch geschafft, mir Rapunzel anzuschauen (und kenne nun die Szene mit der Pfanne :rofl: ).

Das Chamäleon Pascal is echt cool und für viele Lacher zu haben. Maximus fand ich nur dann lustis, wenn er mit der Nase am Boden klebt, schnüffelt und dabei rumläuft. Aber das war auch schon das Lustigste von Maximus. Pascal macht immer genau das, was ich gedacht habe, was er machen könnte. Daher ist Pascal mein Favorit der beiden :richtig:

Die viele Singerei nervt mit der Zeit. Anstonsten ist Rapunzel: Neu verföhnt eine erfrischende Neuauflage der alten Geschichte.
Benutzeravatar
Tomcat2003
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1270
Registriert: 25.10.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 660
Danke erhalten: 98
Danke vergeben: 22
-----------------------------------------
Player: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Display: Samsung UE40D7090
-----------------------------------------
Receiver: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Speaker: Samsung 5.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 12 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei Tomcat2003 bedanken:: [Anzeigen]

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Optimus Prime Di 2. Apr 2013 21:13

Ich habe jetzt am Sonntag auch Rapunzel gesehen und ich fand den echt klasse :richtig: .
Gut die Singerei war etwas viel am Anfang aber das lässt sich verkraften. Die Animationen sind erste Sahne und Rapunzel ist auch nicht zu verachten :pfeifen: .
Tolle große grüne Augen ;) .
Von Pascal hätte ich mir echt etwas mehr Auftritt gewünscht aber es war OK, ging ja auch um Rapunzl :P .
Den Schluss hätte ich mir etwas länger und eventuell etwas dramatischer und tiefgründiger erhofft aber alles in allem ein sehr toller und gelungener Disneyfilm.
Jetzt muss noch der Preis der 3D Version unter die 20,00 € Marke fallen und der Film wandert in die Sammlung.

Bitte mehr solcher Filme :richtig:
Benutzeravatar
Optimus Prime
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 926
Registriert: 26.07.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 728
Danke erhalten: 75
Danke vergeben: 64
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 60 GB; Samsung BD-E 5500
-----------------------------------------
Display: Samsung UE46ES7090; ACER Aspire 8920G
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 8 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Limbohuber Mi 3. Apr 2013 08:06

Die 3D Version ist saugeil.
Alleine die Szene auf dem See mit den Lampen ist schwer beeindruckend. :richtig:
Benutzeravatar
Limbohuber
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1767
Registriert: 14.02.2011
-----------------------------------------
Kommentare: 246
Danke erhalten: 164
Danke vergeben: 109
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon bibo84 Mi 3. Apr 2013 11:23

Limbohuber hat geschrieben:Die 3D Version ist saugeil.
Alleine die Szene auf dem See mit den Lampen ist schwer beeindruckend. :richtig:

Hm, ok, klingt super. :richtig:
Hab die Blu-ray bisher nur einmal in 2D gesehen.
Wird Zeit, dass ich mir wieder einen 3D-Player anschaffe (der letzte taugte nix), dann werde ich ganz genau auf genannte Szene achten. :)

Leider haben die beiden Panasonics-Geräte mit 2 HDMI-Anschlüssen momentan so 'ne lange Lieferzeit... :traurig:
Benutzeravatar
bibo84
VIP
VIP
 
Beiträge: 186
Registriert: 30.04.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 354
Danke erhalten: 3
Danke vergeben: 7
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT335
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-L55WT50E
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR606
-----------------------------------------
Speaker: Jamo S 606 HCS 3 / Nubert nu-Line AW-560
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Limbohuber Mi 3. Apr 2013 17:21

Hol Dir nen Oppo ;)
Benutzeravatar
Limbohuber
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1767
Registriert: 14.02.2011
-----------------------------------------
Kommentare: 246
Danke erhalten: 164
Danke vergeben: 109
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon bibo84 Di 9. Apr 2013 11:41

Schöne Geräte sind das, sehe aber keinen nennenswerten Vorteile, die einen Aufpreis von knapp 400€ rechtfertigen.
Benutzeravatar
bibo84
VIP
VIP
 
Beiträge: 186
Registriert: 30.04.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 354
Danke erhalten: 3
Danke vergeben: 7
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT335
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-L55WT50E
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR606
-----------------------------------------
Speaker: Jamo S 606 HCS 3 / Nubert nu-Line AW-560
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Limbohuber Di 9. Apr 2013 15:28

Besseres Bild und vor allem wesentlich besserer Ton !!! :richtig:
Kannste auch nen NAS ranknipsen etc.

Ich habe den Kauf nicht bereut.
Die Verbesserung beim Ton ist einfach der Hammer.

Und - er hat die geforderten 2 HDMI Anschlüsse. ;)
Benutzeravatar
Limbohuber
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1767
Registriert: 14.02.2011
-----------------------------------------
Kommentare: 246
Danke erhalten: 164
Danke vergeben: 109
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon bibo84 Mi 10. Apr 2013 22:25

Limbohuber hat geschrieben:Besseres Bild und vor allem wesentlich besserer Ton !!! :richtig:

Gegenüber welchen Playern konkret? Auf allen Internettestseiten und -foren, die ich durchforstet habe, steht, dass der Player kein sichtbar besseres Bild produzieren kann als Player im 200-400€-Bereich.
Den Ton schleife ich an meinen A/V-Receiver weiter - oder haben die Oppos bessere Decoder?

Ich sehe den Mehrwert vor allem in Material, Ausstattung (die ich nicht nutze), gute Einlesezeiten, minimale Geräuschkulisse und ewigen Firmware-Support - aber dafür mehr als das Doppelte als für einen fast genauso guten Mittelklasse-Player wie den DMP-BDT500 ausgeben? Ich seh's noch nicht ein. ;)
Benutzeravatar
bibo84
VIP
VIP
 
Beiträge: 186
Registriert: 30.04.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 354
Danke erhalten: 3
Danke vergeben: 7
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT335
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-L55WT50E
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR606
-----------------------------------------
Speaker: Jamo S 606 HCS 3 / Nubert nu-Line AW-560
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Limbohuber Do 11. Apr 2013 10:18

Das mit dem Bild ist nicht ganz von der Hand zu weisen.
Gegenüber vielen Fernsehern und Player bietet der Oppo aber dem geneigten Anwender eine sehr breite Palette an Einstellungsmöglichkeiten, daß Bild zu optimieren.

Allerdings: wenn das TV Gerät 08/15 ist, dann nützt auch der beste Player nüscht.

Nutzer eines Beamers werden an dem OPPO sicher ihre Freude haben!


Ton: Imho ist der Decoder bemerkenswert.
Auch hier wieder: Ein entsprechender Receiver / Verstärker sollte da schon mit gefüttert werden.

Ich habe den Vergleich mit meinem alten Set Up, Samsung BDP 5900 und Onkyo TX-NR509.

Das Bild des Samsung ist für seine Preisklasse recht gut.
Der richtige Unterschied zum Oppo sehe ich in der plastischen Darstellung bei 2D und ganz besonders bei 3D Bildern.
Das Oppo-Bild ist für mich auch einen Happen lebendiger.

Ton: Da ist ein meilenweiter Unterschied zwischen den Geräten.
Samsung und Onkyo haben es beispielsweise nicht geschafft Tron:Legacy vernünftig ins Wohnzimmer zu bringen. Der Bass polterte, diverse Surrond-Effekte "schnarrten".
Selbst der Samsung an meinen Marantz angeschlossen, bringt nicht das erhoffte Ergebnis.
Knipse ich den Oppo an den Marantz, taucht man wortwörtlich in eine andere Welt ein und ab.
Der Bassbereich wird tiefgründig und dabei knochentrocken transportiert, das Tonbild ist gleichmals transparenter und dynamischer!

Im Gegensatz zum Samsung keine Verzerrungen, bessere Direktionalität der Effekte, klassenbessere Stereodarstellung.

Musik in der Kombo Oppo + Marantz war (und ist) für mich eine Offenbarung.
Ist das Grundmaterial schlecht, werden diese Fehler schonungslos dargestellt.

Bei allen Geräten und Vergleichen habe ich keine "Tonverschlimmerungsprogramme" eingestellt.
Alles schön auf direkt.

Das ist natürlich mein subjektiver Eindruck. Genau wie die Eindrücke der User in anderen Foren subjektiv ist.

Ich beschäftige mich ja erst seit 2 Jahren wieder intensiver mit der Materie.
Aber das, was ich bisher gelernt habe ist: Wenn man das Medium Blu-ray vernünftig in sein Wohnzimmer bringen, muss man bereit sein Zeit und auch etwas Geld in die Hand zu nehmen.
Wobei Zeit ein recht großer Faktor ist.

Nur wenn man es selber ausprobierst, wird man auch wirkloch zufrieden / glücklich.
Benutzeravatar
Limbohuber
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1767
Registriert: 14.02.2011
-----------------------------------------
Kommentare: 246
Danke erhalten: 164
Danke vergeben: 109
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme

folgende User möchten sich bei Limbohuber bedanken:: [Anzeigen]

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon bibo84 Do 11. Apr 2013 22:15

Danke für Deine detaillierten Ausführungen! :richtig:

Das klingt alles sehr glaubwürdig und bringt mich nun wieder schwer ins Grübeln... ;)

Es stimmt natürlich: Die Qualität der einzelnen Komponenten sollte sinnvoll aufeinander abgestimmt sein.
Zu meinem Fernseher würde ein Oppo sicherlich sehr gut passen; meine Audio-Komponenten (Onkyo/Jamo) sind dagegen eher im Einsteiger- bis unteren Mittelklassebereich angesiedelt. Allerdings bin ich im Moment zufrieden mit dem Klang und plane in den nächsten zwei Jahren auch keine Neuanschaffung.
Von daher würde sich mir die Frage stellen: Lohnt sich eine solche kostenintensive Investition schon zum jetzigen Zeitpunkt? Oder wäre ich besser beraten, jetzt erstmal weniger auszugeben und vielleicht in drei Jahren oder so eine stimmige Kombo aus dann aktuellen Geräten (Oppo + A/V-Receiver + LS-System) zusammenzustellen?
Fragen über Fragen, die nur ich selbst mir beantworten kann...
Auf jeden Fall habe ich zwischenzeitlich wieder einige Dinge über den DMP-BDT500 gelesen, die mir überhaupt nicht gefallen, weshalb ich nun prinzipiell wieder alles in Betracht ziehe...
Aber 745€ für den 103er sind einfach ein ganz schöner Brocken... :traurig:
Ich brauch wohl noch mehr Bedenkzeit... :(
Benutzeravatar
bibo84
VIP
VIP
 
Beiträge: 186
Registriert: 30.04.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 354
Danke erhalten: 3
Danke vergeben: 7
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT335
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-L55WT50E
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR606
-----------------------------------------
Speaker: Jamo S 606 HCS 3 / Nubert nu-Line AW-560
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Rapunzel: Neu Verföhnt

Beitragvon Limbohuber Fr 12. Apr 2013 07:54

Also ich habe meinen Oppo bei Heimkino Klohs besorgt.
Ein kurzes nettes Telefonat, und wir wurden us auch über den Preis einig ;)

Vielleicht tut es ja auch der hier ?
Benutzeravatar
Limbohuber
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1767
Registriert: 14.02.2011
-----------------------------------------
Kommentare: 246
Danke erhalten: 164
Danke vergeben: 109
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme


Zurück zu P Q R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste