Rahmen oben

R.E.M. by MTV - Blu-ray Details

R.E.M. by MTV  Blu-ray Cover Kurzbeschreibung:

Diese Blu-ray ...
Bei Amazon bestellen
19,99 EUR

Original Titel: R.E.M. by MTV
Release: 26.06.2015
Publisher: Warner Music
Altersfreigabe: Ohne Altersbeschränkung
Laufzeit: 107 Minuten
Produktion: 2014
Regisseur:
Alex Young

Schnitt: Uncut Kinoversion
Bild: 16:9 (1.78:1) @1080p (MPEG-4/AVC)
Discformat: BD-50 GB (Region A, B, C)
Verpackung: Digipack
Angaben ergänzt von: Jason-X-666
  
Tonspuren: Englisch - DTS-HD MA 5.1
Englisch - PCM 2.0

Untertitel: Deutsch

Extras der Blu-ray: R.E.M. by MTV


Deleted Scenes
R.E.M. BY MTV Bonus Live Performances:
“Find The River”– Live in Köln, 12. Mai 2001
“Imitation OfLife” – Rock Am Ring, 3. Juni 2005
“Bad Day” – LiveAt Rolling Stone, Mailand, 18. März 2008
“Man-Sized Wreath” – Live auf dem Oxygen Festival, 12.Juli 2008
“(Don’t Go Back To) Rockville” – R. E.M. Live in Athen,Griechenland, 5. October 2008

R.E.M. by MTV - Blu-ray Review / Kritik:


Inhalt: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (9.0/10)
Zwei Dinge gehören zusammen und sind in Würde miteinander gereift: R.E.M. und MTV. Im Zuge der Veröffentlichung der 6 DVD-Box „REMTV“ im vergangenen Jahr wurde auch die große Doku über die Band aus Athens, Georgia, mit in das umfangreiche Box-Set aufgenommen. Nun erscheint der informative und faszinierende Dokumentarfilm in bester Sound- und Bildqualität zum ersten Mal auf Blu-ray-Disc und als einzeln erhältliche DVD! Beide Varianten präsentieren die vollständige Dokumentation sowie fünf herausgeschnittene Szenen und fünf aufeinanderfolgende R.E.M.-Live-Performances, die zuvor nur im großen 6-DVD-Box-Set erhältlich waren.

R.E.M. und MTV sind zusammen aufgewachsen. Nur ein paar Wochen nach der Veröffentlichung der R.E.M. Debütsingle „Radio Free Europe“ im Juli 1981 ging der Musiksender an den Start und pickte R.E.M. bereits frühzeitig als einen der sehenswerten Acts. Seither begleiteten MTV und Viacom die Band bis zur Auflösung von R.E.M auf Schritt und Tritt: Ihre Musik, die Hintergründe ihrer Story, die Videoclips und schließlich auch die Auflösung im Jahr 2011. Filmemacher Alexander Young sichtete endlose Stunden gedrehtes Material im Archiv und stellte exklusive Aufnahmen für einen Feature-Film in Kinofilm-Länge zusammen, um die gemeinsame Geschichte von R.E.M. und MTV zu erzählen. Dicht am Geschehen gehalten, vermittelt „R.E.M. By MTV“ das Gefühl der Unmittelbarkeit, als wäre man selbst in Echtzeit dabei.

„Alexander Youngs Dokumentation ist ein großartiger Weg, die Geschichte von R.E.M. mit all ihren unterschiedlichen Verwicklungen und Wendungen zu erzählen, so wie sie seinerzeit von den MTV-Kameras festgehalten wurden. Und es gibt auch ein paar sehr lustige Momente!“, so der langjährige Bandmanager von R.E.M., Bertis Downs.

Es war am 5. April 1980, als vier Kommilitonen eines Colleges – Bill Berry, Peter Buck, Mike Mills und Michael Stipe – zum ersten Mal auf der Geburtstagsparty einer Freundin zusammen auf die Bühne gingen. Sie blieben für satte 30 Jahre zusammen und veränderten die Form der Rockmusik wie kaum eine zweite Band. „R.E.M. By MTV“ erzählt die Geschichte der vier Freunde in ihren eigenen Worten mit Performance-Mitschnitten aus drei Jahrzehnten, vorher nicht gezeigtem Footage und vielen Interviews, die von MTV und ihren Schwestersendern überall in der Welt ausgestrahlt wurden.
 
Bild: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung NoBewertung NoBewertung No (7.0/10)
Die Bildqualität ist sehr wechselhaft, was der Tatsache geschuldet ist, dass Originalaufnahmen seit Anbeginn der Karriere der Band für diese Dokumentation verwendet wurden. Das bedeutet, dass das meiste Material im Ansichtsverhältnis 4:3 vorliegt und nur DVD Qualität besitzt, das aber mit einem wirklich guten und sauberen Transfer, so dass es wenigstens in Bezug auf Alterserscheinungen keinerlei Beanstandungen gibt. Die Schärfe ist entsprechend ebenfalls wechselhaft. Grundsätzlich sollten aber Fans der Band keine Probleme mit dem Bild haben, denn dafür werden etliche exklusive Aufnahmen aus den Archiven geboten! Top!
 
Ton: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung NoBewertung No (8.0/10)
Beim Ton hat man die Wahl zwischen einer DTS HD Master Audio 5.1 Surround Abmischung sowie einer verlustfreien LPCM 2.0 Stereo Abmischung. Der Surroundmix bietet nur selten etwas Räumlichkeit, wobei abgesehen davon keinerlei qualitative Unterschiede zum Stereomix festzustellen sind. Im Fokus stehen ohnehin die Dialoge der Interview Partner sowie der Musik und diese werden beide klar, natürlich und transparent wiedergegeben. Der Subwoofer darf obendrein ebenfalls ein paar angenehme Bässe wiedergeben.
 
Extras: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung No (5.5/10)
Neben der Dokumentation enthält die DVD/Blu-ray die folgenden Live-Performances aus der 6DVD-Box:
“Find The River” – Live in Köln, 12. Mai 2001
“Imitation Of Life” – Rock Am Ring, 3. Juni 2005
“Bad Day” – Live At Rolling Stone, Mailand, 18. März 2008
“Man-Sized Wreath” – Live auf dem Oxygen Festival, 12. Juli 2008
“(Don’t Go Back To) Rockville” – R. E.M. Live in Athen, Griechenland, 5. October 2008

Die Blu-ray befindet sich in einem schicken Digipak ohne FSK Sticker vorne drauf.
 
Gesamt: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (9.0/10)
"R.E.M. by MTV" ist eine herausragende Doku über die Kult Alternative Rocker aus den USA. Durch diesen Bericht wird noch mal deutlich, dass die Band keineswegs Erfolgsverwöhnt war und sich zum einen von herben Schicksalsschlägen nicht hat unterkriegen lassen und auch trotz des Erfolges löblicherweise konsequent ihr Ding durchgezogen hat. Eine unterhaltsame wie kurzweilige und sehr informative Dokumentation über das Quartett, wobei diese nicht nur für Fans interesant sein dürfte.
 
Dieses Blu-ray Review wurde im Juni 2015 von Jason-X-666 erstellt.

User-Reviews zu R.E.M. by MTV Blu-ray


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Blu-ray Filme finden
 
Blu-ray Bewertung durch Mitglieder
Film: Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol 0.0/10
Bild: Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol 0.0/10
Ton: Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol 0.0/10
Dieser Film wurde bisher noch nicht bewertet.
Diese Blu-ray hat noch keine Bewertungen.
Film bewerten
Amazon Preisvergleich
Aktueller Preis:19,99 EUR
Minimaler Preis:19,99 EUR
Maximaler Preis:20,19 EUR
Jetzt für 19,99 EUR bestellen
Ähnliche Filme
Cover zu Die Fantastischen Vier - MTV Unplugged II Die Fantastischen Vier - MTV Unplugged II
Release: 26.10.2012

5,68 EUR
Cover zu Scorpions - MTV Unplugged in Athens Scorpions - MTV Unplugged in Athens
Release: 29.11.2013

7,99 EUR
Cover zu Max Herre - MTV Unplugged/Kahedi Radio Show Max Herre - MTV Unplugged/Kahedi Radio Show
Release: 13.12.2013

19,99 EUR
Mini-Preisradar: Aktuelle Preisänderungen
Transformers 3: Die dunkle Seite...- 4.98 EUR
Disconnect NEU!
Alle Preisänderungen im großen Preisradar
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic
Teilen