Rahmen oben

The Purge - Die Säuberung - Blu-ray Details

The Purge - Die Säuberung  Blu-ray Cover Kurzbeschreibung:

Diese Blu-ray ...
Bei Amazon bestellen
7,97 EUR
Trailer ansehen Trailer ansehen

Original Titel: The Purge
Release: 17.10.2013
Publisher: Universal Pictures
Altersfreigabe: Freigegeben ab 16 Jahren
Laufzeit: 85 Minuten
Produktion: 2013
Regisseur:
Schauspieler:
Adelaide Kane, Alicia Vela-Bailey, David Basila, Edwin Hodge, Ethan Hawke, John Weselcouch, Lena Headey, Max Burkholder, Nathan Clarkson, Rhys Wakefield, Tom Yi, Tony Oller


Schnitt: Uncut Kinoversion
Bild: 21:9 (2,40:1) @1080p (MPEG-4/AVC)
Discformat: BD-50 GB (Region A, B, C)
Verpackung: Amaray - Wendecover
Angaben ergänzt von: Limbohuber
  
Tonspuren: Deutsch - DTS 5.1
Englisch - DTS-HD MA 5.1
Italienisch - DTS 5.1
Französisch - DTS 5.1
Spanisch - DTS 5.1
Japanisch - DTS 5.1
Indonesisch - DTS 5.1

Untertitel: Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch

Trailer
7,97 EUR
The Purge - Die Säuberung  bei Amazon bestellen



Extras der Blu-ray: The Purge - Die Säuberung


Überlebe die Nacht: Das Making Of von "The Purge"

The Purge - Die Säuberung - Blu-ray Review / Kritik:


Inhalt: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung No (5.0/10)
- Enthält Spoiler -

The Purge - Die Säuberung spielt im Jahre 2022 in den USA.
Nicht mehr soo weit weg.
Die "neuen Gründungsväter" haben es geschafft mit einer radikalen Idee, die Verbrechensrate auf 1% zu senken. Einmal im Jahr ist für 12 Stunden jedes Verbrechen erlaubt.
Okay, Regierungsbeamte dürfen nicht angegriffen werden.
Aber sonst: Feuer frei!

Glücklichweise verkauft James Sandin Sicherheitssystem für Häuser.
Er hat mittlerweile die ganze Nachbarschaft damit ausgestattet.
Von einem Durchschnittsverkäufer hat er sich zum "Top Seller" gemausert.
Der Familie geht es gut, der neueste Hausanbau wird aber auch mit Neid zur Kenntnis genommen.
Was solls? Es gibt Yachten mit Garagen zu kaufen!

Die Tochter ist flügge, macht einen auf typischen Teenie und ist verknallt in einen viel ältern Typen.
Mama findet es okay, Papa nicht.
Und dann ist da noch der Sohn. Ein echter Tech-Freak, der gerne rollende Überwachungskameras perfektioniert.

Es ist der Nachmittag vor der alljährlichen Säuberung.
Am Abendbrotstisch kommt das ganze Spießbürgertum der Familie zum Vorschein.

Dann wird das Haus abgeriegelt. Man will ja nicht selbst Opfer der Säuberung werden.

Alles scheint in Ordnung.
Doch der Freund von der Tochter Zoey hat sich vor der Säuberung ins Haus geschlichen.
Da steht ein 4-Augen-Gespräch von "Mann zu Mann" an.

Sohnemann Charlie lässt unterdessen einen verletzten Mann von der Straße ins Haus.
Tja, wenn sich die Kleinen schon gut mit der Technik der Großen auskennen.

Bis dahin baut der Film eine gewisse Grundspannung auf.
Auf der einen Seite die wohlhabende, spießige Familie, die sich den Schutz locker leisten kann.
Auf der anderen Seite der eigene Sohn, der das neue System und die Haltung der Eltern nicht versteht.
Und auch nicht akzeptiert.
Natürlich auch die pubertierende Tochter. Diese kann ihren Vater nicht leider, weil der ihren Typen nicht leiden kann.
Mittendrin: Mama Mary.

Eine kurze Eskalation der Gewalt und es gibt das erste Opfer.
Anschliessend kommen auch noch ein paar "Säuberer", die ihr Opfer der Straße lebendig wieder zurück wollen.

Zu dieser Zeit funktioniert der Film noch recht gut.
Verschieden soziale Aspekte und Kritiken fließen mit ein, der "amerikanische Traum" wird leicht demontiert.

Doch dann wird durch einen simplen Pick-Up das ultrahochmoderne Sicherheitssystem inklusive Abriegelung einfach so ausgehebelt.
Da wird es schon etwas unglaubwürdig.
Die mordlüsterne Truppe dringt ein und Schreibtischtäter James mutiert zu einer kleinen Ein-Mann-Armee inklusive Kampfsporteinlagen.
Ab hier wird der Film unglaubwürdig.
Und auch jegliche Spannung geht über Bord.

Was folgt ist ein Katz-und Mausspiel mit vielen Toten. Mehr ein Actionspektaktel.
Zum Schluß kommen noch zwei "überraschende" Wendungen, die noch den Aspektes des Neides allzu deutlich servieren.
Einzig der Schlußsatz des aufgenommenen Verwundeten hat noch was.

Mit dem Actionteil hätte ich mich durchaus anfreunden können, wenn er denn stringent gewesen wäre.
Aber den Gefallen hat mir DeMonaco nicht getan.

Wenn man dann auch noch im Making Of mitbekommt, daß der "Straßenverletzte" ein Ex-Soldat ist, dann wird auch der erste Teil des Filmes leicht unglaubwürdig.

Was bleibt ist eine spannende Idee, die bedauerlicherweise durchschnittlich umgesetzt wurde.
Das Drehbuch will zu viel und verhaspelt sich.
Einzig Lena Headey weiß schauspielerisch zu Gefallen.
 
Bild: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung Yes (9.5/10)
Die Säuberung ist sehr sauber (har-har) auf Blu-ray transferiert worden.
Die Farbpalette ist recht kühl und nüchtern gehalten worden.
Innerhalb der Palette stimmen Farbwerte und -balance. Kontrast und Schwarzwert sind ebenfalls stimmig eingestellt.

Zwar kein Referenzmaterial, macht seinen Job aber sehr gut!
 
Ton: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung No (8.5/10)
Der deutsche Ton ist für das DTS Format recht ausgewogen.
Er vermittelt eine recht authentische Atmosphäre. Bidirektionale Effekte werden sauber abgebildet.
Dialoge sind stets klar verständlich.
Die Dynamik ist auch okay.

Wer es etwas authentischer und klaustrophobischer haben will, schaltet die englische HD-MA Spur ein.
 
Extras: Bewertung YesBewertung YesBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung No (2.0/10)
Nur das Making Of. Da hatte wohl das Studio nicht viel Vertrauen in das eigene Werk?
 
Gesamt: Bewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung YesBewertung NoBewertung NoBewertung NoBewertung No (6.0/10)
Zwar mag der erste Teil auch vorhersehbar sein, doch baut er eine gute Grundstimmung mit Sozialkritik auf.
Leider driftet der Film dann in einen unglaubwürdigen Survivalthriller ab, das eigentliche Ende kommt überstürzt. Und auch viel zu kurz. Ist darüberhinaus auch aus meiner Sicht nicht stringent.

Schade. Ein guter anarchischer Ansatz wurde leider nicht vernünftig umgesetzt.
 
Dieses Blu-ray Review wurde im Oktober 2013 von Limbohuber erstellt.

User-Reviews zu The Purge - Die Säuberung Blu-ray


Hypothenuse
Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung No Bewertung No Bewertung No Bewertung No Bewertung No   (5/10)
November 2013
Super Thema, super Idee, Super Anfang! Doch dann kommt's leider doch anders als erwartet. Es passiert ein Unsinn nach dem anderen und so ziemlich jede Handlung ist vollkommen unrealistisch und schlicht idiotisch. Es ist als hätte sich der Autor gedacht "Jetzt habe ich schon eine tolle Idee gehabt, das muss reichen". Kann man gucken oder auch nicht.
 
Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Blu-ray Filme finden
 
Blu-ray Bewertung durch Mitglieder
Film: Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol No 5.0/10
Bild: Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol NoBewertung Symbol No 8.0/10
Ton: Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol NoBewertung Symbol No 8.0/10
Dieser Film wurde bisher 1 mal bewertet.
Für diese Blu-ray eine eigene Bewertung abgeben.
Amazon Preisvergleich
Aktueller Preis:7,97 EUR
Minimaler Preis:6,77 EUR
Maximaler Preis:24,99 EUR
Jetzt für 7,97 EUR bestellen
Ähnliche Filme
Cover zu The Purge - AnarchyThe Purge - Anarchy
Release: 11.12.2014

11,38 EUR
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic
Teilen