Rahmen oben

Der Herr der Ringe: Trilogie - Limited Extended Edition - Blu-ray Details

Der Herr der Ringe: Trilogie - Limited Extended Edition Blu-ray Cover Kurzbeschreibung:

Diese Blu-ray ...
Bei Amazon bestellen
k.A.

Original Titel: The Lord of the Rings: Trilogy
Release: 08.09.2011
Publisher: Warner Brothers
Altersfreigabe: Freigegeben ab 16 Jahren
Laufzeit: 725 Minuten
Produktion: 2001, 2002, 2003
Regisseur:
Schauspieler:

Schnitt: Uncut Extended Cut
Bild: 21:9 (2,35:1) @1080p (MPEG-4/AVC)
Discformat: BD-50 GB (Region A, B, C)
Verpackung: Amaray - im Schuber
  
Tonspuren: Deutsch - DTS-HD MA 6.1
Englisch - DTS-HD MA 6.1

Untertitel: Deutsch, Englisch

Erweiterte Beschreibung der Blu-ray: Der Herr der Ringe: Trilogie - Limited Extended Edition


Diese Amazon-exklusive Spielfilm Trilogie enthält die drei Spielfilme auf Blu-ray und als Digital Copy sowie insgesamt neun DVDs mit sämtlichem verfügbaren Bonusmaterial.
Darüber hinaus enthält die exklusiv bei Amazon.de erhältliche Box eine Replik des „Einen Rings“ inklusive Kette zum Umhängen.

Die Herr der Ringe-Trilogie erzählt die Geschichte vom Hobbit Frodo Beutlin (Elijah Wood), der gegen den Dunklen Lord Sauron kämpft, um seine Welt Mittelerde vor dem Würgegriff des Bösen zu bewahren. In den Filmen bemühen sich Frodo und seine Gefährten und Verbündete verzweifelt, Saurons größte Kraftquelle zu vernichten: den Einen Ring, mit dem er alle Bewohner von Mittelerde unterjochen kann. Die Trilogie handelt von außergewöhnlichen Abenteuern in den gefährlichen Regionen von Mittelerde und offenbart, wie das Band der Freundschaft, Liebe und Unerschrockenheit die Mächte der Finsternis überwinden kann. Weitere Hauptrollen neben Wood übernahmen Ian McKellen, Liv Tyler, Viggo Mortensen, Sean Astin, Cate Blanchett, John Rhys- Davies, Billy Boyd, Dominic Monaghan, Orlando Bloom, Christopher Lee und Hugo Weaving. Mit
dabei sind auch Sean Bean und Ian Holm sowie Andy Serkis als Gollum. Zusätzliche Hauptrollen spielen Marton Csokas, Craig Parker und Lawrence Makaoare

Der Herr der Ringe: Die Gefährten:
Im ersten Teil der Triogie erbt der junge Hobbit Frodo Beutlin einen Ring – aber dieser Ring ist mehr als ein Schmuckstück. Es ist der Eine Ring, ein Symbol absoluter Macht, mit dem Sauron, der Dunkle Lord von Mordor, die Herrschaft über Mittelerde an sich reißen und alle Völker versklaven könnte. Frodo und seine Gefährten, darunter seine treuen Hobbit-Freunde, Menschen, ein Zauberer, ein Zwerg und ein Elf, müssen den Einen Ring quer durch Mittelerde zum Schicksalsberg bringen, wo er geschmiedet wurde, um ihn endgültig zu vernichten. Doch diese Reise führt tief durch das von Sauron beherrschte Gebiet, wo er seine gewaltige Ork-Armee zusammenzieht. Aber nicht nur äußere Gefahren bedrohen die Gefährten, sondern auch innere Zwietracht und der korrumpierende Einfluss des Einen Rings selbst. Die Zukunft ist untrennbar mit dem Schicksal der Gefährten verbunden. Der Film gewann vier Oscars: für die Besten Visuellen Effekte, Kamera, Makeup und Original-Filmmusik.

Der Herr der Ringe: Die zwei Türme:
In zwei Gruppen reisen die Gefährten weiter – sie müssen sich der Macht stellen, die von den zwei Türmen ausgeht – dem Orthanc-Turm in Isengart, wo Saruman eine tödliche Streitmacht von 10.000 Kriegern gezüchtet hat; und Saurons Festung Barad-dûr tief im düsteren Reich Mordor. Der Herr der Ringe: Die zwei Türme gipfelt in der überwältigenden Schlacht um die Zufluchtsburg Helms Klamm, eine uralte, riesige Felsenfestung im Königreich Rohan, die von den Uruk-Hai-Kriegern belagert wird. Der Film gewann zwei Oscars: für den Besten Tonschnitt und die Besten visuellen Effekte.

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs:
Die Entscheidungsschlacht um Mittelerde beginnt. Frodo und Sam (Sean Astin) setzen unter Führung des geheimnisvollen Gollum (Andy Serkis) ihre gefährliche Reise zum Feuerschlund des Schicksalsbergs fort, um dort den Einen Ring zu vernichten. Aragorn (Viggo Mortensen) muss sich seiner Bestimmung stellen: Als Anführer führt er seine Gefolgsleute gegen die ungeheure Übermacht des Dunklen Lords Sauron ins Feld, um dem Ringträger die Möglichkeit zu geben, seine Mission zu erfüllen. Der Film gewann elf Oscars – in allen elf Kategorien, in denen er nominiert war: Bester Film, Regie, Schnitt, Ausstattung, Kostümdesign, Visuelle Effekte, Makeup, Drehbuch nach einer Vorlage, Tonschnitt, Original-Song und Original-Filmmusik.

Extras der Blu-ray: Der Herr der Ringe: Trilogie - Limited Extended Edition


Diese Amazon-exklusive Spielfilm Trilogie enthält die drei Spielfilme auf Blu-ray und als Digital Copy sowie insgesamt neun DVDs mit sämtlichem verfügbaren Bonusmaterial.
Darüber hinaus enthält die exklusiv bei Amazon.de erhältliche Box eine Replik des „Einen Rings“ inklusive Kette zum Umhängen.

Der Herr der Ringe: Die Gefährten:

Disc 1 (Blu-ray)
• Der Herr der Ringe: Die Gefährten – Extended Edition, Teil 1
• Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren
• Audiokommentar vom Design-Team
• Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam
• Audiokommentar von den Darstellern
• Trailer: Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden: Die unerzählte Geschichte
• BD-Live™ Specials

Disc 2 (Blu-ray)
• Der Herr der Ringe: Die Gefährten – Extended Edition, Teil 2
• Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren
• Audiokommentar vom Design-Team
• Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam
• Audiokommentar von den Darstellern
• BD-Live™ Specials

Disc 3 (DVD)
• Die Anhänge, Teil 1: Vom Buch zur Vision
o Einleitung von Peter Jackson
o J.R.R. Tolkien: Der Schöpfer von Mittelerde
o Vom Buch zum Script
o Die Visualisierung der Geschichte
o Gestaltung und Aufbau Mittelerdes
o Interaktive Karte von Mittelerde mit der Reiseroute der Gefährten
o Neuseeland als Mittelerde
o Storyborads und Pre-Viz Sequenzen mit vergleichender Filmszene
o Bildergalerien und begleitende Diashows mit Original-Kommentaren der Künstler

Disc 4 (DVD)
• Die Anhänge, Teil 2: Von der Vision zur Realität
o Einleitung von Elijah Wood
o Die Dreharbeiten zu Die Gefährten
o Die visuellen Effekte
o Postproduktion: Wo alles zusammen kommt
o Digital Grading
o Ton und Musik
o Die Reise geht weiter…
o Bildergalerien „Hinter den Kulissen“

Disc 5 (DVD)
• „Hinter-den-Kulissen“ Dokumentation gefilmt von Costa Botes (persönlich ausgesucht von Peter Jackson) während der Dreharbeiten zu Der Herr der Ringe: Die Gefährten

Der Herr der Ringe: Die zwei Türme:

Disc 6 (Blu-ray)
• Der Herr der Ringe: Die zwei Türme – Extended Edition, Teil 1
• Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren
• Audiokommentar vom Design-Team
• Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam
• Audiokommentar von den Darstellern
• Trailer: Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden: Die unerzählte Geschichte
• BD-Live™ Specials

Disc 7 (Blu-ray)
• Der Herr der Ringe: Die zwei Türme – Extended Edition, Teil 2
• Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren
• Audiokommentar vom Design-Team
• Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam
• Audiokommentar von den Darstellern
• BD-Live™ Specials

Disc 8 (DVD)
• Die Anhänge, Teil 3: Die Reise geht weiter….
o Einleitung von Peter Jackson
o J.R.R. Tolkien: Die Entstehung von Mittelerde
o Vom Buch zum Script
o Gestaltung und Aufbau Mittelerdes
o Gollum
Interaktive Karte von Mittelerde mit der Reiseroute der Gefährten
o Neuseeland als Mittelerde
o Bildergalerien über die Bewohner und die Welt von Mittelerde mit Original-
Kommentaren

Disc 9 (DVD)
• Die Anhänge, Teil 4: Die Schlacht um Mittelerde beginnt
o Einleitung von Elijah Wood
o Die Dreharbeiten zu Die zwei Türme
o Die visuellen Effekte
o Editorial: Die Geschichte verfeinern
o Ton und Musik
o Die Schlacht um Helms Klamm ist beendet…
o Bildergalerien „Hinter den Kulissen“ mit Original-Kommentaren

Disc 10 (DVD)
• „Hinter-den-Kulissen“ Dokumentation gefilmt von Costa Botes (persönlich ausgesucht von
Peter Jackson) während der Dreharbeiten zu Der Herr der Ringe: Die zwei Türme

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs:

Disc 11 (Blu-ray)
• Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs – Extended Edition, Teil 1
• Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren
• Audiokommentar vom Design-Team
• Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam
• Audiokommentar von den Darstellern
• Trailer: Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden: Die unerzählte Geschichte
• BD-Live™ Specials

Disc 12 (Blu-ray)
• Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs – Extended Edition, Teil 2
• Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren
• Audiokommentar vom Design-Team
• Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam
• Audiokommentar von den Darstellern
• BD-Live™ Specials

Disc 13 (DVD)
• Die Anhänge, Teil 5: Der Krieg um den Ring
Einleitung von Peter Jackson
o J.R.R. Tolkien: Das Vermächtnis von Mittelerde
o Vom Buch zum Script
o Gestaltung und Aufbau Mittelerdes
o Heimat der Pferdeherren
o Interaktive Karte von Mittelerde mit der Reiseroute der Gefährten
o Neuseeland als Mittelerde
o Bildergalerien und begleitende Diashows mit Original-Kommentaren

Disc 14 (DVD)
• Die Anhänge, Teil 6: Ein Zeitalter neigt sich dem Ende
o Einleitung
o Die Dreharbeiten zu Die Rückkehr des Königs
o Die visuellen Effekte
o Postproduktion: Die Reise endet
o Ein Zeitalter neigt sich dem Ende
o Cameron Duncan: Die Inspiration für Into the West

Disc 15 (DVD)
• „Hinter-den-Kulissen“ Dokumentation gefilmt von Costa Botes (persönlich ausgesucht von Peter Jackson) während der Dreharbeiten zu Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Der Herr der Ringe: Trilogie - Limited Extended Edition - Blu-ray Review / Kritik:


Inhalt: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (9.0/10)
Zugegeben, die Extended Editionen sind was für richtige Fans der Reihe oder Fans von "ungeschnittenem Material". Stellenweise ist es nachvollziehbar warum diverse Szenen rausgeschnitten oder abgeändert wurden, stellenweise fehlt aber auch gerade diese eine Szene zum vollständigen Verständnis. Man sollte sich anfangs aber nicht von der imensen Dauer der Filme abschrecken lassen, denn die Geschichte die einem meisterhaft inszeniert vorgesetzt wird lohnt sich auf alle Fälle. Einen Punkt Abzug gibt es allerdings aufgrund der Tatsache das die Trilogie so stellenweise noch gestreckter vorkommt als sie einem vielleicht schon onehin vorkommen könnte sowie den fast 30 Minütigen Abspann des ersten Teils.
 
Bild: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung Yes (9.5/10)
Teil 1:
Der erste Teil präsentiert sich in auffällig guter Qualität. Leider gibt es aber auch ein paar Szenen die mit einem Grünfilter hervortreten. Alles in allem wirkt das Bild aber sehr ausgeglichen was Farbe, Kontrast und Schwarzwert angeht. Die Schärfe ist auf einem Top Level was direkt zu beginn bei der ersten Landkarte schon ins Auge sticht und sich den ganzen Film über nicht groß verändert.
9 von 10 Punkten für Teil 1

Teil 2:
Auch hier ist das Bild wieder im Top Bereich. Selbst bei den Kampf und Schlachtenszenen bricht die Qualität nicht sonderlich ein, so dass man sich auch dort auf schöne Details freuen kann. Ab und an kommt es jedoch zu einer bläulichen Färbung des Bildes durch Stilmittel (insbesondere sei hier das "Enting" als Beispiel genannt). Der Kontrast wirkt an einigen Stellen auch etwas zurück gefahren, so dass Lichteffekte nicht so imens im Vordergrund stehen.
9,5 von 10 Punkten für Teil 2

Teil 3:
Das Bild ist auf dem selben Niveau wie der zweite Teil. Weniger Farbfilter sorgen hier für mehr Freude und auch die Szenen von den Schlachten und Schlachtfeldern sind eine Augenweide. So macht Herr der Ringe erst richtig Spaß.
9,5 von 10 Punkten für Teil 3

Testequipment: Samsung LE40M87BD TV + Panasonic DMP-BD65 EG-K Player
 
Ton: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (8.5/10)
Herr der Ringe erstmals auch in Deutsch mit DTS-HD Master Audio Tonspur. Warner war ja bislang ein HD Muffel, umsobesser jedoch waren die HD Tonspuren wenn man denn eine spendiert bekommen hat. Hier die Einzelwertungen der Trilogie.

Teil 1: Von allen drei Teilen ist dieser wohl der Teil in dem am wenigsten Action vorkommt. Das soll aber nicht bedeuten das man hier keinen Ohrschmaus serviert bekommt, denn genau das ist der Fall. Warner hat sich mal richtig Mühe gegeben und eine gar vorbildliche Tonspur auf die Scheibe gepresst. Den ganzen Film über hat man eine klasse Räumlichkeit, gemischt mit super aufgeteilten Surround Effekten und deren Nutzung sowie bedacht eingesetztem Bass. Nichts drängelt sich in den Vordergrund, die Dialoge kommen trotz der Tonfhöhenvermasselung sehr klar rüber und selbst bei schnelleren Szenen bleibt die Unterscheidung gut hörbar. Ein Tipp allerdings: Der Film scheint recht leise daher zu kommen, deswegen ruhig etwas am Master Volume drehen.

Teil 2:
Das erste mal das es richtig rund geht. Die erste große Schlacht steht bevor und genau diese kann wahrlich überzeugen. Allgemein gesehen kommt die Tonspur nicht so leise eingespielt daher, was direkt als erstes auffällt. Alles andere ist auf perfektem Niveau und die Surrounds kommen voll auf ihre Kosten.

Teil 3:
Der letzte und meiner Meinung nach best vertonte Teil. Zumindest bis auf die Asynchronität welche negativ zu Buche schlägt, in der Austauschversion hoffentlich auch behoben wird. Hier kommt der Subwoofer im Vergleich zu 1 und 2 richtig ans arbeiten. Eine Szene die sich verinnerlicht wäre die wo Frodo in Angmar ist und der Hexenmeister von Angmar ausschreitet, wenn die grüne Säule gen Himmel steigt..... ein Traum für Bassfanatiger. Aber auch die Schlachten, die Trolle und die Katapulttrümmer sorgen für richtig Spaß - zumindest beim Zuschauer, weniger jedoch bei der Nachbarschaft - und hinterlassen einen klasse Eindruck.

Allgemein gesehen neigen die Tonspuren zum Hall, der stellenweise deplaziert wirkt und mit Punktabzug in die Gesamtnote einfließt. Auch die leise Abmischung des ersten Teils wird negativ genommen was leider eine Top Endnote nicht mehr in Aussicht stellt. Man wartet gespannt auf die Neuauflage!
Testequipment: Marantz SR 6005 AV-Receiver + Teufel 5.1 Soundsystem
 
Extras: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung Yes (10/10)
Also über die Menge an Extras muss man kein Wort verlieren. Würde die Aufmachung auch zu den Extras zählen.... volle Punktzahl ein Muss.
Wieso man aber bei Warner darauf gesetzt hat alle Extras auf DVD statt auf Blu-ray zu pressen ist mir bis heute ein Rätsel. Vermutlich aus Kostengründen (DVD aus der DVD-Collection beilegen ist nunmal preiswerter....) wobei man bei dem üppigen Preis eigentlich ein komplettes HD Erlebenis erwarten könnte. Trotz alledem gibts volle Punktzahl, denn wem das nicht genug ist, BDLive nicht ausreicht, dem kann man wirklich nicht mehr viel ans Herz legen.
 
Gesamt: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung NoBewertung No (8.0/10)
Die Box auf die viele viele Kunden lange gewartet haben. Die Gerüchteküche wurde fast permanent gerührt und lange Zeit hat man seitens Warner keinerlei Infos zu der Extended Edition an den Mann gebracht. Fast 15 Monate nach dem ersten Release der Trilogie auf Blu-ray erscheint also die "ultimative Herr der Ringe Box". Und ultimativ wirkt sie nicht nur im Preis sondern auch als Komplettpaket. Die Aufmachung ist bestens gelungen sowohl die Box als auch die Amarays und deren Inhalt können überzeugen.
Aber der Schein trügt. Bereits vor dem Release kam es zu den ersten Schnitzern seitens Warner: Die Deutschen Tonspuren sind allesamt zu tief eingespielt, der dritte Teil sogar kurzzeitig Asynchron. Ein Fehler den viele als Grund zur "Steinigung" ansehen, dem "ab und an Zuschauer" jedoch nicht auffallen werden. Beim Ton ist aber auffällig das man zu Hall neigt, ab und an genau perfekt, manchmal aber auch etwas "fremd" wenn man das Bild dazu sieht. Das Bild ist durch die Bank genial, trotz der Farbfilter die in den Teilen angewendet werden.

Die Edition kommt mit einem wahrlich stolzen Preis daher, ein Preis den man allerdings gerne investieren kann. Wen die Tonfehler nicht stören der bekommt direkt ein klasse Vergnügen nach Hause geliefert, wer auf den perfekten Release wartet muss sich folglich noch gedulden bis die Situation geregelt wurde.

Leider muss man für die fehlerhafte Veröffentlichung etwas an der Schraube drehen und die Punkte nach unten ziehen. Sollte eine Nachbesserung erfolgen wird die Trilogie nochmals durch die Redaktion gezogen und das Review entsprechend geändert. Bis dahin bleibt es bei 8 von 10 Punkten.
 
Dieses Blu-ray Review wurde von -LaRrY- erstellt.

User-Reviews zu Der Herr der Ringe: Trilogie - Limited Extended Edition Blu-ray



Beiträge zu Der Herr der Ringe: Trilogie - Limited Extended Edition im Forum


Herr der Ringe Trilogie
3201 Aufrufe



Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Blu-ray Filme finden
 
Blu-ray Bewertung durch Mitglieder
Film: Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes 10/10
Bild: Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes 9.7/10
Ton: Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes 9.7/10
Dieser Film wurde bisher 3 mal bewertet.
Für diese Blu-ray eine eigene Bewertung abgeben.
Amazon Preisvergleich
Aktueller Preis:k.A.
Minimaler Preis:84,97 EUR
Maximaler Preis:199,99 EUR
Verfügbarkeit prüfen
Ähnliche Filme
Cover zu Der Herr der Ringe: TrilogieDer Herr der Ringe: Trilogie
Release: 06.04.2010

98,88 EUR
Cover zu Der Herr der Ringe: Trilogie (Steelbook)Der Herr der Ringe: Trilogie (Steelbook)
Release: 06.04.2010

k.A.
Cover zu Der Herr der Ringe - Trilogie (Extended Edition)Der Herr der Ringe - Trilogie (Extended Edition)
Release: 18.10.2012

49,99 EUR
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic
Teilen