Rahmen oben

Rigor Mortis - Leichenstarre - Blu-ray Details

Rigor Mortis - Leichenstarre  Blu-ray Cover Kurzbeschreibung:

Diese Blu-ray ...
Bei Amazon bestellen
12,41 EUR
Trailer ansehen Trailer ansehen

Original Titel: Rigor Mortis - Leichenstarre
Release: 15.04.2014
Publisher: Ascot Elite
Altersfreigabe: Freigegeben ab 18 Jahren
Laufzeit: 105 Minuten
Produktion: 2013
Regisseur:
Juno Mak
Schauspieler:
Anthony Chan, Chin Siu-Hou, Kara Hui, Nina Paw, Richard Ng


Bild: 21:9 (2,35:1) @1080p
Verpackung: Amaray
Angaben ergänzt von: Limbohuber
  
Tonspuren: Deutsch - DTS-HD MA 5.1
Englisch - DTS-HD MA 5.1
Kantonesisch - DTS-HD MA 5.1

Untertitel: Deutsch

Trailer
12,41 EUR
Rigor Mortis - Leichenstarre  bei Amazon bestellen



Extras der Blu-ray: Rigor Mortis - Leichenstarre


Noch keine Extras zu dieser Blu-ray eingetragen

Rigor Mortis - Leichenstarre - Blu-ray Review / Kritik:


Inhalt: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (8.5/10)
In Fernost glaubt man ja immer noch an Geister – ob nun böse oder gut. Da tummeln sich allerlei Dämonen, Vampire, Feen etc. in den verschiedensten Sagen und Erzählungen.
In Hong Kong ist es nicht anders. In einem alten Wohnblock gibt es von diesen Geistern etc auch reichlich. Den Bewohner Yau kümmert es kaum – er ist der letzte Vampirjäger. Und Vampire gibt es zum Glück nicht mehr. So leben die Lebendigen in Eintracht mit den Geistern zusammen.
Jeder hat halt so seine Marotten.
Doch eines Tages stirbt „Onkel Tung“. Seine Frau kommt über den Verlust nicht hinweg.
Glücklicherweise gibt es in dem Haus nicht nur einen Vampirjäger. Sondern auch einen Kennern von schwarzer Magie. Das Gleichgewicht der Kräfte muss ja hergestellt sein bei den Asiaten. Ying und Yang sind eben überall.
Es gelingt dem Magier Onkel Tung wieder zum Leben zu erwecken. Doch etwas geht schief und gerät somit zunehmend aus den Fugen. Die Spirale aus Gewalt, Horror und bösen Geistern dreht sich immer schneller. Yau muss all sein Können aufbringen, um den Vampir zu stoppen. Doch die Kräfte des Vampires sind inzwischen sehr mächtig geworden. Yau braucht Hilfe….
„Rigor Mortis“ ist angelehnt an die alte Tradition (da ist sie wieder, die alte asiatische Tradition) der Vampirfilme. Juno Mak hat das komische Element herausgenommen und sich auf die Dämonenjagd konzentriert.
Herausgekommen ist ein ziemlich blutiger Streifen, der von dem bekannten Horror-Streifen-Schema abweicht. Hier gibt es nicht Vampire en masse und pausenlose Vampirjäger-Action. Es wird wert auf die Mythologie gelegt. Was bedeutet, daß man erst einmal in die Wohngemeinschaft des Wohnblockes kennenlernt. Und auch die Schicksale einzelner Lebender werden beleuchtet.
Parallel dazu wird der Vampir erschaffen.

Es kommt aber zum finalen Kampf Gut gegen Böse.
 
Bild: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (9.0/10)
Natürlich reichlich Filter, Farb- und Kontrastverschiebungen. Optisch bietet "Rigor Mortis" einiges.
Die Bildqualität leidet zum Glück nicht wesentlich unter dem opulenten Einsatz der Stilmittel.

Bildschärfe sowie Schwarzwert überzeugen.
Die Plastizität schwankt hier und da etwas, der Kontrast wirkte auf mich teils zu steil.
 
Ton: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (9.0/10)
Horrostreifen brauchen räumliche, tonale Atmosphäre. Die Tonspur von "Rigor Mortis" leistet hier gute bis sehr gute Arbeit. Vor allem die Filmmusik kommt sehr gut zum tragen.

Diverse bi-direktionale Effekte sowie eine gelungene Dynamik runden den Spaß ab.
 
Extras: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung No (3.5/10)
Das Making Of bietet Einsicht in die Arbeit von Juno Mak.
Der Rest ist quasi nur PR-Material.
 
Gesamt: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (8.5/10)
Recht gelungene Mischung aus bekannten Horror-Filmen, der optisch aus den vollen schöpft.
Angenehm dabei sind die überwiegend ruhigen Kamerafahrten - Found-Footage mag ja auch eh keiner mehr sehen.

Wer ein Splatter/Blutbadfestival erwartet, der lässt die Finger von "Rigor Mortis".
Wer aber einen "Suspense-Horror-Film mit Blut" sehen möchte, der sollte "Rigor Mortis" sichten.
 
Dieses Blu-ray Review wurde im Mai 2014 von Limbohuber erstellt.

User-Reviews zu Rigor Mortis - Leichenstarre Blu-ray


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Blu-ray Filme finden
 
Blu-ray Bewertung durch Mitglieder
Film: Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol 0.0/10
Bild: Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol 0.0/10
Ton: Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol Bewertung Symbol 0.0/10
Dieser Film wurde bisher noch nicht bewertet.
Diese Blu-ray hat noch keine Bewertungen.
Film bewerten
Amazon Preisvergleich
Aktueller Preis:12,41 EUR
Minimaler Preis:5,24 EUR
Maximaler Preis:20,00 EUR
Jetzt für 12,41 EUR bestellen
Ähnliche Filme
Cover zu Saltatio Mortis - Provocatio: Live auf dem Mittelaltermarkt (Blu-ray+2 DVDs)Saltatio Mortis - Provocatio: Live auf dem Mittelalter...
Release: 13.12.2013

24,99 EUR
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic
Teilen