Rahmen oben

The Grandmaster - Blu-ray Details

The Grandmaster  Blu-ray Cover Kurzbeschreibung:

Diese Blu-ray ...
Bei Amazon bestellen
9,54 EUR
Trailer ansehen Trailer ansehen

Original Titel: Jat Doi Zung Si
Release: 29.11.2013
Publisher: Universum Film GmbH
Altersfreigabe: Freigegeben ab 12 Jahren
Laufzeit: 123 Minuten
Produktion: 2013
Regisseur:
Wong Kar Kai
Schauspieler:
Bruce Leung Siu-Lung, Chang Chen, Julian Cheung, Song Hye-kyo, Tony Leung Chiu-Wai, Wang Qingxiang, Zhang Ziyi, Zhao Benshan


Schnitt: Uncut Kinoversion
Bild: 21:9 (2,40:1) @1080p (MPEG-4/AVC)
Discformat: BD-50 GB (Region B)
Verpackung: Amaray - Wendecover
Angaben ergänzt von: Limbohuber
  
Tonspuren: Deutsch - DTS-HD MA 5.1
Kantonesisch - DTS-HD MA 5.1

Untertitel: Deutsch

Trailer
9,54 EUR
The Grandmaster  bei Amazon bestellen



Extras der Blu-ray: The Grandmaster


Making Of The Grandmaster
Wing Tsun-Demonstration
Die Special Effects
Auf den Spuren der Großmeister
Ein Gespräch mit ShifuDidier Beddar
Interviews
Trailer
BD-Live

The Grandmaster - Blu-ray Review / Kritik:


Inhalt: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (8.5/10)
Der legendäre Ip Man, Lehrer vom noch legendäreren Bruce Lee, wurde oft verfilmt.
Die bekannteste Version ist die Mit Donnie Yen, von der es 2 Teile gibt.
Dazu noch Ip Man Zero, ein Prequel, daß die Anfänge von Ip Man zeigt.

Wong Kar Wei ("In the Mood for Love") packt alle drei Teile in einen Film.
Sein Film ist aber nicht so kalt in der Bildsprache. Kung Fu und seine Variationen werden hier mehr als Ballet dargestellt. Das ist dem westlichen Publikum natürlich sehr vertraut, spätestens seit den Matrix-Filmen.
Seiltechniken sind Stilmittel im Hong Kong Kung-Fu-Kino und dienen der Legenden-Bildung.
Gepaart mit reichlich Zeitlupenaufnahmen.

Wer auf sowas nicht kann, der macht besser einen Bogen um "The Grandmaster".

Doch Wong Kar Wei reduziert seinen Film nicht nur auf die teils spektakulären Kämpfe.
Er erzählt auch die Geschichte der verschiedenen Kampfstile und deren Traditionen.

Die grausame Besatzung der Japaner ist natürlich auch hier Thema. Durch sie verlor Ip Man quasi seine ganze Familie.

Die zarte Liebesgeschichte mit der Tochter des letzten Großmeisters aus dem Norden erinnert etwas an Dr. Schiwago.
Zeigt aber, in welchen traditionellen Zwängen sich die Chinesen seiner Zeit aufrieben.
Da geht dann auch mal eine Kampfkunst verloren, da es keinen Erben für sie gibt.

Leider ist die vorliegende Version von "The Grandmaster" geschnitten, es fehlen ca. 10 Minuten.
Auch wenn diese angeblich nur chinesische Geschichte und Traditionen enthält, so sind diese doch elementare Bestandteile im Leben von Ip-Man.
Schaut man sich dazu das Making-Of an weiß man, wieviel Tradition gerade in jener Zeit verloren gegangen ist.
Und auch danach, als Ip-Man nach Hong Kong zog und dort seine Kampfschule eröffnete.

Sei es drum, "The Grandmaster" erzählt nicht nur von der Kampfkraft Ip-Mans, sondern auch um seine Verdienste am Kung fu.
Inklusive der Tatsache, daß er es geschafft hat einen Schüler auszubilden, der besser war als er: Bruce Lee.

Das ist die Kunst eines wahren Großmeisters: Einen Schüler auszubilden, der die gelernte Kampfkunst besser beherrscht. Und diese auch noch weiter entwickelt.

Die Geschichte wird mit Zeitsprüngen erzählt, das mag etwas verwirrend sein.
Insbesondere wenn man den Charakter von "Rasiermesser" nimmt.
Unter Umständen mag das an der Schnittversion liegen.

Bleibt zu hoffen, daß es irgendwann nicht nur die Hong Kong Version gibt, sondern möglicherweise auch die Originalfassung, die satte 4 Stunden Laufzeit haben soll.

 
Bild: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (8.5/10)
Die Farben sind recht häufig in Richtung Sepia-Effekt verschoben, um einen Hauch Nostalgie mit einzubringen.
In diesem Farbraum sind die Farbwerte stabil, der Kontrast gut, der Schwarzwert super.
Die Schärfwerte sind überwiegend sehr gut, leider nicht in den meisten Zeitlupenszenen. Hier gesellt sich auch reichlich Filmkorn hinzu.

Alles in allem bekommt man aber ein sehr plastisches und lebendiges Bild zu sehen.
Da machen die Kampfszenen schon richtig Spaß.
 
Ton: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung Yes (9.5/10)
Wenn es um legendäre Kampfkunst geht, darf neben Zeitlupenszenen natürlich auch nicht der nötige Rumms fehlen.
Recht eindrucksvoll werden die entsprechenden Kampfszenen vom Sub unterstütz.
Die Räumlichkeit der Kämpfe wird durch die anderen Lautsprecher hervorragend ins Wohnzimmer gebracht.

Der Ton hat eine überaus gute Dynamik.
Das mag manchen stören, der einige Dialogpassagen nicht versteht, wenn es vorher gerade ordentlich zur Sache ging.
 
Extras: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung NoBewertung NoBewertung No (6.5/10)
Das Making Of ist sehr schön geworden. Es zeigt wie Wong Kar Wei als auch das Ensemble sich mit den Traditionen der verschiedenen Kung Fu Stile auseinandergesetzt hat.
Um möglichst authentische Kampfszenen zu ermöglichen.
 
Gesamt: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (8.5/10)
"The Grandmaster" ist ein Kung-Fu-Biopic.
Nicht nur wegen der Geschichte von Ip-Man, sondern auch wegen der Geschichte des Kung Fu.

Auch wenn diese Version geschnitten ist und dadurch an einigen Stellen etwas holprig wirkt, ist "The Grandmaster" ein gelungener Film über Kampfsport und einer seiner grössten Könner.
 
Dieses Blu-ray Review wurde im Dezember 2013 von Limbohuber erstellt.

User-Reviews zu The Grandmaster Blu-ray


bibo84
Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung No Bewertung No   (8/10)
Dezember 2013
The Grandmaster erzählt einen Lebensabschnitts IP Mans im China der Vorkriegszeit bis zur anschließenden Besetzung durch japansiche Truppen und ist damit im gleichen Zeitraum angesiedelt wie der erste Teil der beiden IP Man-Filme mit Donnie Yen.
Während die Kampfszenen gleichermaßen beeindruckend choreographiert und inszeniert sind wie die von Wilson Yip produzierten Filme, besinnt sich The Grandmaster inhaltlich auf eine traditionelle Erzählweise, die deutlicher Wert legt auf eine korrekte Darstellung chinesischer Wertvorstellungen sowie kultureller Aspekte. Wer sich also einfach einen weiteren "IP Man-Film" im Hollywood-Modus erhofft, ist hier an der falschen Adresse. Stattdessen eröffnet Regisseur Wong Kar-Wai dem interessierten Zuschauer mit seinem vielschichtigen Werk die Möglichkeit, in eine andere Zeit und Lebenswelt einzutauchen. 8/10
Die Bildqualität ist überwiegend gut, leistet sich jedoch Schwächen in dunkler Umgebung und durch die Anwendung von DNR. 7/10
Der Sound ist dagegen sehr klar, dynamisch und räumlich abgemischt und hüllt den Film in ein angemessenes Gewand. 9/10
Die Extras sind sehr umfangreich (über zwei Stunden Laufzeit insgesamt, komplett untertitelt) und interessant zugleich (zumindest für mich): tiefe Einblicke in die langen Recherche-Arbeiten des Regisseurs, Aufnahmen der Schauspieler bei der Erlernung der unterschiedlichen Kampfkunststile und zahlreiche Interviews mit mehreren Meisten der verschiedenen Kampfkünste. 8/10
 
Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Blu-ray Filme finden
 
Blu-ray Bewertung durch Mitglieder
Film: Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol NoBewertung Symbol No 8.0/10
Bild: Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol No 7.0/10
Ton: Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol No 9.0/10
Dieser Film wurde bisher 2 mal bewertet.
Für diese Blu-ray eine eigene Bewertung abgeben.
Amazon Preisvergleich
Aktueller Preis:9,54 EUR
Minimaler Preis:5,75 EUR
Maximaler Preis:21,99 EUR
Jetzt für 9,54 EUR bestellen
Ähnliche Filme
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic
Teilen